Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WINSBS2003 Problem mit zwei DSL Anschlüssen für INET-Zugang mitVoIp und FTP

Mitglied: degf16

degf16 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2010 um 17:07 Uhr, 3169 Aufrufe, 3 Kommentare

Gundsätzliche Konfiguration ist ein SBS2003 mit zwei Netzwerkkarten an beiden ist ein DSL Anschluss vorhanden auf Zugang,Karte,Router1 läuft Internetzugang aber auch IIS und VoiP Anlage
die zweite Netzwerkkarte soll FTP auf einem weiteren Router mit seperaten DSL laufen. Keine feste IP´s vorhanden.

Mein Problem sieht folgendermaßen aus: Auf dem ersten ADSL Router findet der INET-Zugang und auch der IIS mit DynamischenDNS statt. Auf dem zweiten Netzwerk soll FileZilla als FTP Server laufen

Netzwerk1(karte1 des Servers) 192.168.1.0 - Router 192.168.1.1 - DHCP und DNS macht der SBS2003 mit IP 192.168.1.3 - dieser Zugang und alle Dienste funktionieren

Netzwerk2(karte2 des Servers) 192.168.2.0 - Router 192.168.2.1 - als DNS ist der zweite Router eingetragen IP-Adresse dieser Karte des Servers 192.168.2.3 - Ftp funktioniert nicht

Habe ich ein generelles Konfigurationsproblem? Denkfehler? Beide Netzwerkanschlüsse beziehen von unterschiedlichen DynDNS- Anbietern unterschiedliche Namen:

meinnetzwerk1.no-ip.com
meinnetzwerk2.dtdns.net

hat bisher immer so funktioniert. Seit einer Serverneuinstallation bei der auch SP2 für SBS2003 als einziger mit bekannter Unterschied hinzukam geht der FTP- Passiv und Aktiv nicht mehr.

Der Server hat deshalb zwei Netzwerkkarten und ist so konfguriert weil intern auch der FTP-Server vom gleichen lokalen Netz 192.168.1.0 mit Daten Netzwerk bestückt wird.

Der FTP Server ist intern natürlich hervorragend erreichbar, bei externen Zugriff mit ftp://meinnetzwerk2.dtdns.net erhalte ich die Meldung kein oder falscher Port für PASV (es geht aber auch nicht mit aktiven FTP und Port 21 und 20 auf die 192.168.2.3 umzulenken. Früher war nur Port 21 auf die zweite Karte des Servers 192.168.2.3 geleitet und es funktionierte mit PASV
Auch ein festlegen der z.B. Ports 2048 - 2052 für PASV (sowohl in der FTP Software als auch Umlenkung im Router) bringt keine Änderung.

Die WINSBS Firewall habe ich schon deaktiviert, keine Änderung

Bin ehrlich gesagt schon so oft im Kreis gewandert dass ich momentan keinerlei Plan mehr habe.

Ich hoffe mir kann geholfen werden (gerne auch Vorschlag für alternative Konfig)
Mitglied: degf16
04.05.2010 um 20:50 Uhr
schade, keiner einen Tip?

Soll ich noch andere Angaben machen?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
04.05.2010 um 22:26 Uhr
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber denke, das dies hier auch für SBS2003 gilt:
SBS2008 supported network topology

Mein Vorschlag: Nutze einen DUAL-WAN-Router (bspw. Netgear FVS336G) Damit kannst du derartige Sachen realisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: degf16
05.05.2010 um 07:41 Uhr
Danke für den Hinweis.

Es handelt sich bei mir zwar um einen SBS 2003, aber leider kann ich diesen Router nicht verwenden, da der erste Router wegen des speziellen Internet- Zugangs (meines Wissens über Satellit, Router wurde vom Provider auch wegen der VoIP- Funktion, schon vorgegeben).

Ich denke aber auch nicht dass sich dadurch etwas ändern würde, denn der erste Router funktioniert ja. Mal eine generelle Überlegung zu passiv FTP. Port 21 muss
immer auf den FTP-Server umgelenkt werden, bei den "PASV"- Ports sind im Router eine Range von > 1024 bis 1280, auf den Server gelenkt.
(Früher hatte ich nur 1024 - 1028 frei war auch ausreichend)


Wenn ich mich richtig erinnere dann schlägt doch der FTP-Server den Port vor der Client initiert dann aber die Verbindung. Wieso erhalte ich dann am Client die Meldung falscher Port für PASV, das hört sich an als möchte der Client den Port bestimmen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

Zwei Netzwerke über einen DSL Anschluss

Frage von HrothgaarNetzwerke8 Kommentare

Hallo, nachdem ich doch lange an dieser Geschichte dranhänge und nicht nochmal alles Tippen möchte, kopiere ich mein Anliegen, ...

DSL, VDSL

DSL Anschluß

gelöst Frage von ReinartzDSL, VDSL5 Kommentare

Folgendes mein Nachbar hat momentan DSL über Kabel Deuttschland (mit einer FritzBox). Er möchte nun zur Telekom wechseln, man ...

Netzwerkmanagement

Mit Lastverteilung - zwei DSL Anschlüsse, einer mit fixer IP, einer dynamisch

gelöst Frage von HobbysternNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich denke ich habe ein gesundes Wissen von Netzwerktechnik - dennoch ist eine beratende Hilfe sehr gerne ...

Router & Routing

Zwei getrennte Netze mit einen DSL Anschluss + RDP Zugriff

gelöst Frage von SauseMausRouter & Routing9 Kommentare

Hallo, brauche mal Hilfe hier das Szenario: Kleines Büro mit DSL 50k Leitung, FritBox 7490 verteilt per DHCP im ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 8 StundenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 22 StundenRouter & Routing4 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...