Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinVNC-Zugang per Batch od. Script auf alle PCs übertragen

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

08.08.2008, aktualisiert 18.10.2012, 6133 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an Alle,

ich möchte gerne allen Mitarbeitern (ca. 20) Remote über WinVNC / Tight-VNC bei Problemen helfen können.

Hierzu möchte ich jedem Mitarbeiter ein Verzeichnis "Fernwartung" auf den Desktop legen.
Dieses Verzeichnis enthält folgende Dateien:

- WinVNC.exe
- VNCHooks.dll
- sleep.exe
- fernwartung.cmd

Die "fernwartung.cmd" muss dann lediglich vom User per Doppelklick geöffnet werden und schon kann ich auf seinen PC zugreifen.

So sieht die CMD-Datei aus:

start .\winvnc.exe
.\sleep 2
.\winvnc.exe -connect 10.20.2.20:5900


Dadurch startet sich automatisch das WinVNC und legt sich in die Taskleiste. Die richtigen Einstellungen sind automatisch vorgenommen worden.

Beim Test mit einem PC funktionierte alles einwandfrei!

Da hierfür in den Ausnahmen der Windows-Firewall auch eine Portfreigabe gemacht werden muss, habe ich den entsprechenden Registry-Schlüssel bereits exportiert und mit "firewall_übertragen.reg" bezeichnet. Dieser müßte auf allen PCs ausgeführt werden, damit alles läuft.

Ich brauche dann später nur - nachdem der User die CMD-Datei gestartet hat - meinen VNC-Viewer starten, die IP des User-PCs, den Port sowie das Kennwort angeben und kann dann auf dessen Rechner zugreifen, ohne dass er sich abmelden muss oder abgemeldet wird (wie z.B. beim Remote-Desktop).

Nochmal zusammengefaßt:

1) Alle PCs erhalten das Verzeichnis "Fernwartung" nach "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop"

2) Auf allen PCs wird der Registry-Schlüssel "firewall_übertragen.reg" ausgeführt (geht wahrsch. nur über den Administrator-Account inkl. Kennwort??)


Kann ich das per Batch-Datei oder einem Script gleichzeitig auf allen PCs durchführen, ohne dass ich zu jedem PC laufen muss?


Bin gespannt auf Eure Vorschläge.

LG
Ingo
Mitglied: 60730
08.08.2008, aktualisiert 18.10.2012
Servus,

Bin gespannt auf Eure Vorschläge.

da muß ich dich enttäuschen....
Es wird bestimmt mehrere Vorschläge geben, die aber alle das Stichwort "PSEXEC" haben

edit:
für den Admin Arbeitsplatz

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
08.08.2008 um 15:05 Uhr
Hallo TimoBeil,

danke für die schnelle Antwort.
Allerdings habe ich vor einiger Zeit schonmal mit PSEXEC gekämpft und damals funktionierte das nicht, was ich vorhatte.

Außerdem ist mein Englisch nicht soooo gut, dass ich die Anleitung komplett verstehe.

Was genau müßte ich denn tun, um das o.g. zu erreichen?
Kannst Du mir das ggf. etwas detaillierter erklären?

Würde mich freuen!

LG
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.08.2008 um 15:37 Uhr
Hallo zurück,

dann mal gaaanz von vorne
Hast du eine Liste "aller" Clients als Textdatei?
Ja - ok - die kann mann immer gebrauchen
Nein goto liste123
01.
:liste123 
02.
findstr %computername% \\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.ini 
03.
if %errorlevel% ==1 goto update 
04.
goto end 
05.
:update 
06.
@echo %computername% >>\\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.ini 
07.
sort \\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.ini /o \\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.txt 
08.
copy \\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.txt \\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.ini 
09.
:end 
10.
echo Liste fertig goto next 
11.
exit
regwert setzen
01.
psexec @\\meinserver\meinefreigabe_auf_die jeder_schreiben_darf\pc.ini -u administrator -p und_sein_password regedit /s \\meinserver\meinefreigabe_wo_die_reg_liegt\firewall_übertragen.reg
...den Copyjob (Verzeichnis "Fernwartung") kannst du dann genauso "organisieren" - obwohl das eher im Loginskript gemacht werden sollte.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
11.08.2008 um 08:00 Uhr
Hallo TimoBeil,

danke für die schnelle Antwort von Freitag.

Das mit dem Kopieren des Verzeichnisses funktioniert einwandfrei.
Allerdings klappt das mit dem "psexec" wohl nicht.
Habe die "pc.ini" nun so erstellt, wie von Dir beschrieben.
Diese liegt auf -> "S:\pc.ini" dort liegen auch die "psexec.exe" sowie die "firewall_uebertragen.reg".

Nun habe ich testweise den folgenden Befehl mal für einen PC eingegeben, wobei in der "pc.ini" nur der eine PC eingetragen war.
Das Verzeichnis "\\dateiserver\daten" ist gleich mit dem Laufwerk "S:\":

s:\psexec @\\dateiserver\daten\pc.ini -u administrator -p admin-kennwort regedit /s s:\firewall_uebertragen.reg

Anschließend habe ich an dem entspr. PC in die Ausnahmen der Firewall geschaut und dort keine Änderungen gesehen.

Mache ich evtl. etwas falsch?

Sorry wegen des Unverständnisses.
Aber in Sachen Programmierung bin ich totaler Anfänger und lerne grade erst dazu

Danke & Gruss
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.08.2008 um 14:08 Uhr
Servus,

probiers mal so herum:

01.
 \\dateiserver\daten\psexec @\\dateiserver\daten\pc.ini -u administrator -p admin-kennwort regedit /s \\dateiserver\daten\firewall_uebertragen.reg
Unter dem Account, den du benutzt (System Admin) läuft kein Laufwerksmapping - daher findet er S:\ nicht

Oder so herum:

01.
 \\dateiserver\daten\psexec @\\dateiserver\daten\pc.ini -u \\domain\domainadministrator -p admin-kennwort regedit /s \\dateiserver\daten\firewall_uebertragen.reg
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
11.08.2008 um 16:25 Uhr
Hallo nochmal,

hat leider noch nicht funktioniert. Werde aber morgen früh nochmal die 2. Möglichkeit testen. Dann habe ich bessere Möglichkeiten hier.

Habe übrigens eine recht gute Idee gehabt bezüglich der ganzen Geschichte. Was hälst Du davon:

Ich kopiere nicht das komplette Fernwartungs-Verzeichnis auf jeden Desktop, sondern lediglich einen Link "HILFE", der dann auf die entsprechende CMD-Datei auf dem Laufwerk "P:\Fernwartung" verweist. Somit muss der User bei Hilfeanforderung nicht zuerst in das Verzeichnis "Fernwartung" wechseln und ist dort irritiert von verschiedenen Dateien, die sich dort befinden, sondern er machte einfach einen Doppelklick auf "HILFE" und schon kann ich auf seinen PC zugreifen.

Dazu habe ich dann auch noch ein schönes ICON entworfen... einfach ein weißer Hintergrund mit dicker roter Aufschrift "HILFE"

Gibt es da Bedenken bei Dir??? Im Test an einem PC hat alles super funktioniert. Da hatte ich den Registry-Eintrag manuell geändert.

Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit für die Reg-Änderung... aber das wird auch noch klappen

Gruss und nochmal Danke!
Ingo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...