Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP an 2 unterschiedlichen Domains anmelden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FOrtwein

FOrtwein (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2006, aktualisiert 18.10.2012, 4094 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich möchte meinen Laptop an zwei unterschiedlichen Domainen anmelden. Leider schmeißt er mir immer die andere raus, wenn ich mich an der einen anmelde.

Zu näheren Thematik, also mein Laptop hat WinXP pro und auf beiden Servern läuft Windows 2003.

An den einen gehe ich per WLan ran, und beim anderen "altmodisch" (aber besser) mit Kabel.
IP-Adressen sind jeweils auf den Server abgestimmt.

Es läuft ohne Probleme wenn ich mich über "Arbeitsplatz - Computername - Ändern" an der Domaine anmelde, nur schmeißt er mir die andere immer wieder raus.

Ich denke, da gib es ein ganz einfachen Trick bzw. Vorgehensweise, nur kenne diese leider nicht.


Kann mir den Trick jemand verraten!!

Gruß
Frank
Mitglied: AndreasHoster
11.07.2006 um 15:04 Uhr
Ja, ganz einfach: Es geht nicht!
Ein Windows Rechner ist immer nur Mitglied einer Domäne. Nie Mitglied 2er Domänen.

Ich würde in diesem Fall Dual Boot vorschlagen.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.07.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

gleiche Frage und eventuell eine Lösung gibt es
hier

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
11.07.2006 um 15:19 Uhr
hi,
man muss eine vertrauensstellung beider domaenen machen. (hab ich mal gelesen aber nie ausprobiert)

oder vielleicht hilft dir dass
http://www.netswitcher.com/
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
11.07.2006 um 15:49 Uhr
Hallo,

du machst eine Vertrauensstellung zwischen beiden Domänen (wenn diese jeweils in einem eigenen Forest sind).
Dies geht nicht zwischen SBS Servern.

Dann kannst Du Dich entweder an der einen Domäne oder an der anderen Domäne anmelden. Beim Anmeldedialog kannst Du dann die Domäne auswählen.

Die Vertrauensstellung wird hergestellt in
Verwaltung --> Active Directory Domänen und Vertrauensstellungen --> Domäne auswählen Eigenschaftzen --> Vertrauensstellungen --> Neue Vertrauensstellung

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: FOrtwein
14.07.2006 um 13:23 Uhr
Servus Egbert,

hab das mal so auf die schnelle probiert, aber wenn ich die Fehlermeldung richtig verstanden habe, muß ich die 2 Server miteinander verbinden?

Kann das sein?

Das wäre bei mir net ganz so einfach!!

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
14.07.2006 um 13:46 Uhr
Hi,

wenn du keine Möglichekeit hast, eine Vertrauensstellung aufzubauen, wozu sich die Domänen kennen müssen, solltest du dir doch mal den Netswitcher ansehen!
hier ist mal ein deutscher Link

Psycho

P.S. ich kriege keine Provision, ist aber wohl die einfachste Lösung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst 2 VPNs für unterschiedliche Zwecke gleichzeitig (3)

Frage von WinLiCLI zum Thema Netzwerkmanagement ...

Hosting & Housing
Plesk Domains, 1 IP, unterschiedliche SSL Zertifikate (10)

Frage von conym18 zum Thema Hosting & Housing ...

Internet Domänen
gelöst Mehere Geräte per DynDNS auf unterschiedliche Domains aufschalten (7)

Frage von floriantaut zum Thema Internet Domänen ...

Windows Server
Anmelden als Dienst - wie am besten definieren (4)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...