Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP C-Partition müllt sich bis neustart zu

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Singlecoil

Singlecoil (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2007, aktualisiert 24.10.2007, 4619 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen!

Habe seit zwei tagen ein merkwürdiges problem:

Wenn ich meinen rechner starte, habe ich auf meiner C: Partition noch 2.8GB frei. Auf dieser Partition (7,4GB) befindet sich NUR das Windows XP. Keine programme, keine Auslagerungsdatei, nur das Betriebsystem.
Nach ca einer Stunde, egal ob ich am rechner arbeite oder nicht, ist die Partition dann voll. Nach einem Neustart sind dann wieder die 2.8GB frei.

Oo

Habe meinen Kompletten rechner bereits nach Viren durchsucht aber nix gefunden. Die Systemwiederherstellung ist auch abgeschalten. CCleaner hab ich auch schon durchlaufen lassen, hat auch nichts gebracht.

Wenn die partition voll ist und ich starte SequoiaView um zu schauen welche dateien so viel speicher fressen, bekomme ich das gleiche bild, wie wenn die 2.8GB noch frei sind.

Habe auch alle Programme, die viel Auslagerungsspeicher brauchen, so eingestellt, dass sie nicht auf der C: partition auslagen, sondern auf einer anderen partition.

Datenträgerbereinigung habe ich auch schon mehrmals durchlaufen lassen, was auch nichts geändert hat.

Das ist sehr störend, zumal ich im moment viel arbeiten muss und ständig druch einen Neustart unterbrochen werde.

Jemand ne idee was das sein könnte?

LG

Singlecoil
Mitglied: TuXHunt3R
23.10.2007 um 14:53 Uhr
Hallo Singlecoil

Eventuell bist du auf das gleiche reingefallen wie ich. Wenn man das Pagefile auf eine andere Partition legen will, muss man zuerst auf einer anderen Partition ein Pagefile anlegen und danach das Pagefile auf der Partition C: deaktivieren. Sonst hat man zwei verschiedene Pagefiles und die C:-Partition wird immer noch mit Auslagerungskäse zugemüllt. Vergewissere dich also, ab das Pagefile auf der C:-Partition wirklich deaktiviert wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: 1powers
23.10.2007 um 15:02 Uhr
Versuche dies aus "Sequoiaview" herunter laden.

ftp://ftp.win.tue.nl/pub/home/sequoia/Sequoia1_3XPInstall.exe

und schau damit nach, welche Dateien den meisten Platz belegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Singlecoil
23.10.2007 um 15:10 Uhr
sequoiaview habe ich bereits auf dem rechner und auch ausprobiert. Aber wie im beitrag bereits geschrieben, konnte ich damit nichts feststellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Singlecoil
23.10.2007 um 15:11 Uhr
nein das war es leider nicht. Das problem tritt ja auch erst seit einigen tagen auf. Trotzdem thx!
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
23.10.2007 um 15:13 Uhr
Eventuell wäre der Einsatz von "Treesize" noch etwas. Installier das mal und führe es mal aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Singlecoil
23.10.2007 um 15:28 Uhr
Treesize gibt folgendes aus:

2.064MB Windows
1.357MB Programme
924MB Dokumente und einstellungen

der rest sind 0MB ordner

Das macht bei mir zusammen 4.345 MB. Belegt ist aber die komplette festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: 1powers
23.10.2007 um 16:14 Uhr
hi,

es scheint als ob du einen wurm hast den w32.Nimda.e wurm. (hatte den auch und ich fand ihn geil. er macht nämlich nix kaputt und frisst nur deine festplatte auf. ich hatte den Nimda.e wurm druff gehabt der immer eine datei mit 5 mb erstellt hat so dass meine festplatte auch voll war.

Möglichkeiten zur bereinigung bzw. entfernung des wurms:

1.) Alle Netzwerkfreigaben aufheben ! (Damit kann sich der wurm nicht mehr verbreiten)
2.) F-Secure benutzen, da dies ein nicht so bekanntes antiviren programm ist und somit die meisten viren diesen nicht ausschalten können (natürlich updaten)
3.) Firewall installieren
Bitte warten ..
Mitglied: 1powers
23.10.2007 um 16:45 Uhr
Es könnte aber auch wenn du zu wenig Ram hast aber eine Große festplatte dann wird die Auslagerungsdatei so groß das dein Festplattenspeicher digital aufgefressen wird. Also wird immer weniger. Um dies zu vermeiden solltest du dir mehr Ram zulegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Singlecoil
23.10.2007 um 16:48 Uhr
danke für den tip! Leider ist F-Secure nicht kostenfrei, welche einschränkungen hat die testversion?
Bitte warten ..
Mitglied: 1powers
23.10.2007 um 16:55 Uhr
Hoffe die bringt euch weiter http://www.f-secure.com/export/system/fsgalleries/brochures/pg_ger.pdf, sonst bin ich Morgen ab 10:00Uhr Morgens wieder da.
Bitte warten ..
Mitglied: Singlecoil
23.10.2007 um 19:05 Uhr
Nein, am RAM kanns nicht liegen, habe 1024 MB.
Ich habe versucht mit einem programm von symantec den w32.Nimda.e wurm zu löschen, leider aber hat das programm den wurm nicht gefunden. Ich werde jetzt mit Hijackthis mein system prüfen. Vielleicht findet dieses noch einen wurm oder so.

Habe schon das gesammte system mit adaware und spybot durchsuchen lassen, haben beide zwar etwas gefunden, hat aber nichts verändert.

Ebenfalls habe ich mit O&O defrag die partiton defragmentiert. Selbes ergebnis wie immer. Allerdings hat sich jetzt der freie speicher aud 3.46GB erhöht.
Bitte warten ..
Mitglied: 1powers
24.10.2007 um 08:56 Uhr
Hier ist mit diesen Link kannst du dein System prüfen

https://store.f-secure.com/cgi-bin/dlreg/ml=EN?ID=FSISTB&desid=TRIAL

ist trial Version aber prüfen kannst du es trotzdem.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
Freigabe auf Fileserver - nach Neustart kein Zugriff!

Frage von mike7050 zum Thema Ubuntu ...

Windows 10
gelöst Öffentliches Netzwerk nach Neustart (4)

Frage von ForgottenRealm zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...