Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein WinXP-Client kann nicht automatisch auf einem Netzwerkdrucker drucken. Die Warteschlange muss neu gestartet werden!

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: ank58

ank58 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2005, aktualisiert 25.11.2005, 10697 Aufrufe, 5 Kommentare

Dienst "Druckwarteschlange" muss auf dem Server neu gestartet werden.

Hallo,

ich habe Probleme beim Drucken von einem WindowsXP Client aus. Auf dem Windows2003 Server sind mehrere Netzwerkdrucker installiert. Wenn der Client versucht auf den "HP Deskjet 960C" zu drucken, wird ein Druckauftrag in die Warteschlange gestellt aber nicht gedruckt!
Druckerstatus : "Wird gedruckt - In Warteschlange"
Der Drucker wird blockiert. Andere Clients können nicht drucken. Erst wenn man auf dem Windows2003 Server den Dienst "Druckwarteschlange" neu startet wird der Druckauftrag und die nachfolgenden Aufträge gedruckt.

Der betroffene WinXP-Client kann auf anderen Netzwerkdrucker ohne Probleme automatisch drucken.
Andere Clients (auch WinXP-Clients) können auf dem "HP Deskjet 960C" automatisch drucken!!!

Woran könnte das liegen? Ich habe die neuesten Treiber von HP installiert, Client und Server sind auch mit neuesten ServicePacks aktualisiert.

Danke im Voraus!

Andreas
Mitglied: Karo
24.11.2005 um 13:36 Uhr
ach Du Sche.... Deskjet als Netzwerkdrucker. Des Admins Alptraum....
Gib mal auf dem DRUCKSERVER auf den TEMP Verzeichnissen (C:\ und %systemroot%\temp) Schreibrechte für "Authenticated Users". Geht das immer noch nicht dann Modify-, im negativen Falle davon FULL-Rechte. Ist nen Problem mit den HP-Treibern.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: ank58
24.11.2005 um 14:33 Uhr
Danke für eine schnelle Antwort

Leider kann ich z.Z. nicht testen, ob das funktioneirt. Der Client ist ein Laptop und heute ausser Haus.
Auf dem Verzeichnis "%systemroot%\temp" ist jede Menge Dateien "HP*.idx" und "HP*.pdl",
ich denke das wäre das richtige Verzeichnis.
Da habe ich jetzt die Schreibrechte für "Authenticated Users" vergeben.

Was ist mit dem root-Verzeichnis "C:\"? Sollte ich da auch die Schreirechte vergeben?
Zur Zeit darf dort jeder "Authenticated User" lesen und ausführen (nur dieses Verzeichnis).

Ich werde es Morgen weiter testen.
Danke,

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
24.11.2005 um 14:52 Uhr
Hi,

bloss nicht root-Verzeichnis "C:\"!!! Das TEMP reicht, denn dahin versuchen die Treiber von HP Sachen unter dem Userkontext (!!!)abzulegen. Ist völliger Müll, wurde von HP nicht gefixt. Ist auch bisher nur mit den Deskjets passiert.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: ank58
24.11.2005 um 14:57 Uhr
Hi,

okey

Ich werde es morgen testen und Dir Bescheid sagen.

Danke,
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: ank58
25.11.2005 um 08:56 Uhr
Hallo Karo,

es hat funktioniert!!!
Aber erst beim VOLLZUGRIFF auf das %systemroot%\temp Verzeichnis.

Vielen Dank

Andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...