Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXp Datei und Druckerfreigabe per batch

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: 15262

15262 (Level 1)

24.07.2005, aktualisiert 23:34 Uhr, 6389 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ich bin neu hier.

Ich habe stundenlang gesucht, konnte aber nirgens was finden.
Evtl. weiss jemand hier Bescheid:

Ich möchte unter WinXp Pro die "Datei und druckerfreigabe für microsoft-Netzwerke" in den Netzwerkeinstellungen/Protokolle per Batch-Datei an-und abschalten, da diese aktiviert Online ein Sicherheitsrisiko dartsellen soll.

Kennt jemand den Befehl? Habe schon alles über netsh-Befehle abgegrast, Profil mit netsh erstellen (dumping) funktioniert nur für den fixen IP-Bezug.
netshare-Befehl geht auch ned, die Ordner sind ja eigentlich schon freigegeben.

DANKE FÜR DIE ANTWORT
Mitglied: n.o.b.o.d.y
24.07.2005 um 09:27 Uhr
Warum so kompliziert?

- Wenn Du zwei NICs hast, dann aktivier die Datei- und Druckerfreigabe nur auf der internen NIC
- Haste einen Router für die Internetverbindung? Dann mach das Portforwarding für SMB aus
- Installier Dir eine Personalfirewall die Du für die Onlinezeit aktivierts und ansonsten einfach ausmachst.
Bitte warten ..
Mitglied: 15262
24.07.2005 um 20:12 Uhr
Ich verstehe das richtig:
Mit einer Software-Firewall kann ich die "Datei- und Druckerfreigabe für Windows" unter "Netzwerkeinstellungen" dauerhaft aktiviert lassen, da der Firewall diese Sicherheitslücke stopft?

Danke für die Antwort.
JAN
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
24.07.2005 um 23:34 Uhr
Bist du direkt am Modem/ISDN-Karte/DSL-Modem? Wenn ja, reicht es absolut aus, auf der Internetverbindung (was ja eine virtuelle Netzwerkkarte ist) nicht die Freigaben einzuschalten. Was standardmässig auch der Fall ist, wenn du beim Einrichten im Assistenten "Ich möchte eine Verbindung mit dem Internet herstellen." angeklickt hast.

Wenn du nicht direkt dran bist, sondern über einen weiteren Rechner oder einen Router:

a) Standardmässig routet keiner SMB-Pakete rein in dein Netzwerk. D.h. entweder müsste das explizit konfiguriert worden sein auf dem Router, oder der Router selbst müsste zunächst gehackt werden, bevor da was rein kommt.

b) In der XP-Firewall kannste ab SP2 die Pakete nur für "Lokales Subnetz" zulassen. Gibt einen extra Schutz.

c) Mit zwei getrennten Netzwerkkarten funktioniert der erste Trick, den n.o.b.o.d.y erwähnt hat auch bestens.

Insgesamt aber muss ich absolut dir abraten, eine 3rd Party "Personal Firewall" (egal von wem) zu installieren, aus Gründen, die schon an mehreren Stellen im Internet ausführlichst erläutert worden sind, so auch vom Chaos Computer Club z.B. in einem Vortrag (kannste unter www.ccc.de auch irgendwo runterladen). Kurz gesagt bietet eine Personal Firewall einen viel grösseren und gefährlicheren Angriffsraum als ein "nackter" Computer selbst, zudem kommt ein sehr gefährliches Gefühl der "falschen Sicherheit" auf. Also Finger weg...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Neuere Datei per Batch ausfinding machen (2)

Frage von chattie zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Datei per Batch in Ordner mit sich ständig änderndem Namen kopieren (3)

Frage von Drxrey zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...