Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mein WinXP File-Server fährt jeden 2. Tag runter...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 35801

35801 (Level 1)

06.12.2008, aktualisiert 13:53 Uhr, 3659 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe bei mir in der Firma 3 Rechner laufen...

Einer davon ist mein alter WinXP Rechner, der zwar etwas in die Jahre gekommen ist und nun nur noch als File-Server bzw. Datenfriedhof (Archiv) läuft...

Was mich besonders nervt ist, dass dieser PC nun seit einigen Tagen die Angewohnheit hat, in der Nacht runterzufahren...

Gibt es einen Ort bzw. eine Log-Datei oder etwas ähnliches, wo ich nachschauen könnte was diesen Shutdown auslöst bez. kann man irgendwie herausfinden was daran Schuld ist...

Zuerst hab ich auf einen Virus getippt aber Nod32 + Bitdefender halten den Rechner für Virenfrei...
Auch ein Backlight-Rootkit-Scan hat nichts ergeben.



Danke im Voraus für die Tipps...
Mitglied: bytecounter
06.12.2008 um 10:46 Uhr
Schau doch mal in der Ereignisanzeige von Windows nach:

Systemsteuerung -> Verwaltung ->Ereignisanzeige

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: 35801
06.12.2008 um 11:06 Uhr
Hab ich gerade gemacht... da find ich nur folgendes...

Der Dienst "BDRsDrv" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
06.12.2008 um 13:00 Uhr
Hi,

da Du oben schreibst, dass Du das System mit NOD32 und Bitdefender überprüft hast, sind etwa beide AV-Programme auf dem Rechner installiert?
Dann würde ich mal eins von beiden runterschmeissen, 2 AV-Prgramme im Parallelbetrieb gibt in 99% der Fälle Probleme.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 35801
06.12.2008 um 13:13 Uhr
Ne es sind nicht beide installiert... ich hab nur noch mal zusätzlich den Bitdefender Free von einem Stick laufen lassen un zu überprüfen ob Nod32 eventuell etwas übersieht.

Nur ich finde keinerlei Anzeichen für einen Virenbefall jedoch ist das System zeitweise irre langsam:
zB. 10-15 Sek. um den Inahalt eines Verzeichnisses zu sehen (6 Ordner + 4 Dateien... bzw. inkl. aller Unterordner und deren Dateien ca. 300 Files in 11 Ordnern)
oder teilweise 5 - 10 Sek. bis das Startmenü reagiert...

Nur wo kann ich noch nach Problemen suchen (Registry-Fix hab ich schon mit FixIt gemacht, System wird auch laufend defragementiert mit Ashampoo Magical Defrag...)
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
06.12.2008 um 13:53 Uhr
Dieser "BDRsDrv" gehört aber zu Bitdefender, ich würde mal nachsehen, ob sich da nicht vielleicht doch was installiert hat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
gelöst Netztrennung (Firma, Gast) und Datenumzug von File-Server auf NAS (8)

Frage von Daniel776 zum Thema Tipps & Tricks ...

Windows 10
gelöst Rechner fährt nicht vollständig runter (15)

Frage von M.Marz zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...