Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP Home Benutzerrechte als Administrator vergeben

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Marcel2

Marcel2 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2005, aktualisiert 31.08.2005, 16712 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

auf einem WinXP Home Rechner ist ein Admin mit Admin-Rechten und ein Benutzer mit Benutzerrechten eingerichtet.

Bei dem Benutzer war das c't Tool gruppenrichtlinie2.bat eingerichtet, womit mit einem Mausklick die Rechte umschalten kann: Von Admin auf Benutzer oder von Benutzer auf Admin.
Das Tool verwendet dazu die Admin-Rechte des Admin Accounts.

Jetzt hat aber der Benutzer dieses Tool unter dem Admin Account aufgerufen und der Admin hat jetzt selbst keine Admin Rechte mehr. Also funktioniert das Tool nicht mehr UND ich kann auch manuell die Benutzerrechte nicht mehr ändern weil ich keinen Admin mehr habe.

Unter XP Pro wäre das kein Problem da hätte ich immer noch den standart Administrator. Unter XP Home funktioniert dieser aber nur im abgesicherten Modus. Und da sehe ich in der Benutzerverwaltung nicht die anderen Benutzer.

Wie kann ich nun dem Admin wieder Admin Rechte zu ordnen?

Hat dazu jemand einen Tipp?

Vielen Dank


Gruß Marcel
Mitglied: Harry2o
30.08.2005 um 13:54 Uhr
Durch das Tool werden einem Account mit Administratorrechten diese entzogen und zu einem normalen Benutzer gemacht?
OK.
Dann ist die Vorgehensweise eigentlich im abgesicherten Modus zu booten und sich als "Administrator" anzumelden. Was ich jetzt jedoch komisch finde ist, dass in der Benutzerverwaltung die anderen Benutzer nicht angezeigt werden - sprichst du hier von der Benutzerverwaltung in der Systemsteuerung? Denn dort sollten wirklich in der Regel alle Konten auftauchen. (Wenn damit allerdings das Snap-In aus der Computerverwaltung für die Benutzer, lusrmgr.msc, gemeint ist: dieses funktioniert nur unter XP Pro).

Sollte man nun wirklich nicht die anderen Benutzer sehen, kann man jedoch jetzt (also als "Administrator" im abgesicherten Modus) einen neuen Account mit Administratorrechten erstellen - mit diesem sollte man nun die Art des eigentlichen Benutzeraccounts im normalen Modus wieder auf Administratoren ändern können.

Sollte alles fehlschlagen, dann bleibt die letzte mögliche Lösung, die auf jeden Fall funktioniert (ich jedoch etwas unsauber finde, da man nicht sieht, was genau das Tool macht), das Tool "XPUserManager" als "Administrator" im abgesicherten Modus auszuführen. Dort kann man jetzt (natürlich nur als Account mit Adminrechten) die Benutzereinstellungen (die unter XP Pro per lusrmgr.msc zu erreichen sind) ändern, und daher u.a. auch die Gruppenzugehörigkeit - sprich den besagten Benutzer wieder der Administratorengruppe hinzufügen.


CU
~Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Marcel2
30.08.2005 um 19:59 Uhr
Vielen Dank an Harry!!

Also es ist in der Tat so das mal unter dem "Administrator" Accout in der Systemsteuerung / Benutzerkonten nur das Administrator und das Gast Konto sieht.

Ich werde die Möglichkeit ausprobieren, als Administrator einen weiteren Benutzer mit Admin Rechten anzulegen. (Hoffentlich sehe ich unter dem dann wieder alle Benuzterkonten)

Sollte das nicht funktionieren, dann muss ich mir das von dir genannte Tool suchen....

Ich werde hier bekannt geben was daraus geworden ist. - Das kann aber ein paar Tage dauern, weil es nicht mein eigener Computer ist....

Bis dann...

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Harry2o
30.08.2005 um 21:50 Uhr
Offenbar werden die Benutzerkonten (auch im abgesicherten Modus) ausgeblendet, wenn man sie durch einen Registry-Schlüssel vom Anmeldebildschirm ausgeblendet hat.


Und mir ist noch was eingefallen (nachdem ich ein wenig die interne help von net angeguckt habe):

Per abgesicherten Modus als "Administrator" anmelden, Eingabeaufforderung (Start, Ausführen, "cmd").
Dann folgender Befehl: net localgroup Administratoren Useraccount /add

Fertig

CU
~Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Marcel2
30.08.2005 um 22:58 Uhr
Per abgesicherten Modus als "Administrator" anmelden, Eingabeaufforderung (Start, Ausführen, "cmd").
Dann folgender Befehl: net localgroup Administratoren Useraccount /add

Was soll das denn bewirken?
Das dann die Administratoren wieder angezeigt werden oder?

Ich verstehe es leider nicht.

Nochmals besten Dank!

Gruß Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Harry2o
31.08.2005 um 07:51 Uhr
Nein, mit diesem Befehl wird der Useraccount (also hier den Benutzernamen eintragen, der wieder Adminrechte bekommen soll) der Benutzergruppe "Administratoren "hinzugefügt.
Folglich erhält er wieder Adminrechte und der Rest kann dann wieder mit diesem Benutzer erledigt werden.

Cheers
~Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Marcel2
31.08.2005 um 08:16 Uhr
Das ist ja Super, damit müsste ich mein Problemchen
auf jeden Fall beheben können.

Ich werde mir das auf jeden Fall merken!

Tausend Dank an Harry! (hast Du das Tool mittlerweile bekommen?)

Gruß Marcel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Administrator über das Netzwerk verteilen (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...