Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP Prof. mit Netgear WPN824 Keine VPN Verbindung möglich?

Frage Internet

Mitglied: coolnik81

coolnik81 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2007, aktualisiert 22.01.2007, 7096 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi zusammen!

ich habe ein VPN Problem.

Hintergrund
Ich muss öfters mal bei verschiedenen Leuten Remoteunterstützung leisten... Bisher mache ich das einfach mit verschieden dyndns hosts und dem ultra_vnc.
Da ich aber schon öfters gelesen habe dass die ganze Sache recht unsicher ist, möchte ich gerne auf VPN umsteigen.

Wenn ich falsch liege wegen dem Sicherheitsfaktor sagt mir Bescheid!

Habe dann mal versucht in meinem eigenen kleine Netz so ein VPN aufzubauen. Als Server dient ein PIII 500MHz, WinXPprof., auf dem ich die Remoteverbindung für einen extra vpnuser zugelassen habe. Ich will das also über das MicrosoftVPN per PPTP realisieren. (Für andere nichtkostenintensive Lösungen bin ich immer offen).

Auf dem Router habe ich den TCP Port 1723 an meinen Server weitergeleitet.
DYNDNS Account läuft schon ne ganze Weile sauber.

Auf dem Client habe ich eine VPN Verbindung erstellt, mit der ich mich auf myhost.dyndns.org verbinden will. Nachdem ich hier den vpnuser + passwort eingegeben habe kommt: Benutzername und Kennwort werden verifiziert... Dann kommt nach ca. 30 sek. Fehler 721: Der Remotecomputer antwortet nicht[...]


Infrastruktur:

Server: PIII 500MHz, WinXP Prof. Servicepack2
Firewall deaktiviert
Eingehende VPN Verbindungen erlaubt.
vpnuser angelegt, welcher sich per vpn verbinden darf.
Client: T60, WinXP Prof. Servicepack2
Firewall deaktiviert
VPN Verbindung via dyndns eingerichtet
Router: Netgear WPN824
Portweiterleitung zum Server für TCP Port 1723
dyndns account aktiviert (funktioniert auch einwandfrei)
Erste Frage: Mein Router unterstützt vpn tunneling. Reicht das um ein eigenes VPN aufzubauen?

Im Moment befindet sich der Client und der Server hinter dem selben Router! (Nur zum Test!)
Frage hierzu: Ist dies möglich? Kann ich über meinen Router rausgehen, wieder rein und mich dann per vpn auf dem Server einwählen? Mit ultra_vnc funktioniert dies.


Hat mir jemand nen Rat?

Gruß
Niko
Mitglied: aqui
21.01.2007 um 01:25 Uhr
Ultra VNC ist ja auch kein VPN d.h. unverschlüsselt und nutzt nur einen TCP Port.

PPTP benötigt TCP 1723 und das GRE (Generic Route Encapsulation). Das ist die Protokollnummer 47 (nicht TCP Port 47 !!) Das musst du also auch noch freigeben auf dem Router. TCP 1723 für die Authentifizierung ist nur die halbe Miete. Die Wirkdaten fließen dann im GRE Tunnel !
Bitte warten ..
Mitglied: coolnik81
21.01.2007 um 01:28 Uhr
Authentifizierung ist nur die halbe Miete.
Die Wirkdaten fließen dann im GRE
Tunnel !


Danke für die Antwort!
Hast du evtl. ne Ahnung wo ich das bei dem WPN824 einstelle, bzw. ob der das überhaupt unterstützt? Habs nämlich nich gefunden...

Gruß
Niko
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.01.2007 um 19:55 Uhr
Auf Seite 5.4 steht das und laut Datenblatt supportet er VPN Passthrough allerdings nur für IPsec und nicht für PPTP. Das kommt also auf einen Versuch an. Ggf. neueste Firmware installieren wenn sie nicht schon drauf ist. Das ist das Rel. 1.1.35 in Deutsch.
Wenn die Passthrough Funktion wirklich auf IPsec beschränkt ist wird kein PPTP durchgehen
Ich würds aber ausprobieren...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 - VPN Verbindung nach Update nicht mehr möglich (1)

Frage von ruNN0r zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Verbindung mit VPN-Verbindung nicht möglich (2)

Frage von Don-Santo zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...