Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP - Schneller Benutzerwechsel - einfacher Anmeldebildschirm trotz Domäne?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: thalys

thalys (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2008, aktualisiert 13:44 Uhr, 6925 Aufrufe, 3 Kommentare

Winsows PCs sollen eine "Gast-Oberfläche" (beschränkt auf einige Webseiten) bietenb, darüber hinaus sollen sich aber auch AD-Benutzer anmelden können, die dann entsprechend "frei" arbeiten können. Umschalten (bzw. Ab- und Anmeden) soll für die "Gäste" möglichst simple sein.

Hallo!
Ich knobel gerade an einer Fragestellung, wie ich das Geforderte wohl am besten umsetzten kann...

Also, es gibt einige zig Rechner, die über ein Imagesystem gepflegt werden (Synchronisierung bei Neustart). Dort können sich AD-Benutzer anmelden (über das normale Anmeldefenster mit Login und Passwort) und finden dann einen kompletten Arbeitsplatz samt normaler Benutzerrechte vor.
Dieses System soll nun für Gäste erweitert werden (Bibliothek), so dass auch Benutzer OHNE Kennung z.B. den Webkatalog oder internen Webseiten besuchen können. Solche Einschränkungen habe ich schon für eine Erstanmeldung mit MS-SteadyState gemacht, die Einschränkung an sich ist also nicht das Problem. Es geht mehr um das Wechseln zwischen Gäste und AD-Benutzer.

Ideal wäre es, wenn die Rechner automatisch in das eigenschränkte Konto starten und "unsere" AD-Benutzer sich bei Bedarf dort freischalten/anmelden können. Das wäre am simplesten sicher über die einfache Anmeldeseite von WinXP, nur gibt es diese bei Domänen-Zugehörigkeit leider nicht.

Nicht zumutbar ist ein normaler Anmeldebildschirm, wo sich die Gäste in irgend einer Art und Weise authentifizieren müssen. Die Anmeldung sollte schon gänzlich automatisiert oder zumindest max. mit einem Button-Druck zu erledigen sein.
Also im Stile von: Gastbenutzer ist automatisch angemeldet, dann kann man (via Desktop oder im Browser integrierten Button) ins "richtige" Benutzerkonto wechseln (oder halt ab- und anmelden) und nach der Abmeldung des AD-User landet man wieder möglichst automatisch im Gastkonto.

Ist sowas irgendwie möglich? Mit Bordmitteln oder Zusatzsoftware? Freeware oder kommerzielles Produkt (kenne zur Einschränkung z.B. Kiosk-Software)....
Wäre für Tipps sehr dankbar!

Gruß,
Frank
Mitglied: dasfranky
12.11.2008 um 11:02 Uhr
über die gruppenrichtlinien kannst du den herkömmlichen anmeldebildschirm einstellen und das gast-konto aktivieren. sollen sich AD benutzer anmelden, kann man entweder den gast abmelden und dann per strg-alt-entf zur standard anmeldemaske wechseln, oder unter wie unter xp möglich, mehrere gleichzeitig angemeldet benutzer. wenn der gast angemeldet ist, kann man mit Win-L einen 2ten benutzer anmelden.

hoffe das hilft dir etwas.
Bitte warten ..
Mitglied: thalys
12.11.2008 um 12:41 Uhr
Zitat von dasfranky:
über die gruppenrichtlinien kannst du den herkömmlichen
anmeldebildschirm einstellen...

Hmmm, wo genau soll denn das gehen?
Nehme mal an an es geht um die lokalen Richtlinien (gpedit.msc) und nicht die AD-GPO.
Bin wohl etwas zu blind, um das zu finden....
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
12.11.2008 um 13:44 Uhr
wenn ich mich recht erinnere ging es in einem von beiden

etwas länger her und hab auch grad keinen 2003 bzw xp rechner da, aber irgendwo war es
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...