Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP - per Script ausschalten

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 23866

23866 (Level 1)

30.01.2006, aktualisiert 17.10.2012, 8807 Aufrufe, 5 Kommentare

So schaltet man XP mit zwei Mausklicks aus

1. mit der rechten Maustaste auf den Dektop klicken
2. neue Textdatei auswählen
3. in die Textdatei folgendes schreiben:
(new ActiveXObject("Shell.Application")).ShutdownWindows();

4. die Textdatei auf den Desktop abspeichern unter dem Namen:
Shutdown.js

5. ein Doppelklick auf die öffnet den Ausschalten, Neustarten, Standby Dialog
Mitglied: sv-klm
01.02.2006 um 10:11 Uhr
.haarspalterei.
Ein Doppelklick + ein weiterer Klick sind schon drei Klicks und nicht zwei
./haarspalterei.

Alternative Lösung zum Ausschalten mit einem Doppelklick (klappt auf meinen Laptops wunderbar):

Rechter Mausklick auf den Desktop => Neu => Verknüpfung
Als Speicherort folgendes eingeben: shutdown -s -f -t 00
Als Namen für die Verknüpfung etwas entsprechendes angeben: Abschalten

Abschließend - je nach Gusto - das Icon anpassen, oder auch eine längere Wartezeit angeben.


Gruß,
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 23866
01.02.2006 um 10:17 Uhr
....auch interessant
Bitte warten ..
Mitglied: SexyHexe
02.02.2006, aktualisiert 17.10.2012
Hallo Michael,

Dein Tipp hat mich animiert, was ähnliches zu schreiben, siehe hier:
http://www.administrator.de/wissen/winxp-per-script-in-den-ruhezustand- ...

Gruss,
Hexe
Bitte warten ..
Mitglied: XyStephanyX
17.02.2006 um 02:28 Uhr
Hallo,
diese Verknüpfung funktioniert echt super, aber leider nicht wenn ich im Gastkonto so eine
Verknüpfung anlege.
habe schon versucht dem Gast Vollzugriff auf die shutdown.exe in %windir% zu geben was
aber auch nichts half.
Ebend sowenig nützte es was den Gast unter lokale sicherheitseinstellungen, in:
Herunterfahren des Systems hinzuzufügen
Bin für jeden Rat dankbar

Vielen Dank im vorraus

Mit freundlichen Grüßen Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: 31558
30.06.2006 um 07:10 Uhr
ICh habe ne bessere Lösung! Funktioniert auch im Gastkonto!

STECKER ZIEHEN!

Lool

ne scherz beiseite
in cmd shutdown -i
oder shutdown -r -t 5
schaltet den compiuter in 5 sek aus und startet neu!
Das ganze in ne Batch datei und in autostart und du musst gar keine Taste mer drücken!!!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Script zum Auflösen einer Ordnerstruktur und zurück gesucht (12)

Frage von websolutions zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...