Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP Sicherheitsrichtlinien auf Standart setzen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Radi

Radi (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2005, aktualisiert 28.02.2005, 7466 Aufrufe, 7 Kommentare

Habe vor kurzem Win XP neuinstalliert und auch sofort zugriff auf mein kleines (4 PCs + Netzwerkdrucker) Netzwerk bekommen, d.h. ich konnte von meinem PC auf alle anderen freigegeben Ordner im Netzwerk (überall WinXP Prof) zugreifen.

Vor kurzem habe ich zum ersten mal die Sicherheitsrichtlinien "entdeckt" und mich erstmal gefreut etwas "neues" entdeckt zu haben. Doch ausversehen bzw. aus neugier habe ich dann im MMC(.exe) bei Sicherheitskonfiguration mit rechtsklick die Computer konfiguration gestartet und seit dem geht bezgl. Netzwerk garnichts mehr.

Das bedeutet ich komme zwar mit meinem PC auf die anderen, aber von den anderen PCs werd ich beim Versuch einen Ordner auf meinem PC zu öffnen immer zur Eingabe des Passwortes des Users Gast gefragt.

Ich habe bereits etliches aus dem Forum ausprobiert, aber nix hat wirklich geholfen. ich bin mir jetzt auch nicht sicher ob da jetzt was in den Sicherheitsrichtlinien oder in der Sicherheitskonfiguration verstellt wurde.

Ich hätte gerne alles wieder auf Standart zurück gesetzt. Habe auch versucht die "Standart Richtlinie" namens setup security.inf einzulesen. Aber irgendwie scheint das nicht zu helfen. Zumindest nehme ich mal an, dass ich nach einlesen der setup security das fenster wieder schließen kann und die einstellungen übernommen wurden. Ich kann aber nicht wirklich sehen, ob er das übernommen hat oder nicht.

Danke schonmal für jeden hilfreichen Kommentar und hoffe das Ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt.

Gruß
Radi
Mitglied: Enclave
25.02.2005 um 09:02 Uhr
Das felt Sicherheit in den Eigenschaften kannst du aktieviern wenn du in den Ordneroptionen unter dem Reiter Ansicht das Häckchen in dem Kasten "Einfache Datenfreigabe" wegmachst. Das hast du vielleicht gemacht. Zurücksetzten kannst du die Sicherheitseinstellungen vieleicht. Weiss nicht wie.

Hier ist ein Link den ich gefunden hab

<a href="http://www.microsoft.com/germany/ms/security/guidance/modules/secmod62. ..." Der Link <--</a>

Hoffe ich konnte dir helfen


Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
25.02.2005 um 09:03 Uhr
Noch einer

<a href="http://www.hilmi.de/pctipps/w2k_sicherheitseinstellungen.shtml;> ..." Der Link <--</a>




Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Radi
25.02.2005 um 14:32 Uhr
Hi, zunächst mal danke für die Links. Habe auch die erweiterte Dateifreigabe ein und ausgeschaltet, hat beides nix gebracht.

Ich werde immernoch als User Gast (lässt sich auch nicht ändern) nach einem Passwort gefragt, dabei habe ich doch den user Gast auf meinem Desktop PC nichtmal aktiviert.

Habe jetzt sogar schonmal WinXP drüberinstalliert, aber leider, hat er die Sicherheitseinstellungen nicht übernommen.

BIITTTTEEEE helft mir !!!!

Ich habe kein Bock alle daten nochmal von meiner Platte zu Backupen und WinXP nochmal komplett neu zu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
25.02.2005 um 19:44 Uhr
Ich werde mich mal umschauen. Am Montag spätestens weiss ich was.






Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.02.2005 um 19:51 Uhr
hört sich eigentlich gut an..

wie hast du das denn gemacht??
Sicherheitskonfiguration und Analsys...Datenbank öffnen....vorlage laden..Computer jetzt konfigurieren..
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
25.02.2005 um 20:08 Uhr
Leider hat Microsoft hier die sonst überall aufploppenden, nervigen "Sind Sie sicher?", "Wollen Sie wirklich?"-Sicherheitsabfragen nicht eingebaut.

In den von dir angesprochenen Sicherheitseinstellungen unter Computerkonfiguration gibt es Policies namens:
'Auf diesen Computer vom Netzwerk aus zugreifen' Einträge: Administratoren, ASPNET, Benutzer, Hauptbenutzer, Jeder, Sicherungs-Operatoren.
'Zugriff vom Netzwerk auf diesen Rechner verweigern' Einträge: Gast, SUPPORT_xxxxxxxx

Alle Benutzerkonten existieren auf allen Rechnern mit gleichem Passwort?

Ein Tipp für zukünftige Exkursionen: Immer nur eine Änderung und danach testen und natürlich Dokumentation aller Änderungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Radi
28.02.2005 um 23:56 Uhr
Hi,

also habe es mittlerweile geschaft *puh*

Mein Fehler ist eigentlich zu peinlich um ihn hier zu erwähnen, aber nun denn:
Ich habe wohl durch die eine lange befehlszeile in dos, die die Sicherheitsrichtlinien zurücksetzt wohl auch mein bestehendes Heimnetzwerk gelöscht. Habe es nun nochmal neu aufgebaut und sofort zugriff von den anderen Rechnern auf meinen Desktop bekommen.

Aber trotzdem danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (7)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Variable setzen können während timeout (3)

Frage von DontFlameMeITryMyBest zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Powershell Abwesenheitsnotiz für Gruppe setzen (3)

Frage von 124611 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...