Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WinXP - Temp-Verzeichnisse von Windows-Update löschen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: RaBe62

RaBe62 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2010 um 12:23 Uhr, 11237 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows-Update entpackt Dateien in neu erstellte Temp-Verzeichnisse auf C:\, die nach Installation nicht wieder gelöscht werden.

Hi all,

seit einige Zeit sammeln sich auf meinem WinXP/SP3 Rechner temporäre Verzeichnisse an, die aus irgendeinem Grund nicht gelöscht werden.
Schau 05324489d892b0ebb0a2042d850bb8d8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Jedoch werde ich diese Verzeichnisse nicht wieder los. Löschen gelingt mir weder als Anwender, noch als Admin. Auch im abgesicherten Modus wird das manuelle Löschen unterbunden.

Ich habe diese Frage/diese Problem schon mehrfach ergoogeln können. Lösungen habe ich jedoch keine gefunden.

Eine Idee,
1. wo die Verzeichnisse/Dateien her kommen bzw. wie ich sie verhindern kann?
2. wie ich diese Verzeichnisse wieder los werde?

Hinweis:
Mit Windows Update habe ich auch das Problem, dass die Updates nicht beendet werden. Längstend habe ich 2 Tage gewarte, bis ich "Update 2 von 2" abgebrochen habe. Sicher gibt es da einen Zusammenhang. Diese Problem wollte ich in einem separatem Thread veröffentlichen...

Viele Grüße
Rabe
Mitglied: Dani
10.01.2010 um 13:00 Uhr
Moin Rabe,
diese Dateien kommen von WindowsUpdate in deinem Fall. Er lädt die gepackte Datei herunter und muss sie zum Installieren ja irgendwo entpacken. Dabei sucht das Installationsprogramm selbstständig die Partition heraus, die am Meisten freien Speicher hat. Verhindern kannst du das nicht - bzw eben keine Updates herunterladen.

Löschen geht auch: dazu einfach in die Eigenschaften gehen -> Sicherheit -> Erweitert und über den Reiter "Besitzer" übernimmst du das Verzeichnis. Danach bestätigst du alle Dialoge mit "OK". Zum Schluss gehst du nochmals unter Eigenschaften -> Sicherheit und fügst dort den Benutzer "Jeder" mit Vollzugriff hinzu und OK. Danach solltest du das komplette Verzeichnis löschen können.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.01.2010 um 13:40 Uhr
Hi.
Kenne den Bug von Windows Vista, 2000 und xp, allerdings sehr sehr selten. Manchmal lassen sie sich löschen, manchmal nicht, wenn ich mich Recht erinnere, nicht einmal nach Besitzübernahme. Wie MS das hinkriegt, weiß ich wirklich nicht. Nach einekm Checkdisk ließ sich der Besitzer ändern und der Ordner konnte gelöscht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: RaBe62
10.01.2010 um 14:40 Uhr
Moin Dani,

ist das Internet nicht wunderbar?

Tagelang ein Problem, ein kurzes Posting und wenige Augenblicke später schon eine perfekte Lösung.

Vielen Dank - hat super Funktioniert

Viele Grüße
Ralf...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst PC Neustart nach Windows Update Trotz GPO (3)

Frage von UnbekannterNR1 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Probleme mit Windows Update bei Win10 Clients (WSUS)

Frage von MarkusM zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(12)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (28)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...