Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN absichern 802.1x EAP-TLS mit MS IAS

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: dimatrix

dimatrix (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2011 um 12:07 Uhr, 6120 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich benötige eure Unterstützung bzw. Hilfestellung beim nachfolgenden Anliegen:

unsere WLAN-Clients (Domänenmitglieder) sollen per EAP-TLS also Serverseitig und Clientseitig per Zertifikate authentifiziert werden.

Eingesetzt wird Win2003 Std. Server mit IAS und MS RootCA. IAS ist im AD registriert. Als Access Point wird Lancom L-322 dual Wireless als WLAN - Controller der Lancom WLC-4006 verwendet. Als RootCA gilt das Enterprise RootCA des Unternehmens. RootCA und Clientzertifikat sind auf den Testclients (Notebooks) vorhanden. RootCA und Serverzertifikat befinden sich ebenfalls auf dem IAS.

Für die IAS Konfiguration gilt nachfolgendes:

Radius-Client: ist der Lancom WLC-4006 WLAN - Controller mit dazugehöriger IP eingetragen. Sowohl IAS als auch der WLAN – Controller verwenden einen gemeinsamen Schlüssel. Atribut "Message Authenticator" ist aktiviert.

Ras-Richtlinie: Typ: Drahtlos - Anderer und Drahtlos - IEEE 802.11 eingestellt. Smartcard oder anderes Zertifikat ist als Authentifizierungsmethode eingestellt. Als Identitätsnachweis wurde das von der Enterprise RootCA ausgestellte Serverzertifikat ausgewählt.

WLAN-Client Konfiguration:

WPA2 Enterprise
AES
Auth: MS Smartcard oder anderes Zertifikat -> Einstellungen:
Zertifikat auf diesem Computer verwenden
Serverzertifikat überprüfen
Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle: Enterprise Root CA

Bei der WLAN - Verbindung wird angezeigt "Identität wird bestätigt". Die Identitätsprüfung kommt nicht zustande. Gleiches gilt für die WLAN-Anbindung .


IAS Log1:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: IAS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3
Datum: 22.02.2011
Zeit: 16:52:51
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: FRAIAS001
Beschreibung:
Zugriffsanforderung für Benutzer "host/fralap011.test.priv" wurde gelöscht.
Vollqualifizierter Benutzername = test.priv/Resources/Frankfurt/Mobile/FRALAP011
NAS-IP-Adresse = 192.168.16.128
NAS-Kennung = AP
ID der Empfängerstation = 00-A0-57-16-83-9A:LANCOM
ID der Anrufstation = 00-1D-E0-98-68-2B
Client-Name = AP
Client-IP-Adresse = 192.168.16.128
NAS-Porttyp = Wireless - IEEE 802.11
NAS-Port = 1
Proxyrichtlinienname = Windows-Authentifizierung für alle Benutzer verwenden
Authentifizierungsanbieter = Windows
Authentifizierunsserver = <unbestimmt>
Ursachencode = 300
Ursache = Im Sicherheitspaket sind keine Anmeldeinformationen verfügbar.

IAS Log2:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: IAS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 2
Datum: 22.02.2011
Zeit: 16:51:14
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: FRAIAS001
Beschreibung:
Benutzer "host/fralap011.test.priv" wurde Zugriff verweigert.
Vollqualifizierter Benutzername = test.priv/Resources/Frankfurt/Mobile/FRALAP011
NAS-IP-Adresse = 192.168.16.128
NAS-Kennung = AP
Kennung der Anrufstation = 00-A0-57-16-83-9A:LANCOM
Kennung der Empfängerstation = 00-1D-E0-98-68-2B
Clientanzeigename = AP
Client-IP-Adresse = 192.168.16.128
NAS-Porttyp = Wireless - IEEE 802.11
NAS-Port = 1
Proxyrichtlinienname = Windows-Authentifizierung für alle Benutzer verwenden
Authentifizierungsanbieter = Windows
Authentifizierungsserver = <unbestimmt>
Richtlinien-Name = WLAN
Authentifizierungstyp = EAP
EAP-Typ = Smartcard oder anderes Zertifikat
Code = 23
Ursache = Unerwarteter Fehler. Es liegt eventuell ein Fehler in der Server- bzw. Clienkonfiguration vor.


Hat jemand eine Ahnung wo das Problem liegt. Bin um jeden Rat dankabr.

Falls mehr Informationen benötigt werden, bitte Bescheid geben.

Danke im Voraus.
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN EAP-TLS mit FreeRadius unsupported certificate (3)

Frage von Phill93 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
PfSense: Freeradius, EAP-TLS, VLAN-Zuordnung (5)

Frage von mrserious73 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
PfSense: Freeradius, NUR EAP-TLS

Frage von mrserious73 zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 802.1x Authentifizierung - NPS - RADIUS MAC (4)

Frage von LKaderavek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Voice over IP
VoIP und DECT an Fritz Accesspoint (7)

Frage von Katosix zum Thema Voice over IP ...