Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wlan Adapter deaktiviert und aktiviert sich automatisch

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: 45666

45666 (Level 1)

20.07.2007, aktualisiert 24.07.2007, 10585 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo auch!

Ich habe hier ein etwas merkwürdiges Problem.
Ich habe einen Laptop mitsamt Wlan Router bekommen mit der Fehlerbeschreibung, dass der Laptop öfters einfach die Wlan Verbindung verliert.
Das ganze tritt erst seit ca drei Wochen auf, die Nutzerin hat laut eigenen Aussagen vorher nichts gemacht(wie immer :P). Wenn sie sich per Kabel mit dem Router verbindet geht alles wunderbar.


Router habe ich also angeschlossen(ohne Internetverbindung), Netstumbler angeworfen, mit dem Wlan verbunden, den Router dauergepingt und erstmal stehen lassen. Beim Pingen bekommt er in unregelmäßigen Abständen Zeitüberschreitungen. Auch in Netstumbler sieht man die Verbindungsabbrüche. Normal müsste es ja eine durchgehende grüne Färbung haben, ab und an hat man aber einfach mal einen durchgehenden schwarzen Strich der anzeigt, dass für wenige Sekunden kein Wlansignal herrschte.

Nachdem ich mich auf die Lauer gelegt habe stellte ich fest, dass der WlanAdapter bei genau diesen Verbindungsabbrüchen einfach mal so verschwindet, inklusive aus dem Gerätemanager. Keine zwei Sekunden später taucht er wieder auf und stellt eine neue Verbindung her.

Merkwürdig wird es jetzt:

Wlan Adapter mit Wlanrouter der Kundin: Verbindungsabbrüche
Wlan Adapter mit Firmenwlan1 und 2: Verbindungsabbrüche

Mein USBWLan an Laptop der Kundin mit Wlanrouter der Kundin: Verbindungsabbrüche
Mein USBWlan an Laptop der Kundin mit Firmenwlan1 und 2: Verbindungsabbrüche

Es liegt also scheinbar weder am Router noch am Wlanadapter.

Nach einem Treiberupdate der WlanKarte scheint sich das Problem nur noch verschlimmert zu haben.

Auch das Deaktivieren der Option, dass der PC das Gerät abschalten kann um Strom zu sparen hat nicht geholfen.

Hat jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?

Neuinstallation muss nicht unbedingt sein :/



Edit:

Hier die Meldungen aus dem Ereignislogs:

http:
xs.to/xs.php?h=xs117&d=07295&f=dhcp2.jpg
http://xs.to/xs.php?h=xs117&d=07295&f=dhcp.jpg
http://xs.to/xs.php?h=xs117&d=07295&f=nat.jpg
http://xs.to/xs.php?h=xs117&d=07295&f=plugplay.jpg


Mich hat es nicht wirklich schlauer gemacht, aber ich hoffe man kann mir nun besser helfen

Ich werde jetzt noch versuchen(aufgrund der Fehlermeldungen) einfach mal eine feste IP Adresse zu vergeben und schauen, ob es dadurch besser wird. Da aber konkret das Gerät einfach deaktiviert wird habe ich so meine Zweifel ob es hilft. (Versuchen kann man es ja aber mal :P)


Gruß
Mitglied: problemsolver
21.07.2007 um 03:39 Uhr
Hi,

Meine Idee wäre es evtl. eine Live-Linux CD/DVD wie z.B. Knoppix zu nutzen, wenn der WLAN Adapter hiermit funktioniert.
Hiermit könnte man zumindest anderweitige Hardwareprobleme des Rechners ausschließen.
Vielleicht hilft dir das so weiter..

Gruß

Markus

[edit] Oder mach dir ein Image des Rechners (Acronis zum Beispiel) und setz ihn neu auf. Die 3/4 Stunde kannst ja noch investieren *fg* Zurückspielen kannst du ja immer noch... [/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: 45666
23.07.2007 um 09:50 Uhr
Hallo auch!

Das mit dem Neuaufsetzen war auch meine Idee. Ein Acronis Image existiert bereits. Leider macht es Fujitsu den Leuten nicht gerade leicht. Ich brauche für die Installation Sata Treiber. Die auf der Webseite lassen sich zwar runterladen, aber das Archiv scheint trotz mehrfachen Downloads schlicht defekt zu sein.

Zumal es auch nicht danach aussieht, als ob 17,42MB für eine Diskette geeignet sind...

Im Netz finden sich leider auch keine passenden treiber.

Das mit der Live CD ist eine gute Idee. werde ich direkt mal probieren

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: problemsolver
23.07.2007 um 21:13 Uhr
Hi nochmal,

unter http://www.fsc-pc.de gib die Seriennummer ein.
Schau was für ein Hersteller bei den SATA Treibern steht.
gehe nach www.heise.de/ct/treiber/
Suche den Hersteller und lade die Treiber dort herunter.
Mache dir eine Disk, die Du dann bei der Installation verwenden kannst.
So mache ich das zumindest immer

Hoffe ich kann dir damit noch ein bissle weiterhelfen.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 45666
24.07.2007 um 14:12 Uhr
Hallo!

Habe das Windows Neuinstalliert - danke für den Tipp

Leider besteht das Problem jetzt immer noch. Habe das Gerät jetzt also zur Reparatur eingeschickt.

Das Phänomen kann ich, wie ich erst später festgestellt habe, durch Bewegen des Laptopdeckels bewusst hervorrufen. Die Wlan Karte sitzt zwar in der Nähe des Touchpads, aber die Antennen liegen nähe der Scharniere des Deckels.

Gruß und Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gibt es USB zu WLAN Adapter? (3)

Frage von grka zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 Cache automatisch deaktiviert?? (17)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Bridge mit zwei dedizierten WLAN-Adaptern gesucht (2)

Frage von daarma zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...