Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per WLan und bestehendes Lan ins Internet

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: dask-amel

dask-amel (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2007, aktualisiert 10.08.2007, 3281 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag!

Nachdem meine Mitbewohnerin samt Telekomanschluss ausgezogen ist,versuche ich grade eine FritzBOX Fon 7141 in das Netz zu integrieren, um dann darüber mit meinem Laptop kabellos surfen zu können. In meinem Zimmer liegt eine Netzwerkdose, Kabel rein,in den Schleppi und es läuft. Hab jetzt besagte Fritzbox hier rumliegen und hatte vor sie einfach an der Netzwerkdose anzuschließen und dann darüber per WLan zu surfen...funktioniert das irgendwie? Ich dachte mir Folgendes: FB per Netzwerkkabel am LAN-Anschluss mit der Dose verbinden und dann per WLan über FB ins Netz...das war zumindest der Plan,so funktioniert es nur irgendwie nicht.

Zum bestehenden Netz:
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und mein Vermieter ist ein wenig schwierig. Im Keller gibt es wohl einen Serverraum,und da liegt unser Anschluss (ich teile ihn mit meinen Mitbewohnern);er lässt mich da aber nicht rein,deswegen kann ich zur genauen Konfiguration und Geräten nicht viel sagen. Dort war auf jeden Fall mal die o.g. Fritzbox,die dann vermutlich auf einen Lan-Router geht,der die Signale verteilt (z.B. auf die Dose in meinem Zimmer).Kann ich die Fritzbox irgendwie an diese Dose anschließen,um über sie,den vermutlich vorhandenen Lan-Router und die Box im Keller ins Netz zu kommen? Die IP-Vergabe erfolgt im Lan automatisch.

Vielleicht ist es auch ne Schnapsidee,aber ich hab da leider kaum Ahnung von und es wäre nett,wenn ihr mir helfen könntet oder zumindest mitteilt,dass das nicht geht und ich ein XXX bin ;)
Mitglied: spacyfreak
10.08.2007 um 00:13 Uhr
Du hast also eine "Netzwerkdose", wo du nen PC anschliessen kannst und damit ins Internet kommst.

Die Fritzbox hat ja einen Switchport (NICHT den DSL bzw. WAN Port!). Den verbindest du mit der Netzwerkdose, und DAS WARS!
Die Fritzbox fungiert dann als reiner Access Point, und der Lappy bekommt dann über die Funkschnittstelle eine IP nicht von der Fritzbox, sondern von dem Router der offensichtlich im Keller sein Dasein fristet. Das spielt sich dann alles auf Layer 2 Ebene ab, kein Routing etc notwendig. Auf der Fritzbox solltest du lediglich die WPA Verschlüsselung aktivieren, zu Deinem eigenen Schutz (da Funkschnittstelle).

Denke das müsste so klappen. Eventuell brauchst Du ein Crossover kabel für die Verbindung zwischen Fritzbox Switchport und LAN Dose, eventuell gehts auch mit nem Patchkabel.

Alterntive - falls das so nicht klappen sollte - wäre ein handelsüblicher WLAN Access Point (kein WLAN Router!) den man einfach an die Netzdose anschliesst.
Bitte warten ..
Mitglied: dask-amel
10.08.2007 um 10:54 Uhr
Danke!Das ging ja schnell...

Genau so hatte ichs mir gedacht,es läuft nur nicht...ich werd´s jetzt einfach mal mit nem Crossover probieren,soweit hab ich nicht gedacht!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...