Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Über WLAN ohne Druckerfreigabe drucken

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

05.08.2008, aktualisiert 18.10.2012, 5245 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,

unser HP LaserJet hat im Netzwerk die IP 192.168.1.241, mein Notebook ist im WLAN über die IP 192.168.3.24 erreichbar, welche von der FritzBox 7050 vergeben werden. Ich möchte ohne den LaserJet im Netzwerk freigeben zu müssen, drucken können. Derzeit kann ich den Drucker nur im Lan und im gleichen Nummernkreis ansprechen. Sobald ich über Wlan gehe funktioniert es nicht. Leider lassen sich die Netzwerke nicht zusammenlegen, da wir dringend unterschiedliche Nummernkreise benötigen.

Warum kann ich den Drucker in einem anderen Nummernkreis bzw. Wlan nicht ansprechen und wie kann man das lösen?

Gruß
Mitglied: Ting
05.08.2008 um 11:58 Uhr
Warum gibst du deinem WLan nicht auch eine 192.168.1 Adresse??

Gruß
Ting
Bitte warten ..
Mitglied: telco06
05.08.2008 um 12:12 Uhr
Kannst Du den Drucker von deinem Laptop aus anpingen? Hast Du in den Einstellungen am Drucker auch ein Gatewayeintrag gemacht. Damit die Rückantwort ins andere Netz funktionieren kann?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.08.2008 um 12:19 Uhr
Warum könnt ihr die Nummernkreise nicht zusammenlegen?
Routet ihr dazwischen oder wollt ihr die Nummernkreise absichtlich abschotten?
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
05.08.2008 um 12:27 Uhr
Hallo,

laut deiner Aussage habt ihr ein Class C Netz was bedeutet du wirst, wenn du die IP-Adresse und Netzmaske so beibehalten möchtest, keine Verbindung zu deinem Drucker realisieren können.

Gruß Fisi-pjm
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
05.08.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hi Exzel

Guck dir mal folgendes Tutorial an. Danach weisst du, weshalb du den Drucker nicht ansprechen kannst und wie das Problem gelöst werden kann.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.08.2008 um 13:26 Uhr
Eine 2te Netzwerkkarte für 5 Euro in einen Server oder PC und schon kann man beide (Nummernkreise) sprich IP Netze zusammenlegen und ganz problemlos mit allen WLAN Clients drucken im Netz:

Wie das geht steht hier:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

Damit hast du dein Problem im Handumdrehen gelöst !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
17.09.2008 um 11:11 Uhr
Sorry für die wirklich sehr späte Rückmeldung.

@drop

Ich habe das Tutorial angesehen und finde es auch sehr informativ, doch leider verstehe ich immer nocht nicht, warum der Drucker über das WLAN nicht ansprechbar ist.

Kannst du mir nochmals helfen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
17.09.2008 um 13:24 Uhr
Hi Exzel

Routing wäre das Stichwort gewesen.
Nach nochmaligem durchlesen deines Eingangspost merke ich, dass ich folgende Zeile übersehen haben muss: " Netzwerke nicht zusammenlegen, da wir dringend unterschiedliche Nummernkreise benötigen "

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
17.09.2008 um 14:43 Uhr
Hallo und danke für die nochmalige Hilfe,

das mit dem Routing leuchtet mir schon ein, aber ich kann den Drucker über die IP auch anpingen. Mit ausdrucken ist da aber nichts.

Kann es sein, dass ich den Drucker zwar anpingen, aber trotzdem nichts ausdrucken kann?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
17.09.2008 um 15:42 Uhr
Wenn du den Drucker anpingen kannst, dann scheinen die beiden Segmente 192.168.1 und 192.168.3 doch miteinander verbunden zu sein.
Das würde heissen, dass das Drucken möglich sein muss.

Guck mal, ob eine Firewall aktiv ist oder deine FritzBox die benötigten Ports sperrt. Diese sind nach MS: 137/UDP, 138/UDP, 139/TCP, 445/TCP
Falls Firewall aktiv, die Datei- und Druckerfreigabe aus Ausnahme definieren.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
18.09.2008 um 15:12 Uhr
Hallo nochmal,

also entweder habe ich mich bei dem Test mit Ping bei der IP-Adresse vertippt oder ich habe geträumt. Jetzt komme ich komischerweise nicht mehr mit Ping auf den Drucker vom anderen Subnetz aus.

Sorry für die falsche Auskunft.

Nur warum komme ich dann per Ping von einem Computer des ersten Subnetzes auf einen anderen Computer des zweiten Subnetzes, wenn es bei dem Drucker so nicht funktioniert?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
18.09.2008 um 15:28 Uhr
Wenn du von einem Computer im ersten Subnetz einen Computer im zweiten Subnetz anpingen kannst, dann kannst du auch den Drucker im zweiten Subnetz anpingen wenn dieser am Netzwerk angeschlossen und eingeschaltet ist. Ausser bei euch ist eine Konfiguration, von welcher ich nichts weiss.

Bist du der Administrator, welcher für das Netzwerk zuständig ist?
Falls nicht, wende dich mal an diese Person. Der kann dir bestimmt weitere Infos geben.

Sorry, aber die Angaben wiedersprechen sich zum Teil. Daher ist es schwierig von Extern zu helfen.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
05.01.2009 um 14:27 Uhr
Hallo zusammen,

lange ist es her mit diesem Problem, das jetzt endlich gelöst ist.

Als Standardgateway im HP4050n muss die Adresse des Routers hinterlegt sein.

Dann ging's auf einmal!


Gruß und danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Netzwerkdrucker über WLAN erreichen und davon drucken (7)

Frage von o0Asia0o zum Thema Drucker und Scanner ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...