Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN einrichten mit Repeatern

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: lostinedv

lostinedv (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2008, aktualisiert 28.11.2008, 3861 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wollen ein WLAN mit mehreren D-Link DWL-2100AP einrichten (6 Stück).
Dabei soll ein AP als Root-Access Point definiert werden, die restlichen sollen als Repeater dienen.

Meine Frage:
Muss jeder Repeater eine direkte Verbindung mit dem Root-Access Point besitzen oder reicht es aus, wenn diese Verbindung über einen anderen Repeater hergestellt wird.

Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: aqui
27.11.2008 um 16:28 Uhr
Es klappt auch über einen anderen Repeater.
Mit 6 Repeatern kann man dir aber gleich sagen das dein Vorhaben vermutlich in die Hose geht...

WDS Repeating ist nichts als ein Papagei der gesendete Pakete wiederholt mit alle den Nachteilen für ein WLAN.
WDS halbiert pro Hop damit die Bandbreite. Bei 6 Repeatern kannst du dir selber ausrechnen was da im gesamten WLAN Netz als Performance übrig bleibt.
Das ist weniger als ISDN Niveau !

Nimmt man noch Kollisionen dazu und Kanal Störungen von Nachbar WLANs, das immer vorhandene hidden Station Problem kannst du wohl realistisch mit 9600 Baud rechnen.
WDS ist was wenn man 1 oder max. vielleicht 2 Repeater benutzt um auch im Garten sein Internet zu haben. Niemals aber eine Technik um großflächige WLANs zu errichten !
Fazit: Lieber gleich Vergessen so ein Vorhaben und auf Power LAN ausweichen wenn es geht...
Oder noch besser... Kabel ziehen !

Infos zum Thema WDS gibts z.B. hier:
http://www.heise.de/netze/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern--/artikel/8 ...
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.11.2008 um 23:19 Uhr
Zusätzlich zu dem o.a. Heise-Artikel würde ich Dir dringend zu 802.11n Systemen raten. Damit kommst Du auf akzeptable Raten. Richtig cool wird das bei 6 Hops aber auch nicht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.11.2008 um 18:08 Uhr
...macht die Sache nur noch schlimmer, denn die benötigen das gesamte 2,4 Ghz Spektrum in .n Modus. (40 Mhz Bandbreite !)
Dann kann immer nur einer zur Zeit senden, was bei 6 Repeatern ein vollkommen utopisches Unterfangen ist.

Da hilft dann nur ausweichen in den 5 Ghz Bereich, was aber mehr Repeater (schlechtere Reichweite), Dual Radio, entsprechende 5 Ghz Clients usw. erfordert, alles teurer macht und im Endeffekt sein grundlegendes Problem eines vollkommen falschen WLAN Designs auch nicht löst...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst WLAN AP einrichten aber ohne zweites Netzwerk (7)

Frage von NetNewbie zum Thema Router & Routing ...

Switche und Hubs
Wlan Switch (7)

Frage von Marcys zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...