Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Einrichtung mehrere Endgeräte funktioniert nicht

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: anne2612

anne2612 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2007, aktualisiert 10:06 Uhr, 4746 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Morgen,

habe gestern bei einem Freund den T-DSL ANschluss über den Router Sinus 1054 eingerichtet. Folgende Ausgangssituation:

1 PC -> LAN Verbindung zum 1054
1 PC -> WAN Verbindung über USB Stick zum Router
1 Notebook -> WAN Verbindung zum Router

Die DSL und Router Einrichtung ging problemlos über die LAN-Anbindung des ersten PCs. Bei der WLAN Anbindung der anderen beiden Geräte allerdings habe ich bis in die Nacht um 02.00 Uhr keine Lösung gefunden. Ich konnte die beiden WAN-Geräte zwar am WLAN NEtz-anmelden bzw. eine Verbindung herstellen, aber ich bin nicht weiter Richtung Internet gekommen.

Merkwürdig war auch das im T-DSL Startcenter bei den WAN Geräten nicht Verbindung mit Internet sondern Verbindung mit Router stand - diese wurde auch hergestellt. Aber eben nicht mehr. Den Router (1054) konnte ich auch über die WAN Geräte ansprechen und konfigurieren, ich bin aber nie weiter gekommen.

Wo liegt mein Denkfehler und wie bekomme ich Ihn behoben? Ich denke vom Anschluss her passt alles da ja sowohl die LAN Verbindung funktioniert als auch die WAN Geräte den ROUTER finden ->wie komme ich jetzt auch mit denen ins Internet?

Ich habe das WLAN Netz auch nicht weiter geschützt -nur ne WEP Verschlüsselung um mich daran anzumelden ->daran kann es also denke ich nicht liegen...

Bitte um Hilfe.
Danke!

LG Ricardo
Mitglied: cykes
15.05.2007 um 09:07 Uhr
Hi,

mit WAN meinst Du sicher WLAN, oder?

Die Verbindung zum Internet sollte eigentlich transparent auch ohne die T-Online Software
funktionieren. Ich würde die Software, wenn Du nicht irgendwelche speziellen Funktionen
der Software benötigst, deinstallieren.

Mach bitte auf den WLAN Clients mal einen "ipconfig /all" auf der Kommandozeile und poste das
Ergebnis hier.

Könnte es eventuell sein, dass sich in Deiner Nähe noch ein unverschlüsseltes, frei zugängliches
WLAN befindet und sich die Clients eventuell dort "anmelden" ?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
15.05.2007 um 09:18 Uhr
Hallo,
du musst die Einstellungen im Router speichern und die Kiste neustarten, ansonsten kommt keine Internetverbindung über WLAN zu stande. Das Problem hatte ich bei einigen Kumpeln
Bitte warten ..
Mitglied: anne2612
15.05.2007 um 09:23 Uhr
Also IPCONFIG /ALL habe ich gestern schon gemacht ->

PC (LAN) 192.168.2.100
PC (WLAN) 192.168.2.102
Notebook (WLAN) 192.168.2.101

Den Router erreiche ich über 192.168.2.1 -> somit sollte das eigentlich schon passen.
Habe auch schon in den Routereinstellungen geschaut aber auch da sind die Verbindungsdaten eingerichtet (Also Kennung und alles)

Ich muss irgendwas vergessen haben.

Wie muss ich die Zugangsdaten ohne Startcenter einrichten- T-Online hat doch so riesige Zahlenkombinationen und die Windows Standard Möglichkeiten sind doch etwas anders.

Mich verwundert auch das ich bei dem LAN Rechner im Startcenter den BUTTON "VERBINDUNG ins INTERNET" habe bei den WLAN PCs steht dagegen "VERBINDUNG MIT ROUTER" -> da habe ich doch irgndwo was falsch eingestellt. Bei der Verbindung ins Internet also der 1. Variante bekomme ich eine 80.xxx.xxx.xxx Adresse zugewiesen (IP) bei der Routerverbindung der WLAN PCs bekomme ich 192.168.2.101/102 als IP Adresse.

LG Ricardo
Bitte warten ..
Mitglied: anne2612
15.05.2007 um 09:26 Uhr
Okay, das kann ich versuchen-dann konfiguriere ich nochmal neu und speichere die Einstellungen und starte anschliessend den Router neu.
Fungiert der Router ansonsten als reines MODEM - also DSL Modem?

Wie muss ich die Clients denn einrichten wenn die Verbindung konstant über den Router Läuft-ich meine jetzt hauptsächlich die IP Einstellung an dem LAN PC?

MUss der Router als DNS eingetragen werden bzw. als Gateway?

danke erstmal für die Tipps.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
15.05.2007 um 09:29 Uhr
Also IPCONFIG /ALL habe ich gestern schon
gemacht ->

PC (LAN) 192.168.2.100
PC (WLAN) 192.168.2.102
Notebook (WLAN) 192.168.2.101

Das ist nicht die komplette Ausgabe von "ipconfig /all", wichtig sind hierbei
die Einstellungen für den DNS Server und DHCP.

Ich muss irgendwas vergessen haben.

Wie muss ich die Zugangsdaten ohne
Startcenter einrichten- T-Online hat doch so
riesige Zahlenkombinationen und die Windows
Standard Möglichkeiten sind doch etwas
anders.

Den Verbindungsmanager brauchst Du eigentlich nur, wenn Du direkt über
die Netzwerkkarte und ein installiertes PPPoE Protokoll mit dem DSL Modem
(nicht Router) verbunden bist.

Kann es vielleicht sein, dass auf den Rechnern, die nicht ins Netz wollen, das PPPoE
Protokoll isntalliert ist. Das siehst Du in den Eigenschaften der WLAN Karte in der
TCP/IP Konfiguration.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: anne2612
15.05.2007 um 09:40 Uhr
ja das kann sein PPPoE ist glaube ich eingestellt. Was muss ich ansonsten einstellen? Bei Den WLAN PCs ist das glaube ich so.
Du meinst also ich soll die T-Startcenter ### komplett runter instalieren. Die VErbindung müsste dann auch gehen ja? Kann es sein das durch das Startcenter und den Eingaben darin (bzgl. Zugangsdaten die ja denen des Routers entsprechen) der Router bei der Verbindung über Lan nur als Modem fungiert und deshalb die anderen PCs nicht über die Routerverbindung weiterlaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
15.05.2007 um 09:55 Uhr
Am besten löschst Du die komplette WLAN Karte einmal in der Systemstuerung und startest den PC neu, dann sollte er die Karte neu erkennen und PPPoE nicht mehr installiert/aktiviert sein.

Wenn die T-Online Software nur für die verbindungsherstellung benutzt wird, schmeiss sie komplett runter. Danach den WLan Adapter deinstallieren/löschen und neu starten. Danach sopllte eigentlich alles von alleine funktionieren (nach Eingabe des WEP Keys).
Bitte warten ..
Mitglied: anne2612
15.05.2007 um 10:06 Uhr
Danke - werde mein Glück probieren...

LG Ricardo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerkrichtlinienserver migration Windows 7 funktioniert nicht mehr WLAN (7)

Frage von Nutzungsbestimmung zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Gpupdate funktioniert im Wlan nicht (9)

Frage von tarek13 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst AV-Receiver ins WLAN einbinden funktioniert nicht (9)

Frage von imebro zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst RDP über VPN - Wlan funktioniert, Kabelverbindung funktioniert nicht (5)

Frage von dannei zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...