Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Hotspots verwalten für kleines Unternehmen geeignet Geräte Empfehlungen?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: stibi0

stibi0 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4785 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Tag allerseits!

Ich weiss, dass es zu diesem Thema bereits einige Beiträge gibt. Aber da ich "nur" Praktikant bin ist mein wissen mehr oder weniger begrenzt. Daher bitte ich um entschuldigung, wenn teilweise Wiederholungen vorkommen.

Kurz ein paar grundlegende Informationen: Das Wireless-Netz soll zum einen für "Gastarbeiter" sowie interne Mitarbeiter dienen. Aus Sicherheitsgründen soll es nicht übers Hauptnetz laufen, sondern über ein separates VLAN das bereits existeirt. In diesem arbeiten auch bereits kabelgebundene Geräte.

Was ich nun suche sind Geräte, beziehungsweise Acces Points die man mehr oder weniger nur einstecken kann und dann laufen sie. Also möglichst simpel gehalten, möglichst wenig Aufwand. Was könnte man hier empfehlen? Und wie gross ist der Konfigurationsaufwand solcher Geräte?

Zusätzlich suche ich eine geeignet Verwaltungssoftware, die eine mehr oder weniger zentrale Wartun ermöglicht. Dabei stehen folgende Eigenschaften im Vordergrund:

-APs müssen zentral ein- und ausgeschaltet werden könne (Natürlich nicht die "Geräte selbst", nur der Internetzugang) -> wenn möglich sogar mit fixen Zeiten: bsp: von 08:00 -12.00 und 13.00 - 22.00.
-Zentrale Passwortverwaltung

Dabei wird das Netzwerk allerhöchstens 10 APs umfassen.

Ich hoffe meine Frage ist eingermassigen klar


Freundliche Grüsse

stibi0
Mitglied: aqui
27.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Der Vollständigkeit halber noch dies hier für die Integration in eine bestehende VLAN Struktur:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...

Das sollte alle deine Fragen umfassend beantworten !
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
27.04.2011 um 18:25 Uhr
Apropo Hardware: mit "biliger" Hardware wirst auch nur eine Notlösung bekommen, ich habe bei uns schon den WLAN Controller eingesetzt bei gerade mal 5 AP's mittlerweise sind es 14 und ich würde das Ding nicht mehr missen wollen, alleine schon wenn man einen tauschen müsste - reinhängen und gut ist - aber eine solche Lösung bekommst nicht für 100 EUR (wir setzten Lancom ein, WLC4025+ und L54ag AP ohne Verstärkerantenne) unsere "Gäste" WLAN läuft über eine separates VLAN direkt zum Netz raus - wobei wir dort auch Webfilter ohne Logging einsetzen - wo drauf der Gast aber auch hingewiesen wird (pr0n, Gewalt, usw.) damit wir da kein Stress bekommen (man weis ja nie was sich ein Kunde oder Lieferant gerade auf seinem Notebook ansieht)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Die preiswerteste Lösung für so einen Hotspot ist ein Mikrotik Router wie z.B. Der Mikrotik 750.
http://www.administrator.de/wissen/mikrotik-rb750-quick-review-124700.h ...
In einer handlichen Box hat man dort Router, Firewall und Hotspot in einem gemeinsamen Gerät zusammen analog zur obigen Monowall und das für 30 Euronen.
http://www.mikrotik-shop.de/Komplettsysteme/MikroTik-RouterBOARD-750::3 ...
Wie man es konfiguriert steht hier:
http://wiki.mikrotik.com/wiki/How_to_make_a_HotSpot_gateway
Nun kann stibi0 sich das Schönste aussuchen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Recoverylösung für kleines Unternehmen (8)

Frage von Jonnyblue zum Thema Server-Hardware ...

Backup
Backup-Lösung für kleines Unternehmen (4)

Frage von Fritzle24 zum Thema Backup ...

Rechtliche Fragen
WLAN-Hotspots: Große Koalition schafft Störerhaftung ab (3)

Link von 129148 zum Thema Rechtliche Fragen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...