Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN im Mehrfamilienferienhaus

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Leo-marc

Leo-marc (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2014 um 16:09 Uhr, 3119 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo !

Ich habe die Aufgabe von meinen Miteigentümern bekommen ein Konzept für ein WLAN in unserer Ferienanlage zu erstellen.

Wir wollen einen gemeinsamen WAN Anschluss nutzen und auf 16 Apartments aufteilen.
Klingt erst mal komisch, aber es sind selten mehr als 5-10 Apartments gleichzeitig besetzt und dann reicht die Performance für surfen und email.

Ich mache mir nun Gedanken wie ich das Thema Sicherheit (vor Abmahnungen) einbauen kann.
Die Idee wäre, dass jede Wohnung im WLAN eine eigene SSID mit eigenem Passwort hat aber alle AP diese akzeptieren.
Kann ich damit das Thema erschlagen ? Gibt es solche Multi SSID AP überhaupt ?

Vielen Dank !

Mitglied: Lochkartenstanzer
18.04.2014 um 16:29 Uhr
Zitat von Leo-marc:

Ich mache mir nun Gedanken wie ich das Thema Sicherheit (vor Abmahnungen) einbauen kann.

Gar nicht.

Die Idee wäre, dass jede Wohnung im WLAN eine eigene SSID mit eigenem Passwort hat aber alle AP diese akzeptieren.

Geht ohne Probleme.

Kann ich damit das Thema erschlagen ?

Nein.

Gibt es solche Multi SSID AP überhaupt ?

Ja.

o.k. das waren die Kurzantworten. Nun die langen:

Die frage ist, ob jeder üebrall auf der anlage in "sein" WLAN kommen soll, oder ob einfach nur jedes Appartment sein eigenes WLAN haben soll. bei dem ersteren könntest Du einfach eine Infrastruktur aufbauen, wie sie [ww.administrator.de/userid/25471#profile-3-tab aqui in seinen diversen Anleitungen] schon beschrieben hat. Im letzeren geügen einfach einfach ein wlan.router mit NAt pro Appartment, die alle gmeinesam mit dem WAN-Port am WAN-Router hängen.

Das problem mit den Abmahnungen wirst du damit aber nciht ohne weiteres los., es sei denn Du bekommst einen Anschluß mti einem /28 oder /27-Adresspool, bei dem Du jedem Appartment eine eigene IP-Adresse zuordnen kannst. Ansonsten mußt Du die verbindugen protokollieren und die logs sehr lange aufheben, damit Du bei Bedarf nachschauen kannst. Dami kommst Du aber wieder in den rechlichen Problembereich des Datenschutzes. letztendlich wird das auf eine vertrag von allen eigentümern untereinander hinauslaufen, in dem genau geregelt ist, was protokolliert wird udn was im falle des falels zu geschehen hat. damit ladest Du automatisch bei der beratung durch einen Anwlt Eurer Wahl.

Also: Erst das rechtliche mit einem Anwalt klären und danach die Technik. Denn die technik ist recht einafch zu implementieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Leo-marc
18.04.2014 um 16:38 Uhr
Hallo Lochkartenstanzer,

vielen Dank für die super schnelle Antwort.
Die Idee ist, dass jeder an jedem AP in "sein" WLAN kommt, sonst hat man z.B. am Pool keine Chance wenn man im 2. OG seine Wohnung hat.
Wie um alles in der Welt lösen die Hotspot Betreiber das Problem ?

Schönen Freitag !
Bitte warten ..
Mitglied: niklasschaefer
18.04.2014 um 19:54 Uhr
Hallo,
kann dir was zum Schutz empfehlen! Setze dir bei sowas auf jeden Fall eine Opensource Firewall (IPFIRE,IPCOP,Monowall, etc.) auf mit Proxy und Url-Filter auf somit kannst du mit den entsprechenden Regeln schon viel erreichen. Zu den WLAN-Routern würde ich dir empfehlen welche von CISCO oder Linksys zunehmen welche einen Radius-Server unterstützen und dein System mit einem Radius zubetreiben dann kannst du für jeden Gast einen spezifischen Zugang erstellen und so zeitlich und Sagen welche Rechte sie im Netzwerk haben.

Hier ein paar Links:
http://www.heise.de/netze/artikel/WLAN-sichern-mit-Radius-1075339.html
http://www.ipfire.org/

Wenn du Hilfe brauchst kann ich dir mal mein Netzwerkkonzept schicken wie ich es für unsere Ferienwohnung realisiert habe.

Gruß Niklas
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.04.2014 um 23:13 Uhr
Zitat von niklasschaefer:

Setze dir bei sowas auf jeden Fall eine Opensource Firewall (IPFIRE,IPCOP,Monowall, etc.) auf
mit Proxy und Url-Filter auf somit kannst du mit den entsprechenden Regeln schon viel erreichen.

Das schützt Dich nciht vor Abmahnungen und vor allem bringt Dich das ggf in konflikt mit anderen Gesetzen (datenschutz & Co.).

Also lieber Anwalt konsultieren oder zumindest prüfen, wie weit man den anderern eigentümern traut.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
19.04.2014 um 11:10 Uhr
Zu Multi-SSID:
Jede SSID benötigt mindestens 1 Prozent der Nettobandbreite. Also 5 SSIDs 5% weniger. Bei 16 SSIDs gibt es schon ein deutlich eingeschränktes Angebot an APs.
Es gibt bei manchen APs die Funktion WLAN-Clients zu isolieren. Damit können keine Freigaben über WLAN genutzt werden und auch keine Zugriffe auf fremde Geräte erfolgen. Freigaben, die in einem LAN sind können erreicht werden.
Das könnte also WLAN-Drucker betreffen. Manche dieser Drucker können aber ein adhoc-Netz und sind damit lokal erreichbar.
Ein weiterer Umweg für Nutzer von mehreren Geräten ist ein WLAN-Router, der als lokaler WLAN-Client verwendet wird und seine Switchports einem LAN zur verfügung stellt.

Die anderen, wichtigen Dinge wurden schon oben berücksichtigt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.04.2014 um 11:56 Uhr
IPFire ist eher ungünstig, mal abgesehen von der etwas komplizierten Bedinoberfläche. Besser wäre eine Firewall mit einem Gäste Captive Portal onboard:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...
Bzw. hier die HW dazu:
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall- ...
Alles andere zu dem Thema steht ja schon oben...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Management Verteilung (5)

Frage von eyetSolutions zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...