Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WLAN Netz mit mehreren AP, Router mit VPN,UMTS,2 WAN Fallback, Verkabelung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: vonmitch

vonmitch (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2010 um 11:02 Uhr, 7460 Aufrufe, 5 Kommentare

Einrichtung eines WLAN Netzes über ein weitläufiges Wohnhaus ohne sichtbare APs und Abklären der technischen Durchführbarkeit, auch in Hinblick auf Router und Verkabelung.

Hallo zusammen,

momentan bereite ich mir ein wenig Kopfzerbrechen über die Einrichtung eines großen WLAN Netzes in einem größeren Wohnhaus. Über die verschiedenen Etagen soll überall Wlan zur Verfügung stehen.
Reapting macht wohl wenig Sinn. Netzwerkkabel sind jedoch überall verteilt, dh man kann ohne Probleme an mehreren Orten einen Access Point installieren.

Zunächst stellt sich die Frage nach der technischen Machbarkeit, insbesondere in Hinblick auf Roaming und nahtlose Übergabe zu einem anderen AP.
Letztendlich müsste dies ja durch einen WLAN Controller zu realisieren sein.

Ich bin hier bei Lancom WLC-4006 gelandet (6 AP, inkl. 11n support). Gute Wahl?

Die Nächste Frage würde sich auf den AP beziehen. Dieser sollte möglichst klein und gut zu verstecken sein. Evtl. PoE?
Hier gibt es auch einige Produkte von Lancom (IAP-54, L310agn), aber auch Netgear...

Wie sinnvoll ist es, einen AP unter Gipskarton zu verstecken?


Der Router sollte VPN beherrschen, eigentlich auch UMTS. Allerdings bleibt hier die Frage nach der Realisation, da der Empfang von UMTS im Keller (Technikraum) nicht besonders gut sein wird...
Hier hatte ich Lancom 1721+ VPN im Blick, bzw Draytek Vigor 2820.

Hoffe, ihr könnt mir ein wenig Anregung geben. Vielleicht hat ja schon jemand von euch Erfahrung mit diesen Produkten?

Viele Grüße
Mitglied: Arch-Stanton
01.03.2010 um 11:46 Uhr
Das ist ja eine feine Sache, so sollte es funktionieren. wenn Du auch die Accesspoints von Lancom nimmst, kannst Du alle Geräte zentral administrieren. Die AP´s können auch power-over-Ethernet; ob dieses Geräte hinter Rigips funktionieren, davon gehe ich aus.


Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: vonmitch
01.03.2010 um 12:25 Uhr
Macht es überhaupt Sinn noch eine Antenne anzuschließen?
Dadurch würde höchstens eine bessere Positionierung unterhalb der Decke erreicht.

Kann man an PoE Kabel auch non PoE Geräte anstecken?

Da der Controller und der PoE Switch nur 10/100 sind, leidet darunter nicht die Datenrate des .11n Wlan?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
01.03.2010 um 13:06 Uhr
Auf der Lancom-Seite findest Du Accesspoints mit innenliegender Antenne.
Der Switch erkennt die angeschlossenen Geräte, somit lassen sich auch nicht poe-fähige Geräte betreiben. Diese kann man allerdings mit einem poe-Injektor mit Strom versorgen.
Die Wlan-Datenrate von z.B 300 mbit ist ja niemals garantiert. wenn Du einen sehr hohen Durchsatz brauchst, solltest Du Dich vom WLAN-Konzept verabschieden.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2010 um 17:25 Uhr
Was den Router anbetrifft reicht auch ein Draytek 2910, Der kann auch VPN undn UMTS !
Bitte warten ..
Mitglied: vonmitch
02.03.2010 um 10:32 Uhr
ok gut, werde das dann so machen.

48 Port GE Netgear -> Lancom WLC-4006 (6 AP) -> Lancom APs: 2x L-310agn + 2x L-54g

Die APs mit Lancom GE PoE Injector ohne Stromanschluss.

Achtung: der 315agn ist zwar dual, aber nur mit 10/100 angeschlossen!

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
AP über VPN an Router anbinden
gelöst Frage von ZAFASNetzwerke6 Kommentare

Hallo Gemeinde, Ich suche einen günstigen AP , der folgendes Szenario abbilden kann: Ich betreibe mit einem Lancom 1781aw ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN, Multi-AP Netz, Geräteempfehlung
gelöst Frage von ElmaroLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hi. Ich möchte ein WLAN Netz mit mehreren Access Points (3-4 Stück, 2,4 und 5 GHz Dualband) aufbauen. Die ...

Switche und Hubs
VLANs nach Router mit Switch und WLAN AP
gelöst Frage von Yeti123Switche und Hubs13 Kommentare

Hallo zusammen an das Forum, ich habe mich schon etwas in VLANs eingelesen und habe folgendes vor. Ich möchte ...

Windows Netzwerk
Win 8.1 WLAN mehrere AP
gelöst Frage von emeriksWindows Netzwerk9 Kommentare

Hi, habe gerade ne Frage gestellt bekommen, über welche ich noch gar nicht nachgedacht habe und deshalb auch nicht ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 7 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...