Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Problem

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: TazDevil20

TazDevil20 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2005 um 12:55 Uhr, 4594 Aufrufe

Hallo,

ich habe meinen PC neu aufgesetzt (WinXP SP2). Die Treiber für die WLAN-Karte (Netgear WG311v2) installiert. Danach funktioniert das Internet wunderbar (habe "Hervorragendes Signal"). Sobald ich das Programm "ALF Homebanking" oder "HttpMailProxy" mit dem Internet verbinden lasse, haben die Programme eine Auslastung von ca. 50%, wodurch die Maus nurnoch ruckelt. Das sind die einzigsten Programme bei denen mir dieses Verhalten aufgefallen ist.

Durch einen ping auf www.google.de habe ich festgestellt, dass sobald ich eines der Programme ausführe die Internetverbindung gekappt wird. Wenn ich das Programm beende ist die Internetverbindung direkt wieder da und die Maus ruckelt auch nicht mehr.

Die integrierte Firewall ist deaktiviert. Testweise habe ich meine Firewall und den Virenscanner auch nicht installiert, jedoch hat dies nichts geholfen. Im Event-Log sind auch keine Einträge zu finden. Ich habe schon die neuesten und alten Treiber versucht. Über den normalen OnBoard Intel Pro 100 MBit/s Anschluss funktioniert alles einwandfrei.

Vor der Neuinstallation des Systems war ebenfalls WinXP SP2 aufgespielt und es hat alles funktioniert. Ich habe auch schon ausgeschlossen, dass es mit WinXP SP1a bzw. WinXP SP1a update auf SP2 funktioniert.

Ich hoffe mir kann jemand bei diesem (für mich) komplexen Problem helfen. Mir fällt einfach nichts mehr ein, was ich noch machen könnte.

mfg

Michael Edinger


[EDIT] Ich habe inzwischen auch noch ein anderes Homebanking-Prog (ZVLight) getestet. Bei diesem habe ich den gleichen Fehler. Ich habe auch nochmals einen ping auf den Router gemacht, während ich Auszüge holen wollte, jedoch ist dieser auch nichtmehr zu erreichen. Also muss irgendetwas in Windows das ganze blocken!?! [/EDIT]

[EDIT2] Inzwischen habe ich herausgefunden an was es liegt. Ich habe vor kurzem mir eine Firewire-Karte zugelegt und eingebaut. Sobald diese im Rechner ist und von Windows erkannt und installirt ist habe ich oben beschriebenes Problem. Das Deaktivieren der Karte und/oder das Deaktivieren der Dienste für diese Karte hat nichts gebracht. Jetzt habe ich die Karte neben meinem PC liegen und kann mit der nichts anfangen.

Kennt jemand eine Option, in der ich einstelle, dass die Karte keine Netzwerkkarte ist, sondern einfach nur soetwas wie USB ist. [/EDIT2]
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Ubunto Wlan Problem bei Neustarts (1)

Frage von opc123 zum Thema Ubuntu ...

LAN, WAN, Wireless
Problem mit RDP bei VPN-Verbindung per WLan oder Breitbandverbindung

Frage von Preacher0102 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Problem mit WLAN im Heimnetzwerk (6)

Frage von Spectre zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...