Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Dani am 05.05.2011 um 13:41:22 Uhr
Formatierungen hinzugefügt.
GELÖST

Alle WLAN-Profile aus einem Ordner per Batch importieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: evinben

evinben (Level 2) - Jetzt verbinden

05.05.2011, aktualisiert 13:41 Uhr, 8060 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Gemeinde,

ich bin noch nicht so ganz mit Batch vertraut. Wisst ihr wie die Syntax in einer Batch-Datei lauten soll, um auf einen Ordner zugreifen und alle sich dort befindende Dateien mit einer bestimmten Erweiterung nacheinander abzufragen?

Konkret zu dem Vorhaben:

WLAN-Profil exportieren:
Folgender Kommandozeilenbefehl speichert ein WLAN-Profil als XML-Datei in dem angegebenen Pfad (das bei Bedarf mit dem Import-Befehl zurück importiert oder an jedem anderen Client unter Windows importiert werden kann)
01.
NETSH WLAN export profile folder="D:\Probe" name="HP-Notebook" interface=
WLAN-Profil importieren:
Ich versuche nun Profile (also nur XML-Dateien) aus dem hier eingebauten Pfad abzufragen und alle diese nacheinander abzuarbeiten und zu importieren. Anbei ist ein Beispiel mit einem Profil, das problemlos aus dem angegebenen Pfad in der Netzwerk- und WLAN-Adapter-Ebene importiert wird:
01.
NETSH WLAN add profile filename="D:\Intel WLAN-Adapter_Profile und Einstellungen am M65\RouterZuHause.xml" interface="WLAN-Adapter Intel 6300" user=all
Auf der Weise mit Wildcard kann leider nicht so einfach auf alle Profile/XML-Dateien zugegriffen werden, um alle diese zu importieren ;)
01.
NETSH WLAN add profile filename="D:\Intel WLAN-Adapter_Profile und Einstellungen am M65\*.xml" interface="WLAN-Verbindung" user=all

(Folgender Befehl speichert alle Profile in dem relativen Pfad C:\Users\akteller Benutzer:
01.
NETSH WLAN export profile
Danke euch für die Hilfe.
Mitglied: Dani
05.05.2011 um 13:47 Uhr
Hi!
Auf der Weise mit Wildcard kann leider nicht so einfach auf alle Profile/XML-Dateien zugegriffen werden, um alle diese zu importieren ;)
Das kann nicht funktionieren. In der Hilfe steht: "Der Parameter "filename" ist erforderlich. Er ist der Name der XML-Datei, die die mit Profildaten enthält.".

Du wirst um den Befehl noch eine Schleife bauen müssen. Etwa so:
01.
@echo off 
02.
 
03.
set wlan_file_path=D:\Intel WLAN-Adapter_Profile und Einstellungen am M65 
04.
 
05.
for /f "tokens=1 delims=" %%i in ('dir /b "%wlan_file_path%\*.xml" ') do NETSH WLAN add profile filename="%wlan_file_path%\%%i.xml" interface="WLAN-Verbindung" user=all
Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
05.05.2011 um 14:37 Uhr
danke dir Dani,

bei mir funktioniert es leider so nicht. Immer wieder das gleiche Problem mit "&" in dem Pfad.

ich habe ein bisschen weiter experimentiert und so funktioniert es nun:


cd /d "E:\Backup~1\Netzwerkeinstellungen\WLAN-Adapter - Profile und Einstellungen\am Notebook M65"

for %%f in (*.xml) do netsh wlan add profile filename="%%f" user=all

pause


Und das Gleiche aber mit deiner Variante funktioniert es leider nicht. Es zeigt mir, dass der Pfad nicht gefunden werden kann, oder so:


@echo off

set Profile_Path="E:\Backup~1\Netzwerkeinstellungen\WLAN-Adapter - Profile und Einstellungen\am Notebook M65"

for /f "tokens=1 delims=" %%i in ('dir /b "%Profile_Path%\*.xml" ') do NETSH WLAN add profile filename="%Profile_Path%\%%i.xml" user=all

pause

Wenn ich "@echo off" und Anführungszeichen aus dem Pfad raus nehme, dann werden zwar alle Profile im CMD nacheinander zeilenweise abgearbeitet (der vollständige Pfad zu dem jeweiligen Profil wird angezeigt) aber in jeder Zeile ist dann die folgende Fehlermeldung zu sehen:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Ich habe bisher nicht so richtig verstanden, was ich generell bei einem Code mit so einem Sonderpfad, außer die obligatorische Verwendung von Kurznamen, noch anders beachten soll.

Andere Frage:

1. wie können analog dazu ebenso mit einer Schleife alle WLAN-Profile gelöscht werden? (Klar wird hier die Angabe des Netzwerkadapters Pflicht - ohne würde Windows gar nicht erlauben)

2. Ist es überhaupt möglich mit einem Befehl die Netzwerkerkennung auf "An" bzw. "Aus" zu setzen? (hier muss ich zugeben, dass ich nur im NETSH-Bereich recherchiert habe).

Danke für die Aufklärung.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.05.2011 um 21:06 Uhr
Ich habe eben meinen Quellcode mal getestet und so scheint es zu funktionieren:
01.
@echo off 
02.
 
03.
set wlan_file_path=D:\WLAN-Adapter - Profile und Einstellungen\am Notebook M65 
04.
for /f "tokens=1 delims=" %%i in ('dir /b "%wlan_file_path%\*.xml" ') do echo NETSH WLAN add profile filename="%wlan_file_path%\%%i.xml" interface="WLAN-Verbindung" user=all
wie können analog dazu ebenso mit einer Schleife alle WLAN-Profile gelöscht werden
Schau dir mal netsh wlan delete profile an...

Ist es überhaupt möglich mit einem Befehl die Netzwerkerkennung auf "An" bzw. "Aus" zu setzen? (hier muss ich zugeben, dass ich nur im NETSH-Bereich recherchiert habe).
Hmm... netsh wlan online / offline... vllt. ?!
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
05.05.2011 um 22:01 Uhr
bei mir funktioniert deine Variante leider nicht. Ich habe 1:1 den Code übernommen (Adapternamen und Pfade stimmen überein). Sowohl mit als auch ohne "echo" dazwischen funktioniert es definitiv bei mir nicht.

Schau dir mal netsh wlan delete profile an..

klar habe ich es vorher nachgeschaut bevor ich hier meine Fragen stelle und auf der Weise gepfuscht:
for /f "skip=2 tokens=5* delims=: " %%i in ('NETSH WLAN show profiles') do NETSH WLAN delete profile name="%%i %%j"
Na ja es funktioniert so ungefähr. Z. B. ein Profil mit so einem Namen, wie
"Fritz!Box Fon WLAN 7170"
wird nicht gelöscht und daher habe ich zusätzlich den folgenden Satz eingebaut (ich vermute, dass sogar eventuell andere Profile mit anderen Sondernamen nicht richtig gelöscht werden, aber solange Microsoft keine Änderung in der Beschreibung vornimmt, sollte es so auf der Weise ungefähr funktionieren):
for /f "skip=2 tokens=5* delims=: " %%i in ('NETSH WLAN show profiles') do NETSH WLAN delete profile name="%%i%%j"
Und nun werden alle meine verwendete Profile (also mit meinen getesteten Benennungen zumindest) erfolgreich gelöscht.
Soll ich es wirklich so lassen? Über Kontrolle durch die Spezialisten hier würde ich mich freue und bedanke mich echt herzlich.
(ich bin kein Informatiker oder so).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Alle Wlan Profile mit Passwörtern über CMD auslesen (6)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch Dateien in einen Ordner - ext. Festplatte übertragen (2)

Frage von tocksick zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per FTP-Shell oder Batch in ein unbekanten Ordner wechseln (8)

Frage von Ducky2 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...