Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN-Reichweite erhöhen (verschiedene Chipsätze!)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: WindowsFreak

WindowsFreak (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2009, aktualisiert 16:51 Uhr, 4233 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe das scheinbar einfache Problem, die Reichweite eines unverschlüsselten WLAN-Netzwerkes zu erhöhen.
Allerdings habe ich keinen Zugriff auf die Config des Access Point. Weiterhin hat dieser offenbar einen Cisco-Chipsatz (laut http://standards.ieee.org/cgi-bin/ouisearch?00-1e-f7 ), da es sich um eine Business-Installation handelt. Die handelsüblichen APs für den Heimgebrauch scheinen keine Cisco-Chipsätze zu haben(?).

Ich habe schon viel gesucht, aber die wesentliche Botschaft war bislang, dass man nur zwei Geräte (AP und Repeater) mit dem gleichen Chipsatz verwenden soll - alles andere ist wohl Glückssache.

Das scheint sich hier auch zu bestätigen. Denn ich habe in einem ersten Versuch einen Linksys WAP54G als Repeater getestet, allerdings erst mal nicht im Cisco-Netzwerk, sondern in einem eigenen Netzwerk mit einem Test-AP (ebenfalls Linksys - wichtig!). Ich brauchte nur die MAC des (Linksys-Test-)APs eingeben, sofort wurden die Einstellungen im Repeater entsprechend angepasst (richtiger Kanal...) und die Computer in der Nähe hatten zum Test-AP sofort ein wesentlich besseres Signal.
Linksys-Repeater mit Linksys-AP läuft also.

Das gleiche mit dem Cisco-AP: MAC-Adresse im Linksys-Repeater eingegeben. Interessanterweise wurden auch hier die Einstellungen sofort korrekt übernommen (auch die SSID vom Cisco wurde übernommen). Mein Computer hatte auch sofort ein viel besseres Signal zum Netzwerk und konnte sich nach wie vor verbinden.
Allerdings konnte er keine IP über DHCP beziehen. Auch nach einer manuellen IP-Konfiguration konnte der Computer nicht im Netzwerk kommunizieren (z.B. Ping) - außer mit dem Linksys-Repeater.
Habe ich den Linksys-Repeater ausgeschaltet, war das Signal erwartungsgemäß wieder schlechter, ich habe nach der Verbindungsherstellung aber eine IP bekommen und konnte kommunizieren.
Der Linksys kann sich also scheinbar gar nicht richtig mit dem Cisco verbinden?

Ich verstehe nicht, warum sich jeder handelsübliche WLAN-Adapter im Computer mit dem Cisco-AP problemlos verbinden kann, nicht jedoch der WLAN-Adapter eines APs?

Danke für jeden Tipp...
Mitglied: aqui
18.10.2009 um 13:35 Uhr
Alles was du zu diesem Thema wissen musst wird dir hier erklärt:

http://www.heise.de/netze/artikel/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern-221 ...

Ohne eine Administrations Möglichkeit des Quell APs ist dein Unterfangen vollkommen aussichtslos !
Bitte warten ..
Mitglied: WindowsFreak
18.10.2009 um 13:58 Uhr
Danke für den Link, werde ich mir mal genauer ansehen.
Ich habe den Artikel bislang nur grob überflogen.
Allerdings ging es da mehrfach um das Thema Verschlüsselung.

In meinem Fall ist das Netzwerk NICHT verschlüsselt!

Darüber braucht man sich also keine Gedanken machen.

Aufgeben werde ich aber noch nicht, das kann doch nicht unmöglich sein. Ich könnte doch auch einen Computer aufstellen, der sich mit dem WLAN verbindet, die Verbindung an die eigene Ethernetkarte "weiterleitet", an welche dann ein AP angeschlossen ist, der wiederum ein "neues" WLAN zur Verfügung stellt. (Warum) kann das ein AP nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.10.2009 um 15:29 Uhr
Ohne Verschlüsselung kannst du (fast) alles mit allem verheiraten, sofern die Komponeten WDS supporten...das ist zwingend !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Automatisches IP Setup für verschiedene (Wlan-)Netzwerke (4)

Frage von mraudi zum Thema Windows Netzwerk ...

Google Android
Smartphone verbindet sich dauerhaft neu mit dem WLAN (2)

Frage von stolli zum Thema Google Android ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN von MikroTik Router instabil (5)

Frage von Androxin zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows Client Anmeldung bei zwei identischen Domänen (11)

Frage von creeko zum Thema Windows 7 ...

Java
Mit welchem Browser ist noch Java möglich? (8)

Frage von maddoc zum Thema Java ...