Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Repeater Konfiguration

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: n-i-k-e

n-i-k-e (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2007, aktualisiert 09.08.2007, 31541 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

also gleich zu meinem Frage:

ich habe einen WLAN-Router (Sinus T-Com 1054 DSL) in der 3. Etage unseres Hauses stehen,
nun möchte ich mit einem anderen PC in der 1.Etage online gehen können und zwar über die Repeaterfunktion,
indem ich einen zweiten Router in die 2.Etage stelle, um die Signalstärke zu vergrößern.

Mein Router im 3.Stockwerk erkennt den zweiten Router auch im Konfigurationsmodus bei der Repeatereinstellung,
nun habe ich aber das Problem, dass ich nicht weiß ob ich bei der Routerkonfiguration des zweiten Routers die Gateway-IP
dieses Routers angeben muss oder die IP des Sinus T-COM 1054 Routers, da dieser ja direkt mit dem Internet verbunden ist!

IP des Sinus Router: 192.168.2.1
IP zweiter Router: 192.168.0.1

auch seltsam ist, dass ich einmal in die Routerkonfiguration des zweiten Routers gekommen bin und später nicht mehr,
an was kann das liegen?
Mitglied: aqui
05.08.2007 um 20:17 Uhr
Nein, das kann niemals so funktionieren wie du es vorhast, denn deine beiden IP Adressen liegen ja wie du selber sicher sehen kannst in unterschiedlichen Netzwerken und koennen sich so nicht erreichen.
Das solltest du also besser anpassen. Der Repeater gehoert mit in dasselbe IP Segment des Routers.
Folgende Punkte sind essentiell zu beachten bei WDS Repeaterbetrieb:

  • Beide Geraete also sowohl Router als auch Repeater muessen den WDS Repeatermodus supporten und auch aktiviert haben. Kann nur ein Geraet das nicht, ist Repeaterbetrieb nicht moeglich !!
  • Der Repeater darf keinen DHCP Funktion mehr haben, diese muss vorher per setup ausgeschaltet werden !
  • Der Repeater muss eine statische IP Adresse im IP Segment des Routers haben. Zwingend ausserhalb der DHCP Range des Routers !
  • Beide geraete muessen auf dem gleichen Funkkanal arbeiten. Also Funkkanal im WLAN Setting auf den gleichen Kanal setzen im Setup !
  • Die SSID (WLAN Kennung) muss gleich sein bei beiden Geraeten und sollte individuell gewaehlt werden. Also sowas wie Kuhwiese oder Wurstbrot verwenden !
  • WPA ist nicht supportet mit Repeaterbetrieb. Das einzige was funktioniert ist WEP !!!

Wenn du dann beide Geraete gegenseiting im Setup eingetragen hast sollte es klappen. Weiter Tips zum Thema WDS Repeating findest du hier:
http://www.heise.de/netze/artikel/83757

WDS ist generell keine gute Loesung, da du die WLAN Bandbreite halbierst durch dessen Half Duplex Verfahren. Bei schelchten Feldstaerken kann die Bandbreite unter 1 Mbit/s sinken also meist schlechter als die verfuegbare DSL Bandbreite.
Als Alternative solltest du dir ggf. mal Power LAN ansehen:
http://www.devolo.de/de_DE_cs/spezial/dLANspezial1.html
Bitte warten ..
Mitglied: n-i-k-e
08.08.2007 um 18:01 Uhr
halo danke für deine tips,

also ich hab mir jetz nochma den gleichen router gekauft, hab also jetzt
zwei sinus 1054 dsl.
hab alles eingerichtet samt repeating funktion und es funktioniert auch,

ABER die Internetverbindung wird ab und an unterbrochen,
dann funktioniert sie unten an dem einen PC der über Repeater online gehn kann,
und in der oberen Etage funktioniert das Internet nicht, da wo der Router steht
an dem eigentlich die Hauptverbindung unseres T-DSL-Anschlusses ist.

was kann das sein?
Bitte warten ..
Mitglied: n-i-k-e
08.08.2007 um 18:04 Uhr
gleich noch eine frage, was heißt das genau?:

  1. Der Repeater muss eine statische IP Adresse im IP Segment des Routers haben. Zwingend ausserhalb der DHCP Range des Routers !
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.08.2007 um 12:56 Uhr
Das bedeutet das du dem Repeater ertstmal eine statische IP vergeben musst di imgleichen IP Netz wie der Router liegt. Also Beispiel:
Der Router hat 192.168.1.1 mit einer Maske von 255.255.255.0 und vergibt per DHCP IP Adressen im Bereich von 192.168.1.10 bis 192.168.1.100 dann musst du den Repeater z.B. auf die 192.168.1.200 setzen und dort unbedingt den DHCP Server abschalten bzw. deaktivieren über das Web Setup !!!

Abbrüche können daraus resultieren, das du weitere WLANs in der Nachbarschaft hast ?? Wenn du bei dir den Taskleistenpunkt "Weitere WLANs in der Umgebung anzeigen" wählst oder mit deinen WLAN Tools nach WLAN Netzen scannst, siehst du dort im Bereich deines WLANs noch andere WLAN Netze ???

Wenn ja, solltest du unbedingt mit einem Tool wie dem Netstumbler (www.netstumbler.com) einmal nachsehen auf welchem Funkkanal die senden !!!

Dein Repeaternetz muss mindestens 5 Funkkanäle Abstand zu diesen Netzen haben um störungsfrei arbeiten zu können !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Utilities
gelöst WLan Repeater Verständnisfrage (5)

Frage von trxit0 zum Thema Utilities ...

Hardware
gelöst Problem WLAN Repeater WLR-755 AC (5)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Repeater DNS und DHCP (3)

Frage von Angelo131095 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...