Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wlan-Router mit Bandbreitenbeschränkung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: northern

northern (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2011 um 15:52 Uhr, 6537 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte ein dreistöckiges Haus mit Wlan vernetzen. Die Dosen der Telekom befinden sich unterm Dach in der zweiten Etage. Dort werkelt momentan ein Speedport.
Um eine vernünftige Wlan-Abdeckung zu erreichen, habe ich jetzt mal den TP-Link TL-WR1043nd ins Auge gefasst. Der ist nicht zu teuer und soll, glaubt man den Berichten,
eine anständige Sendeleistung erbringen. Ein zweiter TP-Link TL-WR1043nd mit DDWRT könnte, wenn das Wlan nicht überall hinkommt, als Client-Bridge die Reichweite erhöhen
(mit WPA2-Verschlüsselung), wie hier im 11t. Absatz beschrieben: http://www.faq4dsl.de/index.php?topic=431.0

Meine Frage: kann DDWRT den Wlan-Clients Bandbreitenbeschränkungen (up/down-Strem) auferlegen ?
Ich möchte vermeiden, dass Wlan-Clients durch z.B. exzessives Video schauen die verfügbare Bandbreite belegen und die anderen Clients dann benachteiligt sind.

northern
Mitglied: Phalanx82
05.10.2011 um 16:58 Uhr
Hallo,

ich lese da was von TP-Link Schrabbel... Das würde ich an deiner Stelle gleich mal erden.
TP-Link ist Billig Schrott aus China, die Dinger taugen eigendlich garnix. Da würde ich sogar jeden
D-Link, Netgear oder Linksys nehmen, bevor ich freiwillig einen TP-Link irgendwo verbaue.

Such dir da bitte Alternativen.

Zu deiner Kernfrage mit dem Trafficshape kann ich dir mangels fehlender Erfahrung leider keinen
Tipp geben, sicher aber Aqui oder Dog.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: northern
05.10.2011 um 18:13 Uhr
Ich brauche eine Produkt-Empfehlung für mein Vorhaben. Wichtig ist, dass ich das Funknetz flexibel erweitern bzw. vergrößern kann.
Mit einer alternativen Firmware kann ich ja die Sendeleistung eines entsprechend geflashten Wlan Router um das 5fache anheben.
Ich ziehe das aber nicht in Erwägung, da der Gesetzgeber hier ja eine Grenze gesetzt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
05.10.2011 um 20:28 Uhr
hi,

also ich habe gerade IPFIRE im Einsatz, dort kannst du das ganze per Webproxy einrichten und den Down und Upstream per QoS regeln. Darüber kannst du wirklich für jeden Post im Netz bestimmen wieviel Bandbreite er bekommt.

Dann hast du ne Kontrolle wer was macht, den die Router unterstützen das nicht wirklich. Die TP Link Router haben nicht wirklich so eine Regelung, denn musst du schon auf etwas höheres gehen wie LANCOM oder CISCO... Ich denke nicht das du das wirklich ausgeben willst.

Auch wenn DDWRT wirklich Leistungsstark ist kann es auch nicht alles....

Viele Grüße
Roma

zu oben: http://www.ipfire.org
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Wlan Router als Acess Point verwenden (3)

Frage von Interception zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kaufempfehlung WLAN Router für Sekundärrouter (intern) in Routerkaskade (9)

Frage von HansGlueck zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (10)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
gelöst Netzwerk am einfachsten trennen (8)

Frage von geheimagent zum Thema Router & Routing ...