Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wlan Router imWindows Server 2003 Netzwerk

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

(Level 1)

17.01.2007, aktualisiert 19.01.2007, 4332 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo
mein problem ist :

Ein Netzwerk mit 25 pcs = WinXp Pro 1 x Server mit Windows Server 2003

Alles mit einer Domain .

1. Etage Switch mit Router für DSL

2 . Etage Wlan Router auch am switch.

Nun will ich auf Etage 1. noch einen WlanRouter anschließen weil einige über wlan mit dem laptop ins netz gehen wollen .

Habe in diesem router DHCP ausgeschaltet und ne IP zugewiesen .

Im DSL Router habe ich diese eingetragen damit sie zugriff aufs www hat . der rest ist gespeert.

So nun bekomm ich keine verbindung zum Internet damit hin !

Was mach ich falsch ?

Der Server mit Win Server 2003 ist auch ein DHCP Server . muss ich es dort irgendwo eintragen damit das klappt ?

oder wie kann ich jetzt an einem bestehenden netz noch einen WLan Router anschließen und nutzen ?????

Bitte um HILFEEEEEE !!!!


Danke im Voraus !!!
Mitglied: Dani
17.01.2007 um 19:22 Uhr
Hi,
leider schreibst du nichts davon, was du schon probiert hast.

- Hast du als Standardgateway den DSL-Router (ipconfig /all) ?
- Wird dieser GW vom DHCP zugewiesen?
- Probiere mal ein ping auf den Router / Website vom Computer aus
- Probiert mal ein tracert von dem Computer aus


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.01.2007 um 23:48 Uhr
Die IP des zum Wireless Accesspoint vergewaltigten Routers hat nichts mit dem Internetzugang zu tun, sie dient lediglich als Zugangs IP zur Konfig Oberfläche des Routers. Routing macht so ein Router nur zwischen lokalem LAN und DSL nicht aber zum WLAN, das ist transparent zum LAN. Es ist also vollkommen überflüssig die in eine Access Liste am Internet Router einzutragen !
Nebenbei bemerkt hätte ein normaler Accesspoint in der 2. Etage ausgereicht um dein Vorhaben zu realisieren. Ein kompletter Router ist ein bischen Perlen vor die Säue...
So ein Accesspoint (der im WLAN Router integriert ist..) arbeitet als Layer 2 Bridge und ist transparent zu deinem Netzwerk. Du musst also schon die ACL am Internet Router für die IP Adressen öffnen die deine WLAN Clients haben (kannst du mit ipconfig in der DOS Box sehen...) !!! Das du den WLAN Router über die LAN Buchse angeschlossen hast als Netz setzen wir mal voraus (Der WAN/DSL Port bleibt frei !)
Wichtig ist das du auf beiden APs die gleiche SSID wie im anderen AP konfiguriert hast, damit das Roaming funktioniert aber die Funkfrequenz sollte 5 Kanäle Abstand zu diesem 2ten AP haben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Ortung ohne Anmeldung am WLAN-Netzwerk? (13)

Frage von daniel2104 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst 3 WLAN AP in einem Netzwerk (6)

Frage von georg4540 zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
DynDNS Dienst mit Mikrotik Router OS 6.4 (12)

Frage von Mopskiller zum Thema Netzwerke ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...