Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WLAN Verbindung ins INet mit 2 Repeatern und 1 Router schlägt fehl

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Addi0912

Addi0912 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2007, aktualisiert 20.08.2007, 3888 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,


ich habe ein kleines Problem mit meinem WLAN.
Ich versuche schon seit Tagen eine "WLAN Topologie" zum laufen zu bringen.

Ich habe am Rechner A IP: 192.168.2.2 einen Router "Speedport W701 V" mit der IP: 192.168.2.1, SM: 255.255.255.0 am laufen. Alles ist eingetragen und die Verbindung ins INet funktioniert auch.

Nun treten die Probleme auf. Ich hab 2 Repaeter, 1x die Fritzbox 7050 und ein mal ein D-Link und will so Rechner B mit dem INet verbinden. Doch das geht in die Hose.

Der D-Link Repeater hat die 192.168.2.3 und die Fritzbox die 192.168.2.4
Rechner B hat die 192.168.2.5 und die SM ist überall die 255.255.255.0

Ich hab überall das Gateway und den DNS mit 192.168.2.1 angegeben.

Die Fritzbox ist mittels LAN an Rechner B angeschlossen und soll so via WLAN über den D-Link Repeater auf den Speedport W701V und somit das WWW zugreifen.

Die WPA2 Schlüssel stimmen überall überein. SSID ist überall eingetragen, MAC-Adressenfilter ist aus.


THX fürs Gehör
Mitglied: Supaman
18.08.2007 um 22:28 Uhr
inkompatible verschlüsselung. wenn du 2 fritzboxen hättest, würde mit aktueller firmware auch wpa2 gehen im repeater modus. im mischbetrieb klappt üblicherweise nur WEP - und das auch nicht immer.
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
18.08.2007 um 22:48 Uhr
Supaman kam mir zu vor um dir zu sagen:

>>inkompatible Verschlüsselung

@Addi0912

habe ich richtig gelesen?!?! Du versuchst FB anstelle eine WLAN-Karte zu benutzen!!! Wenn es gehen würde, warum den, die Linux Welt für Fast jede WLAN-Karte Treiber entwickeln würde. Es wäre einfacher irgendeiner Router zu nehmen, Per LAN-Interface mit dem Rechner verbinden und ... es hätte Ohne Treiber funktioniert.

Für Rechner B kauf dir eine WLAN-Karte

aran67
Bitte warten ..
Mitglied: Addi0912
20.08.2007 um 19:23 Uhr
Verstehe ich das richtig, dass wenn ich die Verschlüsselung in WPA ändere, es "eventuell" gehen würde???

@aran67

Was wäre denn wenn ich die FB nicht via LAN sondern mit WLAN an den rechner B "anschliessen" wollen würde???

Die Problematik ist die das meine Schwiegereltern das Haus neben uns haben. Wir sind sozusagen Nachbarn und da liegt es nahe mit mit Ihnen einen INet Anschluß zu teilen. Da die Grundstücke recht groß sind reicht die Sendeleistung eines WLAN Routers nicht aus und mit einem Repeater ist die Quali auch nur NIEDRIG. Da war meine Idee meine alte FB zu nehmen und die auch noch mal das Signal verstärken zu lassen.
Schade nur das es mit meinen vorhandenen Komponenten nicht geht.


Gruß Addi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
gelöst EC Terminal - Keine WLAN-Verbindung (aber nur bei uns.) (15)

Frage von BirdyB zum Thema Peripheriegeräte ...

Netzwerke
WLAN Verbindung über Richtantenne aufbauen (11)

Frage von bosser zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...