Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WLAN Verbindung nach Neuinstallation besteht, Connect klappt, Verbindung bricht aber ständig ab

Frage Microsoft

Mitglied: Gery00

Gery00 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2007, aktualisiert 18:16 Uhr, 7908 Aufrufe, 3 Kommentare

vor Neuinstallation lief WLAN ohne Probleme

Hallo erstmal,

ich bin ratlos und hoffe das mir jemand helfen kann.

Ich habe mein Notebook neu installiert und bekomme seitdem keinen WLAN Empfang mehr.

Betriebssystem ist Windows XP Prof.


Das Problem im Detail:

- WLAN wird mit Signalstärke Hervorragend gefunden. (ich sitze testhalber mittlerweile direkt am Router)
- Beim Versuch sich zu verbinden, steht die Verbindung für maximal 3 sek. und bricht dann wieder ab.
- Daraus folgt, dass ich nun ein ständiges blinken (Empfangsbildchen für WLAN unten rechts) in der Taskleiste habe, wo die Verbindung steht und sofort wieder weg ist.
- Der Router (Fritz Box 7170) registriert die Verbindung, also kommt diese auch definitiv zustande.


Meine Versuche das Problem zu lösen, die aber nichts brachten:

- Windows Installation über die mitgelieferten Recovery CDs (SP1)
- Windows Installation über die mitgelieferten Recovery CDs (SP2 mit allen Updates)
- Manuelle Windows Installation über eine XP Prof. CD Version 2002
- DHCP und feste IP Adresse


getestete Netzwerkkarten:

- MSI CB54G2 (mitgelieferte Treiber und die aktuellen aus dem Internet)
- AVM Fritz USB Stick (Treiber werden selbst zur Verfügung gestellt)
- Dlink DWL-G122 (aktueller Treiber aus dem Internet)

Jede Netzerwerkkarte wurde mit jeder Konfiguration mit DHCP und fester IP gestestet.

Leider alles ohne Erfolg.

Vor der Neuinstallation von Windows lief WLAN einwandfrei.

Kabel geht nach wie vor ohne Probleme, nur ist das nicht befriedigend, mit meinem Notebook angeleint durch die Wohnung zu laufen...


Hat noch irgendwer eine Idee?


Gruß

Gery
Mitglied: 46503
12.04.2007 um 16:00 Uhr
Direkt am Router könnte auch ein Übersteuern des Empfängereingangs hervorrufen, ein paar m weg wäre schon nicht ganz verkehrt.

Hast du mal auf einen anderen Kanal gewechselt? (+/- 4)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.04.2007 um 16:07 Uhr
Hast du ein anderes WLAN in der Nähe ??? Wenn ja auf welchem Funkkanal ???

Ein Tool das dir das herausbekommt ist der freie Netstumbler (www.netstumbler.com)

Damit dein WLAN störungsfrei funktioniert muss es mindestens 5 Funkkanäle Abstand zu bestehenden WLANs in der Umgegend haben !

Ansonsten gilt: Eindeutige SSID (keine werksseitige Herstellersettings verwenden) konfigurieren ohne Sonderzeichen !

Meist löst das schon das Problem. Ansonsten einmal prüfen ob ein Unterschied im Betrieb zwischen verschlüsseltem WLAN Netz und unverschlüsseltem besteht.
Bitte warten ..
Mitglied: Gery00
12.04.2007 um 18:16 Uhr
Hallo und vielen Dank für die Hilfe.

Darauf hätte ich auch selbst kommen können, einfach mal am Router zu schauen....


In der Wohnung nebenan ist gestern jemand neues eingezogen, seitdem habe ich ein neues WLAN hier, wohl mit selbigem Funkkanal.

Ich habe nun tatsächlich die SSID und den Funkkanal geändert und siehe da, es klappt.


Es sei angemerkt, dass ich die SSID sowie Funkkanal niemals auf Werksteinstellungen stehen lasse und davon ausgegangen bin, dass es deshalb gehen MUß..... ;o)



Gruß

Gery
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Company Connect: router keine Verbindung, pc klappt
Frage von pppp666Netzwerke6 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine kleine Verständnis Frage. Ich habe hier eine Company Connect und die Telekom hat hier ...

Netzwerke
VPN-Verbindung (NCP) bricht ständig ab
Frage von PimmlerNetzwerke4 Kommentare

Hallo zusammen, ich nutze für meinen Heimarbeitsplatz den NCP Client, um ins Unternehmens-Netzwerk zu gelangen. Die Anmeldung am NCP ...

Windows 7
Verbindung zum Internet über WLAN bricht zufällig ab!
gelöst Frage von ITvortexWindows 712 Kommentare

Liebe Kollegen, das ist heute schon die zweite Frage die ich euch stellen muss aber ich komm bei meinem ...

LAN, WAN, Wireless
Netgear WN2000RPT als WLAN-Bridge zu DG834GB Router - WLAN Verbindung bricht ab
gelöst Frage von MaxGLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen, das im Betreff genannte Szenario lief ca. 1 Woche recht erfolgreich. Ich nutze den WN2000RPTmit via Ethernet-Schnitstelle ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 4 StundenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 6 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 20 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte15 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...