Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Verbindungsprobleme mit D-LINK und Sinus Router, nicht jedoch mit NetGear.

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: rochus

rochus (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2006, aktualisiert 06.02.2006, 13636 Aufrufe, 3 Kommentare

Zwei Notebooks, die in einem WLAN, das mit einem Netgear WG102 ausgestattet ist, funktionieren dort problemlos, in einem mit Sinus 154 Basic 3 ausgestatteten nicht.

Hallo,
Ich hab ein relativ merkwürdiges Problem mit der Installation eines WLANs. Zu Hause bei mir nutze ich einen Netgear Prosafe FVS318, an den ich einen Netgear WG102 gehängt hab, um insgesamt 4 Notebooks per WLAN ins Netz zu bringen. Ich hatte hier keinerlei Probleme, das WLAN aufzusetzen, DHCP aktiviert, WPA-PSK Verschlüsselung, MAC-Filter. Alles funktioniert wie gesagt einwandfrei.

Dann wollte ich bei meiner Freundin ein weiteres WLAN installieren, hierzu hatte ich einen Sinus 154 Basic 3 Router (mit integriertem DSL Modem) zur Verfügung. Zunächst schien alles problemlos zu laufen, bis sie mich am nächsten morgen anrief und meinte "Hey, mein WLAN funktioniert nicht mehr". Okay, hatte mich etwas verwundert, schließlich funktionierte es ca. 6 Stunden ohne Probleme mit WPA2 (AES), aktivierter Firewall und aktiviertem DHCP (damit sie nicht ständig irgendwas umstellen muss). Als ich dann am Abend zu ihr kam, hatte ich natürlich mein Notebook dabei um das alles zu prüfen, und es ging auch über meins nicht. Rein in die Router-Konfiguration, testweise die Verschlüsselung aus, Firewall aus, anschließend funktionierte wieder alles. Okay, Verschlüsselung wieder an. Test. Alles okay. Firewall wieder an. Test. Alles okay. Trotzdem noch ein Reboot des Routers, danach lief es immer noch problemlos.
Zwei Tage später lief alles immer noch, dann wollte ich ein weiteres Notebook ins Netz bringen (anzumerken wäre, dass alle drei Notebooks über den Intel BG2200 WLAN Chip) verfügen, meines ist ein hp nx7010, das meiner freundin von dell und das weitere wiederum ein hp, wobei ich gerade nicht weiß, welches Model - auf jeden Fall eins der Tablet-Serie). Alles am dritten NB eingestellt, Versuch auf Verbindung, beim der DHCP Anfrage stehen geblieben. Anschließend funktionierte das WLAN weder auf dem NB meiner Freundin, noch auf meinem korrekt. Router neu gestartet, danach schienen die Probleme kurzzeitig behoben, doch nach ca. 10 Minuten gleiches Problem. Daraufhin hab ich bei mir und meiner Freundin eine feste IP vergeben, offensichtlich mit erfolg, keine Verbindungsprobleme mehr.
Ich startete einen erneuten Versuch mit dem dritten NB. Zur Verbindungskontrolle führte ich auf meinem und dem NB meiner Freundin "ping -n 500 www.google.de" aus, während ich das dritte NB zur Verbindung bringen wollte. Dann kam das für mich merkwürdigste, was ich bei der Installation eines WLAN je gesehen hatte: Nachdem ich dem dritten NB sagte, es solle sich Verbinden (mit DHCP), brach bei den anderen beiden NBs das WLAN zusammen. Während meine Freundin lediglich beim pingen eine Zeitüberschreitung bekam, kam bei mir "Hardwarefehler". Nachdem ich beim dritten NB das WLAN deaktivierte, schien ungefähr 30 Sekunden später wieder alles zu funktionieren.
Damit waren leider die Problem nicht behoben. Seither habe ich diverse Verbindungsprobleme mit dem WLAN bei meiner Freundin. Mal funktioniert es, wenn ich DHCP bei den Clients aktiviert habe, mal geht es nur, wenn ich ihnen eine statische IP vergebe. In diversen Foren wird beschrieben, dass das ein Win XP SP2 Problem sein könnte (alle drei haben Win XP Professional mit SP2), merkwürdig ist jedoch (finde ich), dass es bei mir zu Hause funktioniert. Selbst die Firewall auszuschalten half nichts. Ich hab die Einstellungen so weit wie möglich an meines zu Hause angepasst, der einzige relevante Unterschied dürfte der IP-Bereich sein. Bei mir ist es 192.168.0.x, bei meiner Freundin 192.168.2.x.

Inzwischen weiß ich noch von einem weiteren Fall, bei dem die gleichen Symptome auftreten, dieses mal jedoch mit einem D-LINK Router.

Ich hab inzwischen alle möglichen Lösungsvorschläge, die ich gefunden habe, durch (Sicherheit am Router aus, das TCP/IP Protokoll deaktiviert, statische IPs, DCHP Server deaktiviert, usw.) und komme auf keinen grünen Zweig, insbesondere das Verhalten bei Verbindung des 3. Clients macht mich etwas stutzig.

Hat jemand eine Idee oder noch einen Tipp, den ich probieren könnte?

Gruß
Nicolai
Mitglied: 10545
30.01.2006 um 06:28 Uhr
Moin,

prüfe mal die Firmwware des Routers und nimm ggf. ein Update vor. Es schwirren noch einige Router mit alter (mangelhafter) Firmware rum ...

Sollte dies das Problem nicht lösen => Gewährleistung! (Nachbesserung [meist Austausch]).

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: rochus
30.01.2006 um 11:27 Uhr
Hi,
Die Firmware hab ich auf 1.18 gepatcht. Wollte noch prüfen, ob es mit einem Linux-Client ebenfalls auftritt, hab aber keine LiveCD gefunden, die WPA Verschlüsselung unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: rochus
06.02.2006 um 09:23 Uhr
Hallo,
Bei mir läuft es jetzt einigermaßen okay, obwohl ich keinerlei Änderungen vorgenommen habe. Auffällig ist, dass immer dann, wenn der Nachbar heim kommt, es nicht mehr geht. Netstumbler sagt, dass die beiden WLANs auf gleicher Frequenz funken, ich werde das nächstes WE mal umändern (kam leider vorher nicht dazu). Wenn möglich werd ich auch den IP Bereich von 192.168.2.x auf etwas anderes ändern - ich hab aber leider nicht gesehen, dass dies im DLINK möglich wäre.

Sobald ich das gemacht habe, schreib ich meine Erfahungsbereichte hier rein.

Gruß
Nicolai
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Gäste WLAN vom eigenen Netz trennen mit einem eigenen Port am Router? (9)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Router mit Endgerätesteuerung (22)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...