Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WLAN mit sehr vielen Rechnern

Frage Netzwerke

Mitglied: greatmgm

greatmgm (Level 1) - Jetzt verbinden

01.04.2009, aktualisiert 08:53 Uhr, 3181 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich wurde letztens gefragt wie man für eine Konferenz ca. 150 Laptops via WLAN ins internet bringt.
Neben dem Problem der Bandbreite konnte ich aber keine Aussage darüber machen ob ein WLAN-Router der
Mittelklasse ala Speedport oder 3Com mit 150 WLAN Clients zurecht kommt.
Alleine wenn plötzlich 150 clients (fast gleichzeitig) eine DHCP Anfrage stellen ...

Hat jemand sowas schon mal bewerkstelligt ?

Danke.
Mitglied: aqui
01.04.2009 um 09:01 Uhr
Nein, das ist natürlich Unsinn, denn ein Consumer Gerät wie der Speedport kann sowas nicht bewerkstelligen.
Abgesehen von der Tatsache das eine Funkzelle (AP) maximal bis zu 30 Clients bedienen kann. Ein einzelnes Gerät würde also das WLAN komplett zusammenbrechen lassen !

Was man normalerweise macht ist dort im Raum 3 Accesspoints über die LAN Schnittstelle zu Verbinden und mit einem Kanalabstand von 5 Kanälen zu konfigurieren, damit diese sich nicht gegenseitig stören, so aber diese hohe Zahl der Enduser bewältigen können !!
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Das bei gleicher SSID denn so ist mehr oder minder eine Verteilung aller Teilnehmer auf die 3 APs gewährleistet und alle können so arbeiten übers WLAN.
Den Internet Zugang realisiert man mit einem normalen DSL Router wobei hier nicht gerade das Billigste vom Billigsten zum Einsatz kommen sollte.
Falls die Vernetzung der APs mit LAN Kabel nicht möglich ist hilft dir hier eine Power LAN Lösung ggf.
http://www.devolo.de/de_DE_cs/produkte/dlan/dlan200aveasysk.html

Wenn es öffentliche Teilnehmer sind solltest du über eine Hotspot Lösung nachdenken, damit du nicht jedem der 150 Teilnehmer Verschlüsselungspasswort usw. usw. übermitteln musst.

Wie man preiswert sowas realisiert kannst du hier nachlesen:

http://www.administrator.de/WLAN_oder_LAN_Gastzugang_einrichten_mit_ein ...

Damit ist auch eine rechtliche Überwachung möglich. Generell funktioniert die Lösung aber auch ohne ein Hotspot Device.
So solltest du diese Anforderung problemlos in den Griff bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
01.04.2009 um 09:10 Uhr
Ich danke artig, das hilft mir weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.04.2009 um 09:22 Uhr
Dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
01.04.2009 um 10:12 Uhr
moin,

hab den artikel mal gelesen, wenn ich alles richtig interpretiere, kriegt man so max. 90 geräte über wlan in einem raum gleichzeitig verbunden, oder ??

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.04.2009 um 13:27 Uhr
Ja, mit dem obigen Verfahren der 3 kanalgetrennten APs in einem Raum geht das.

Sicher klappt das auch mit geringfügig mehr Clients als 90 so wie den hier geforderten 150. Dann aber mit Perfomanceeinbussen, das ist klar.

Vorsicht sollte man bei Consumer Equipment walten lassen, dort ist meist die max. Anzahl der mit einem AP assoziierbaren Clients auf 16 oder 32 beschränkt.
32 pro AP würd dann mit Ach und Krach noch gehen um die 90 zu erreichen...

Vermutlich ist aber schon bei insgesamt 40 Clients der Flaschenhals nicht mehr das WLAN sondern eher die Internet Anbindung sofern man mit klassischer Consumer DSL Technik arbeitet !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...