Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

wma-Lizenz-Quatsch?!?!?!??

Frage Multimedia Audio

Mitglied: beamenwaerschoen

beamenwaerschoen (Level 2) - Jetzt verbinden

19.04.2005, aktualisiert 13.04.2007, 49682 Aufrufe, 17 Kommentare

hallo,

ich habe gestern meinen pc neuinstalliert. Nun kann ich keine wma-files mehr abspielen, von cd´s die ich mal kopiert habe(ichhabe diese auch noch immer!). Das da ein Lizenz-Problem ist kann man ja überall lesen. Aber wiso kann ich dann folgendes machen:

wenn ich so ein lied abspielen will, dann geht der internetexplorer auf und will ins Netz. Dann kommt ein Fenster wo ich gefragt werde ob ich ne Lizenz runterladen will. Wenn ich das gemacht habe, dann kann ich die Lieder hören. Ich kann die auch nem Freund mitgeben und der macht das gleiche und kann die Songs dann auch hören. Nun aber meine Frage:

Was soll der Quatsch mit dem runterladen??? wenn es geschützt wäre, dann ist es doch unlogisch, das ich ne Lizens einfach so runterladen kann. ich werde nach nichts gefragt, kann einfach son ding runterladen, und werde dann sogar gefragt ob xp die Liznezen in meine Eigenen Dateien legen soll. Da die Datei ja somit nicht geschützt sein kann, frag ich mich was dieser unsinn(!?!?!??) soll?

Kann mich bitte jemand aufklären?
Mitglied: andreashaepp
19.04.2005 um 19:26 Uhr
Was da wohl für Informationen von deinem Rechner übertragen werden wenn du die Lizenzen runterlädst...? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Mal4ik
19.04.2005 um 20:49 Uhr
Hm...........das habe ich ja auch noch nie gehört das man zum Abspielen von wma Files ne Lizenz braucht !! Welchen Player benutzt du denn ???
Wenn du beispielweise den Windows Media Player benutzt sollte das gehen, wo du unter anderem die Möglichkeit hast das herunterladen bestimmter Lizenzen sowie Codecs einzuschränken.

Gib mal paar Infos zu dem Player und die Versionsnummer
Bitte warten ..
Mitglied: beamenwaerschoen
20.04.2005 um 01:19 Uhr
Danke schonmal an euch!!

Es ist egal mit welchem Player ich die Lieder öffnen will. Habe den MP10 und ne alte WinAmp Version drauf. Bei beiden geht nach anklicken des Liedes des IE6 auf und will ins Netz. Wenn ich das nicht zulassen, dann spielt er das Lied auch nicht ab.

Was da übertragen wird ist auch ne gute Frage.... würg


Hab XP Home incl alles updates.
Bitte warten ..
Mitglied: Katrin
27.06.2005 um 10:28 Uhr
Das ist ja ein interessanter Beitrag, den Du da geschrieben hast.... Mir ging es am Wochenende genauso - keine Lizenz - keine Musik!

Ich hätt auch gern gewußt, wie man das abstellen kann, ich hab die WMA´s bei Musicload geladen und auch bezahlt, was soll das also?


?????

Katrin
Bitte warten ..
Mitglied: Flicki
10.08.2005 um 17:48 Uhr
HAllo Ihrs,

hat noch jmd. was parat zu dem Thema? oder hast du vielleicht eine Lösung beamenwärschön? Ich hab das Problem auch auf mehreren Rechnern und habs auch schon von anderen gehört. Sicher ist, das es mit ServicePack2 von Windows zusammenhängt. Denn bis vor der installation konnte man die *.wma s ohne probleme abspielen (mit jedem player). Nun ist es mit keinem Player mehr möglich (deinstallation von WMP hilft auch nicht ist also ein regestrie problem oder so was...).

Naja eigentlich ist es ja schon frevel genug, dass man wmas überhaupt nurtzt, aber di quetschen sich halt hin und wieder dazwischen;)

Ich danke für Tipps, wie man diesen Lizenzquatsch umgehen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
30.09.2005 um 10:08 Uhr
Leute, ma ganz ehrlich:

Habt Ihr Euch wirklichm schon ma im Netz nach WMA-Restriktionen umgesehen?

Weil, wenn Ihr ma googlen würdet:

Unter den Kopiereinstellungen sollte man das Häckchen bei "Musik mit Kopierschutz" entfernen, weil sonst ja besagte Besonderheit auftritt.

WMA ist wie WMV ein Micky-Produkt, besonders im Schutzbereich wird gerne damit gespielt, da bisher (meines Wissens!) noch keinem gelungen ist, die Datei zu entschlüsseln, ohne das er sie dabei zerstört hat.

Die Files gingen auf Deinem Rechner, bevor Du ihn platt gemacht hast, ergo wurde was auf Deinem PC gespeichert, gelle?

Das ist eben die besagte Lizenz (oder auch Schlüssel), die dazu nötig ist, diese Datei anzuhören. Daß auch andere die Files anhören können, wenn sie sich mit dem Net verbinden, liegt darin, daß Du den Inhalt nicht mit einem Copyright versehen hast, weil es ja eine Public CD war (Künstler); wenn Du mit dem Windows Media Encoder arbeiten würdest, könntest DU die Option "Lizenzerwerb auf Seite XY" einstellen, und ab da wird es dann sehr zappenduster mit Öffnen von nicht eigenen Dateien...

So long...

PS: Ist eigentlich ein sehr alter Hut...
Bitte warten ..
Mitglied: LeufenS
27.10.2005 um 16:47 Uhr
Das gleiche Problem wie ganz oben beschrieben liegt auch bei mir vor.
Ich hatte seit mehreren Tagen umfangreichen Schriftwechsel mit der Hotline von Musicload, aber die haben auch keine Lösung für das Problem bereitliegen - alles nur Versuche, die nchts bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: Manitu
20.05.2006 um 16:45 Uhr
Lonesome Walker hat im prinzip schon alles erklärt.
ich kann euch eigentlich nur empfehlen, von solchen container-formaten wegzukommen, die digitale rechteverwaltung unterstützen.
damit meine ich insbesondere WMV (video) und WMA (audio).

formate, die keine rechteverwaltung unterstützen sind z.b. AVI oder MPEG für video und WAV, MP3 oder OGG für audio.

so wird es zukünftig keine bösen überraschungen mehr geben.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
01.01.2007 um 14:24 Uhr
Für alle, die das noch interessiert, oder in Zukunft interessieren sollte:

Wer solche Probleme hat, soll sich bei mir melden...
(gibt da so Lösungen...)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: jaesuaja
06.04.2007 um 11:03 Uhr
tjaja ich habe auch dieses problem, doch leider deine postings nicht ganz nachvollziehen können.
wie kann ich das problem denn nun beheben?

bei mir ist es so, dass ich die dateien auf meinen neuen pc kopiert habe, der alte is noch nicht platt gemacht, kann ich ggf. die lizenzen dort irgendwo kopieren und auf die neue maschine packen?

möchte endlich wieder alle lieder hören können!

DANKE!!
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
06.04.2007 um 11:08 Uhr
In so einem Falle ist das alles sehr einfach:

2 Möglichkeiten:

1.
Lizenzen mitsichern, und für einen Transfer auf den neuen Rechner vorbereiten.
Dort, wo Du die Musik gekauft hast, sollte auch ein FAQ für soetwas bereitstehen.

2.
Es gibt "Tools", die, sofern man eine gültige Lizenz hat, diese Restriktion aus den Files "rausextrahiert", und man somit eine blanke Datei hat.
Achtung: Dies ist lt. dt. Gesetzgebung illegal !


Natürlich würde man "rein theoretisch" auch ohne die Lizenz die Musik-Files sauber bekommen, dies setzt aber bissel Fachwissen voraus...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: jaesuaja
06.04.2007 um 11:15 Uhr
1. hört sich so an, als schreibst du über files z.b. von musicload. bei mir handelt es sich aber um gekaufte musik von original alben etc.

in diesem fall wäre die anwendung eines dieser "tools" doch sogar legal, oder??
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
06.04.2007 um 11:24 Uhr
Das ist richtig.

Wenn Du das Original besitzt, dann darfst Du das...
(aber dann kannst Du genausogut den RIP nach MP3 machen...)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: jaesuaja
06.04.2007 um 11:36 Uhr
prob is nur, dass ich mich nich auskenne...
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
13.04.2007 um 20:13 Uhr
prob is nur, dass ich mich nich auskenne...

Wie hier schon gesagt wurde - Finger weg von diesen Lizenzknebeleien per DRM. Es geht auch anders wie www.akuma.de und dieser Beitrag zeigen http://www.netzwelt.de/news/75370-confuoco-urheberrechte-sichern-trotz- ...
Selbst Microsoft ist in der Richtung am überlegen auf DRM zu verzichten. Leider habe die Protagonisten der ach so armen ausgebeuteten MU (Musikindustrie ) es immer noch nicht begriffen, das sie nur sich selbst schaden.

So kannst Du aus Deinen gekauften Musikstücken legal Lizenfreie Musikfiles erstellen:
kostenlos
http://www.mpex.net/info/selfmp3.html
oder per Bezahlsoftware
http://www.tunebite.de/de/tunebite/index.html?affiliate=1008
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2007 um 20:22 Uhr
Pfff...

Das geht mit den genannten Programmen aber nur, wenn Du noch die Lizenz auf Deinem Rechner hast.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
13.04.2007 um 22:52 Uhr
Das geht mit den genannten Programmen aber nur, wenn Du noch die Lizenz auf Deinem Rechner hast.
Genau darum gings mir - umwandeln und danach ist kein sichern der Lizenzen für die gekauften Musikstücke mehr notwendig. Ein Update auf eine andere Windows Media Player Version oder der Wechsel auf einen anderen Player kann dadurch keine Wiedergabeprobleme mehr verursachen.
Ich hab ja nichts gegen die Lizenz an sich (die Autoren/Musiker sollen ihr Geld ja bekommen) nur sehe ich nicht ein warum ich mir durch den verkrüppelten DRM-Dreck vorschreiben lassen muss was und wie oft ich die Datei kopiere oder sonstwie damit mache.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Xenserver
Suche Trial-Lizenz für XenApp 6.5 (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Xenserver ...

Windows Server
gelöst Microsoft Server 2012 R2 Standard Lizenz - Dell! (18)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
Windows 8.1 pro von Volume Lizenz auf OEM ändern (3)

Frage von nobody8806 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...