Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wofür brauche ich bei WinNT Server bzw. bei Win2k Server die Zugriffslizenzen?

Frage Netzwerke

Mitglied: pierronsky

pierronsky (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2005, aktualisiert 15:31 Uhr, 4298 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi!
Ich bin an unserer Schule Administrator, der aktuelle Server läuft mit Debian Linux, er ist aber relativ schwer zu administrieren. Wir wollen den Server nun auf WinNT bzw Win2k Server umstellen.
Kann mir jemand sagen, wieso ich die Cal. Lizenzen brauche.

Zum System:

Wir haben 14 Workstations, die auf den Server zugreifen sollen:
-normale Netzlaufwerkfreigabe
-sollen in eine Domäne eingebunden werden
-soll als Printserver dienen.

Froßer Gruß
Patrick
Mitglied: HaFro
10.06.2005 um 13:44 Uhr
Eine Windows Server Client Access License (CAL) ist erforderlich für jeden Nutzer oder jedes Gerät, das auf die Serversoftware zugreift oder diese verwendet
Beispielsweise ist eine CAL für jeden Nutzer oder jedes Gerät erforderlich, der einen der folgenden Services der Serversoftware verwendet:
Authentifizierungsdienst Dateidienste Druckdienste usw.
Es muss keine CAL für einen Nutzer oder ein Gerät erworben werden, der auf die Serversoftware ausschließlich über das Internet zugreift und nicht authentifiziert wird. Sie können CALs entweder im "Geräte- oder Nutzermodus" oder im "Servermodus" verwenden.
Im Geräte- oder Nutzermodus (früher: Lizenzierung pro Arbeitsplatz oder Per Seat) ist eine separate Windows CAL für jedes Gerät oder jeden Nutzer erforderlich, das/der auf die Serversoftware zugreift oder diese verwendet.
Im Servermodus entspricht die Höchstzahl an Geräten und Nutzern, die gleichzeitig auf einen bestimmten Server zugreifen, der Anzahl an Windows CALs, die Sie erwerben und der ausschließlichen Nutzung mit diesem Server zuweisen.
Siehe auch: http://www.microsoft.com/germany/serverlizenzierung/default.mspx
Bei der Berechnung der Anzahl deiner Lizenzen solltest Du auch z. B. Anti-Virenprogramme oder Backup-Programme berücksichtigen. Diese legen sich meist einen eigen User an und benötigen somit eine eigen Lizenz.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
10.06.2005 um 14:35 Uhr
Anmerkung:

1. Die Server (mit Serversoftware wie Antivr, Backup) kann man auf jeden Fall per DeviceCall Lizenzieren, dann hat man das Problem mit den Cals für die eigens angelegten Benutzer für Antivir und Backup weg....

2. Bezüglich Internet ist die Information nicht ganz richtig. Dies betrifft reine Web- bzw. Aspinhalte. Sobald ein Upload erfolgt, dahinter ein MS-SQL Server abgefragt wird und und und.... werden auch für WIndows nach extern CALs benötigt, selbst wenn die anonym passiert. Bei unbestimmten Zugriffszahlen nimmt man dann die external Connector.
Ist bescheuert und eine Frecheit, aber die Info habe ich schriftlich höchstpersönlich von Microsoft....dies geht nämlich von der HP nicht hervor... und das habe ich mir von MS/USA nochmals bestätigen lassen....
kein Wunder das 2/3 der Internetwelt Linux ist....
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
10.06.2005 um 15:31 Uhr
Ja, ist schon verwirrend mit der Lizenz-Politik von MS. Auf einer MS Webseite steht aber:

"Es muss keine Windows CAL für einen Nutzer oder ein Gerät erworben werden, der/das auf die Serversoftware ausschließlich über das Internet zugreift und nicht authentifiziert wird, zum Beispiel anonymes Surfen auf einer öffentlichen Website."

Ich habe das Gefühl das MS ...... das kannst Du dir ja Denken.

HaJü
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange Server 2010 Emails aufbewahren? Brauche einen Rat (5)

Frage von phantasist zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exhange 2016 bringt bei Server 2012 R2 MSDTC Error bei prüfung Requesites (1)

Frage von rainergugus zum Thema Exchange Server ...

Microsoft
gelöst Licensing Server SQL 2014 (5)

Frage von TECHGENE zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Neues Buch: Securing Windows Server 2016

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte