Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Woher bekommen (Windows) Netzfreigaben Ihren Namen-Bezeichnung

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: tom12

tom12 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2007, aktualisiert 12.07.2007, 4530 Aufrufe, 11 Kommentare

Netshares im Windows 2003 Netzwerk haben die Bezeichnung des "alten" Hosts beibehalten

Hallo,

folgendes Problem(chen):

Wir haben für unterschiedliche User unterschiedliche .bat Dateien in den Sysvols der DCs abgelegt.

Die Netzfreigaben werden auch erstellt, haben jedoch eine falsche Bezeichnung bzw. Serverquelle.
Öffnen, trennen etc. funktioniert.

Bezeichnung ist: S:\<Freigabename>auf<altem Server> und sollte lauten
S:\<Freigabename>auf<neuem Server>

Habe die Files nämlich vor langer Zeit von einem alten Server auf einen neuen übertragen, dieser neue Server hat die Freigaben, was im AD auch so verbucht ist.

Aber woher kommt die veraltete Bezeichnung und wie kann ich diese berichtigen?

Danke im Voraus.
Tom12
Mitglied: 50496
10.07.2007 um 14:57 Uhr
Löschen und neu anlegen.

Die alten Bezeichnungen hat irgendwer mal verwendet und angegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
10.07.2007 um 15:02 Uhr
da muss ich ernstaugust zustimmen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: tom12
10.07.2007 um 15:55 Uhr
Hallo ernstaugust und Zustimmer,

soweit so gut.

Aber was soll ich denn löschen?

Die falschen Bezeichnungen resultieren aus der alten Serverbezeichnung, eingegeben wurden die von mir (alt wie neu), da der Server anderer Rollen erhielt, hat sich auch nur dessen Bezeichnung geändert.

Freigabe -> macht für mich keinen Sinn, da die ja lokal und im AD richtig ist (netterweise haben die meisten Clients die korrekte Bezeichnung nach einem Neustart)

Client (einer der Clients mit falscher Bezeichnung der Freigaben)
Laufwerke trennen -> Neustart -> Problem besteht weiter
Netzfreigaben (alte) -> gelöscht -> Neustart -> Problem bleibt bestehen
Netzwerkumgebung: Server hat korrekte Bezeichnung

Wenn, wie momentan, einzelne Clients das Problem haben und andere nicht (der angemeldete Benutzer ist derselbe) müsste die Ursache doch am Client liegen, oder?


Thanx
Tom12
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
10.07.2007 um 16:07 Uhr
Wie lautet denn genau der Freigabename, so wie er auf dem Server definiert ist?
Bitte warten ..
Mitglied: tom12
10.07.2007 um 16:13 Uhr
Hallo,

der Freigabename ist identisch wie auf dem Server definiert, allerdings hat der Name der Freigabe sich sowieso nie geändert.

Was definiv nicht stimmt ist die Bezeichnung des Servers in der Freigabe.

Thanx
Tom12
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
10.07.2007 um 17:50 Uhr
Servus,

also irgendwas versteh ich grad net ... Du hast also an den Freigaben nix geändert ? Also am Freigabepfad ?!

Sollte ja dann ungefähr so aussehen oder ?

\\srv01\home$

oder

\\FileServer\DatenVertrieb

schreib doch mal deinen Pfad bitte..

Grüße

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
10.07.2007 um 18:06 Uhr
Der Pfad ist streng geheim. Die Frage hat er mir schon nicht beantwortet.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
10.07.2007 um 18:28 Uhr
looool ... achso ... na dann.... pssssttttt ..... ;)
Bitte warten ..
Mitglied: tom12
12.07.2007 um 10:17 Uhr
Hallo,

es handelt sich nicht um Pfade zu einer Freigabe, sondern um eine automatische Laufwerksverknüpfung(en) in Abhängigkeit zu Gruppenzugehörigkeit und die automatische Verknüpfung eines Homes-Laufwerkes, das nur für den jeweiligen Benutzer zur Verfügung stehen soll. Deise Verknüfungen werden beim Login über Das %windir%\SYSVOL\Sysvol\<Dömäne>\scripts von einem erreichbaren DC (2 vorh.) zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich hier um die Befehle:
net use s: \\<Rechnername>\<Bezeichnung Freigabe 1> /PERSISTENT:NO
net use t: \\<Rechnername>\<Bezeichnung Freigabe 2> /PERSISTENT:NO
net use u: \\<Rechnername>\%USERNAME% /PERSISTENT:NO

Wobei die Bezeichnung eines Laufwerkes bei korrekter Anzeige lautet:
S:\<Bezeichnung Freigabe 1> auf "Bezeichnung Rechner (<Rechnername>)"

entspricht \\<Rechnername>\<Bezeichnung Freigabe 1>

Die Bezeichnung Rechner resultiert aus:
Systemeigenschaften - Computername - Computerbeschreibung

Problem(chen):
Die Bezeichnung des Rechners ist auf einigen Clients nicht korrekt und bezieht sich auf eine frühere Bezeichnung, "Sophos ZHost und Fileserver" (Diese Funktionen sind veraltet und irreführend, und ich hätte gerne sinnvolle Serverbezeichnungen im Intranet!)

Pfade werden, wie alle Daten, von mir immer anonymisiert, Gründe gibt es reichlich & couriosity killed the cat!

Thanx
Tom12
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
12.07.2007 um 11:54 Uhr
Suche doch auf dem "befallenen" Rechner mal mit Regedit nach dem Bezeichner, der übrigens ausschließlich im Explorer angezeigt wird und den man dort auch ändern kann.

Man finden den möglicherweise in der Registry unter
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\##Servername#Freigabename im Wert _LabelFromReg
Bitte warten ..
Mitglied: tom12
12.07.2007 um 13:18 Uhr
Hallo,

unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Computer Descriptions bfinden sich die Bezeichnungen der verbundenen Rechner.

entsprechender veralteter Eintrag entfernt - Neustart - Bezeichnung wird aktualisiert = stimmt.


Thanx
Tom12
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...