Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

woher bootet er genau beim BOOT FROM LAN

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: CaptnCrunch

CaptnCrunch (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2006, aktualisiert 24.05.2006, 12095 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo...

kann mir jmd. sagen wovon ein rechner bei boot from lan gebau bootet ??

kann ich z.B. ein verzeichniss mit ERDCOMMANDER(mit bootsect.bin) freigeben, dass der einfach davon bootet.. oder wie läuft die geschichte...

hintergrund ist wie so oft .. kein floppy.. kein cd...

danke schonmal im vorraus...
Mitglied: Dani
17.05.2006 um 16:29 Uhr
Hi,
kann mir jmd. sagen wovon ein rechner bei
boot from lan gebau bootet ??
Soweit ich das kenne, von einem TFTP Server. Dazu brauchst du aber noch einen DHCP Server, sonst findet er ja kein Netz.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: CaptnCrunch
17.05.2006 um 17:56 Uhr
hmm... werde das mal abchecken... danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.05.2006 um 20:56 Uhr
Nein, kein TFTP sondern meist ist das BOOTP ! TFTP würde einen kompletten IP Stack erfordern (oder wengistens einen halben der UDP kann ) aber der muss ja erst noch gebootet werden ! Eine IP Adresse bekommt der Client dann meist statisch über das via BOOTP geladene Image oder er requested eine nach dem Bootvorgang via DHCP. Ein ebensolcher Server ist dann natürlich auch erforderlich.
Dies ist ein gängiges Verfahren für Netzwerke die Diskless Workstations betreiben z.B. in einen Citrix Terminalserver Umfeld.
In den allermeisten Fällen benötigst du aber ein Boot Prom auf deiner Netzwerkkarte oder falls die onboard ist ein ebensolches Image das über entsprechende Herstellertools ins BIOS Prom geladen wird.
Weitere Infos hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkkarte
(Da siehst du den Bootrom Sockel ganz rechts am Ende der Karte.)

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2003/01/074_diskless/diskle ...

http://www.etherboot.org/
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
18.05.2006 um 05:24 Uhr
Hi,

vielleicht hilft Dir das hier weiter:
www.tecchannel.de/netzwerk/management/402315/

Leider sind nur noch die ersten 4 Seiten umsonst. War mal anders, ich konnte mir (damals, vor unendlich langer Zeit ) noch den ganzen Artikel runterziehen.

Auch hier gibt es einen ähnlichen Artikel:
www.testticker.de/ipro/praxis/netzwerke/article20050511025.aspx

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: CaptnCrunch
23.05.2006 um 18:03 Uhr
als erstes ... vielen dank für die schnellen und anschaulichen antworten...

habe mir einen bootp-server ..hoffe mal richtig konfiguriert...und n boot-image zur verfügug gestellt... leider kriegt der immernoch keine verbindung.. das PXE-CLient-Setup kommt noch und dann ist schluss...

komme da irgendwie net weiter
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
23.05.2006 um 20:20 Uhr
Was für einen DHCP-Server hast Du denn? Windows oder Linux? Und was für einen TFTP-Server verwendest Du?

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: CaptnCrunch
24.05.2006 um 11:24 Uhr
hab mir dei emboot network tools ...... da ist alles drauf was man braucht .. n bootp/ tftp /PXE - server und son kram....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (3)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Kaufempfehlung Netboook - mit LAN-Anschluss! (4)

Frage von SarekHL zum Thema Notebook & Zubehör ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (16)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...