Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wohin mit Quorum ?

Frage Netzwerke Cluster

Mitglied: willi896

willi896 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.06.2007, aktualisiert 01.11.2007, 4322 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe noch ein Grundsätzliches Problem/Frage bei der Umsetzung eines SQL-Clusters.
Wo kommt das Quorum hin? Folgenden Aufbau wird der Cluster haben:

2 Server mit SCSI-RAID-Disk,
1 SAN-LWL-Box
1 LWL Storage-Box mit 12 Platten (2x6)

Wo gebe ich dem Cluster das Quorum an? Wenn ich z.b. Node1 lokal ein Quorum hinzufüge und mir die Hardware
des Server's abraucht, hat Node2 kein Quorum mehr und kann nicht mehr "richtig" arbeiten (wenn ich das richtig verstanden habe).
Wohin kann ich aber das Quorum legen? Auf beiden Nodes ein Quorum anlegen geht glaub ich auch nicht, da nicht mehr klar ist,
welche Daten aktuell sind.

Habe ich ein grundsätzliches Verständnisproblem ?

Vielen Dank für Hilfe

Grüße
Willi
Mitglied: 56726
01.11.2007 um 21:59 Uhr
Hallo,
Du baust also einen 2 Node CLuster ( Das OS liegt dabei mit sicherheit sicher auf den Raid 1)!
Jetzt schliesst du die SAN-Box an beide Server per LWL an.
AUf der StorageBox kannst Du jetzt (ja nach Plattenbedarf) z.,B. ein Raid 1 einrichten (Bleibt also die kapazität von 6 Platten) denn sicher ist sicher.
Beide Server sind über eine sogenannte Heartbeatleitung miteinander verbunden (LAN)


Mit hilfe des Cluster-Admins werden beide Server zu einem Cluster zusammengefügt. (Dieser ist dann über eine eigene IP im Netz erreichbar/eigenen DNS Namen (Die entsprechenden Ressourcen werden im Cluster eingerichtet). Hier wird auch die Qurum-Disk (1Gb) eingerichtet.
Jetzt werden nach Bedarf und Anforderungen CLustergruppen hinzugefügt. Hier werden dann die Disks für die Daten und Logs eingebunden (jeweils eine eigenen Platte). Pro Clustergroup wird dann die SQLInstanz installiert. Der vorteil ist ich kann jede Groupe unabhängig von ein Andere schwenken.

Baust Du einen Fail-Over Cluster liegen die Ressourcen nur aktiv auf einen Node, im Ausfall-Fall schwenken diese (und auch dein Qurum) auf den zweiter Server und arbeiten dort weiter (Ausfallzeit im Schwenk 2 Minuten max.)

Man kann auch die Ressourcen 50% zu 50% verteilen (Um Performance zu erhalten) schwenkt im ausfall auch nur die Hälfte der Ressourcen (also 50% weniger ausfall) Hierbei ist darauf zu achten das die Server entsprechend skaliert sind, so das auch einer die Last der Beiden Server tragen kann.

Hoffe geholfen zu haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Herausfinden, wohin sich ein Gerät connecten will (11)

Frage von xtra-long zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...