Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wohnung mit Netzwerkdosen ausstatten - Komponenten?

Frage Netzwerke

Mitglied: GabbaGandalf

GabbaGandalf (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2012 um 14:47 Uhr, 6497 Aufrufe, 23 Kommentare

Moin,
demnächst möchte ich meine Wohnung mit Netzwerkdosen ausstatten. Ich habe mir nun schon etwas zusammengestellt:

10" Schrank (4 HE):
http://www.it-budget.de/delta-wandverteiler-tiefe-lichtgrau-p-4050-1.ht ...

Fachboden als Routerablage:
http://www.it-budget.de/10fachboden-tiefe-schwarz-p-6340-1.html

Blindplatte:
http://www.it-budget.de/10blindplatte-schwarz-p-3316-1.html

Verlegekabel:
http://www.deluxecable.de/a-1015070/

Patchkabel (Patchfeld => Router):
8x http://www.deluxecable.de/a-1012100/?ReferrerID=19

Switch:
http://geizhals.at/de/170970 (kennt da noch jemand günstigere Alternativen?!)

Passender Einbauwinkel:
http://www.it-budget.de/10zoll-einbauwinkel-fuer-longshine-switches-p-8 ...

Patchfeld:
http://www.it-budget.de/patchpanel-port-schwarz-geschirmt-p-2572-1.html

4x Dosen:
http://www.conrad.de/ce/de/product/990532/BTR-CAT-6A-RAL-1013UP-NETZWER ...

LSA-Werkzeug:
http://www.it-budget.de/lsaplus-anlegewerkzeug-high-quality-krone-ruten ...

Wie findet ihr die Zusammenstellung? Beim Switch bin im Moment etwas unschlüssig. Über 70€ (Switch + Einbauwinkel) für nen popeligen 8 Port GBit-Switch auszugeben finde ich deutlich zu viel. Zumal Managed bei mir absolut unnötig ist. Kennt jemand einen anderen 8 Port GBit Switch im 10 Zoll Format den ich einbauen kann? Einen kleinen Switch auf einen Fachboden zu legen sieht doof aus - der Verteilerschrank kommt in den Flur und da soll alles vernünftig aussehen.

Über Antworten freue ich mich sehr!!
Mitglied: Cometcola
23.06.2012 um 16:04 Uhr
Moin,

bist du sicher, dass 100m reichen? Ich kenn jetzt deine Wohnung nicht, aber bei 4 Doppeldosen kann das knapp werden. Zumal man ohne Erfahrung immer ein wenig für die Tonne arbeitet ;)

Was ich dir noch empfehlen kann ist, sich ein professionelles Kabelprüfgerät für einen Tag zu leihen und deine Dosen durchzumessen. Man kann zwar sagen, ok solange es läuft ist gut, aber ich bin der Meinung, wenn man schon soviel Aufwand betreibt, dann kann man es auch vollständig machen und sich daran erfreuen.

Hast du schonmal mit einem LSA gearbeitet? Wenn nicht, probier das einmal trocken mit nem kleinen Stück aus. Dann kannst du auch mit der Schirmung etc. gucken, wie du es am besten machen kannst.


Gruß
CC
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
23.06.2012, aktualisiert um 17:55 Uhr
Hi,
danke für eure Antworten.

aqui: Bist du dir sicher, dass die beiden Switches für 10" geeignet sind? Erstmal sehe ich an den Geräten überhaupt keine Löcher für die Einbauwinkel, und bei den Winkeln die du verlinkt hast steht 19" - nicht 10".

aqui: Ich habe gehört, dass man doch lieber die besseren BTR Dosen nehmen soll. Erstmal ist da der Anschluss einfacher und qualitativ sind die Dinger auch um einiges hochwertiger. Patchpanel kann ich doch auch gleich CAT 6 nehmen.

Wenn ich diesen Aufwand schon mache, möchte ich nicht am falschen Ende sparen.

Cometcola: Jo, 100m reichen. Wobei ich jetzt auch am überlegen bin 50m Duplexkabel zu nehmen.

EDIT: Achso, und ich möchte gerne einen Switch haben, bei dem die Anschlüsse VORNE sind. Habe keine Lust im kleinen 10" Gehäuse die Kabel erst nach hinten zu legen. Sieht optisch auch besser aus wenn ich die Anschlüsse vorne habe.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
23.06.2012 um 18:10 Uhr
Hallo,

lass den Blödsinn mit dem 10 Zoll Schrank und nimm diesen 19er

Dann passt auch das Equipment das aqui empfiehlt.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
23.06.2012, aktualisiert um 18:17 Uhr
Der Verteiler soll über meinen Stromkasten neben der Tür - da passt kein 19" Schrank hin.

Hier mal zwei Bilder zur Veranschaulichung:
http://www.abload.de/image.php?img=dsc00078xq7xb.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=dsc00079ewuad.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: lupolo
23.06.2012 um 18:20 Uhr
Moin,

hört sich alles nett und gut an. Was hälst du von nem Managed Switch? Oder ist das nicht in deiner Preisklasse?
http://www.amazon.de/CISCO-Small-Business-SRW2008-K9-G5-10-port/dp/B004 ...

Ergänzend zu deinem Switch, solltest du dir die Datenblätter der ausgewählten Produkte anschauen (Durchsatzrate, MhZ, usw)

Den Switch würde ich dann auch über eine Steckdosenleiste mit Blitzschutz laufen lassen.

Ich würde auch einen Switch wählen, der mehr als 8 Port hat, da diese gleich alle belegt wären könntest du nicht andere Geräte anschließen, z.B. ein Server oder ein NAS fürs Heimkino etc.

Grüße
Jens
Bitte warten ..
Mitglied: lupolo
23.06.2012 um 18:23 Uhr
Der Verteiler soll über meinen Stromkasten neben der Tür - da passt kein 19" Schrank hin.

und Hochkant?
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
23.06.2012 um 18:28 Uhr
Hochkant? Wie kacke sieht das denn aus?! Neee, dann lieber 10" - reicht für meine Anforderungen ja voll und ganz aus. Der CISCO sieht nett aus - ist aber glaube ich kein 10" oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
23.06.2012 um 20:11 Uhr
Denk an einen Türstopper, sonst musst du die kanten und/oder die tür nach spätestens 4 wochen nachlackieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lupolo
23.06.2012 um 20:37 Uhr
Hochkant? Wie kacke sieht das denn aus?! Neee, dann lieber 10" - reicht für >meine Anforderungen ja voll und ganz aus.
Also willst du das nicht für die Zukunft ausbaufähig machen?! OK

Der CISCO sieht nett aus - ist aber glaube ich kein 10" oder?
Also bei Amazon steht die Breite von 27,9 cm und das sind laut Rechner 10,8", leider nein...
Irgendwie finde ich kein 10" Switch... kp

Aber...
Mal nachgerechnet brauchst du trptzdem mehr als n 8 Port Switch. Da du 8 Patch Kabel vom Patchfield hast und ein Patch kabel von deinem Router, oder wird der an ne Dose angeschlossen? Finde das minimalistische net gut.
Oder willst du nur ein Intranet aufbauen?
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
23.06.2012 um 20:48 Uhr
Hi,
also an jede Dose führen 2x GBit. Wenn überhaupt brauche ich je eine Buchse. Mehr als 8 Ports tatsächlich in Benutzung brauche ich definitiv nicht. Ein Kabel kann man dann bei Bedarf ja immer noch am Patchfeld umstecken.
Ein 8er Switch reicht, ich suche nun aber noch eine günstigere Alternative zu meinem oben. Der würde zwar passen, aber über 70€ dafür finde ich viel zu teuer.
Bitte warten ..
Mitglied: lupolo
23.06.2012 um 20:54 Uhr
kommt drauf an, ob es ein managed switch sein soll
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.06.2012 um 12:14 Uhr
Hallo,

dann hänge den 19 " Zoll Schrank über die Tür....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
24.06.2012, aktualisiert um 15:12 Uhr
Hi !

Zitat von GabbaGandalf:
über 70€ dafür finde ich viel zu teuer.

Aber ein 1000 Mhz Kabel verlegen wollen. Ist dir eigentlich klar, dass deine SOHO Biligware nur mit 100 Mhz arbeitet? Spar das Geld besser für hochwertige Dosen oder einen höherwertigeren Switch... ;-P

Die Dosen und das Kabel werden vom Hersteller zertifiziert d.h. seine Werte stehen fest, das einzige was also die Qualität der Verbindung ausmacht ist deine Arbeit (also die Verlegung und das Auflegen des Kabels). Wenn man also eine strukturierte Verkabelung noch nicht so oft gemacht hat, sollte man sich besser gute Dosen kaufen, die einem das Auflegen des Kabels erleichtern. Da gibt es nämlich massive Unterschiede und da man so eine Verkabelung ja nicht alle Tage macht, muss man dabei auch nicht auf jeden Cent schauen. Wenn Du dir eine langwierige Fehlersuche im Nachhinein sparen willst, dann höre besser auf meinen Rat.

Wenn ich irgendwo hin gerufen werde und höre "wir haben selbst verkabelt" dann ist meine erste Tätigkeit den Messautomaten hin zuhängen und oftmals rollen sich mir dabei die Fussnägel auf wenn sehe was dabei rauskommt...

mrtux

PS: Ich hatte schon Angst, dass meine Platte überläuft oder der Router schlapp macht, in welcher Auflösung hast Du denn deine Bilder hochgeladen? :-P
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
24.06.2012 um 14:56 Uhr
mrtux: NOCH höherwertige Dosen?! Die von BTR sind doch schon sehr gut?! Kostet eine immerhin 20€...
Beim Kabel will ich halt auch was vernünftiges in der Wand haben. Bin ja bereit viel Geld für was vernünftiges auszugeben, die Frage ist halt ob man für das Geld (ich möchte gerne unter 300€ bleiben) NOCH bessere Hardware bekommen könnte.

brammer: Den 19 Zoll Schrank über die Tür hängen sieht doch auch blöd aus... 10" reicht doch nun wirklich.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
24.06.2012, aktualisiert um 15:50 Uhr
Hi !

Zitat von GabbaGandalf:
mrtux: NOCH höherwertige Dosen?! Die von BTR sind doch schon sehr gut?! Kostet eine immerhin 20€...

Ja, die BTR-Dosen sind OK (Sorry, die habe ich wohl übersehen, hab die von aqui für 2.95 Euro gesehen und von denen würde ich doch eher abraten, trotz meiner sonstigen Wertschätzung für die Aussagen des Kollegen aqui...) aber die bekommst Du ja bei jedem kleinen Elektriker (sogar bei uns hier) schon günstiger als in der Elektronik Apotheke. Übrigens wenn schon BTR, dann würde ich die BTR-Module (samt der Geräteträger und des Panels) verwenden, die sind einfach zu montieren, Du brauchst kein Auflegewerkzeug, es reicht ein einfacher Elektronik-Seitenschneider sowie eine Zange um die Module zuzudrücken. Die sind mechanisch sehr stabil und haben (auch messtechnisch betrachtet) hervorragende Werte, weil man eben beim Auflegen quasi nix falsch machen kann und nach meiner Erfahrung bekommst Du die beim Elektriker mit Sicherheit auch günstiger.

Wie gesagt, ein Cat7 ist bei einem Heimnetz eigentlich übertrieben, dafür würde ich mir dann lieber einen besseren Switch kaufen oder zumindest einen, der eine lange Herstellergarantie hat. Viele Billigheimer halten heute gerade mal die 24 Monate Gewährleistung durch und danach raucht das Netzteil ab.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
24.06.2012 um 17:54 Uhr
mrtux: Danke für die Antwort!

Ich bin ja gerne bereit einen besseren Switch zu kaufen - aber welchen?!?! Muss ja auch in den 10" Verteiler passen.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.06.2012 um 11:30 Uhr
Wenn du keinen Platz hast und es dir nur um die Verkabelung geht, kannst du auch eine ordentlich Wandmontage machen...

http://business.lieske-elektronik.de/artikel_Synergy21-S216300-Patch-Pa ...

Dazu einen schönen Switch, Wandmontage haben selbst 15€ D-Link Geräte. Wenn die Verlegekabel ordentlich ins PP sollen, machst du drüber nen Kabelkanal mit Blenden und an den Auslässen im passenden Abstand mit nem 10er Bohrer löcher rein.

Vorteil: da stößt auch nie die Tür dran, leicht erweiterbar, günstig.
Bitte warten ..
Mitglied: santi
26.06.2012 um 15:13 Uhr
Hallo
hab hier mal zwei Switche die wir schon des öfteren verbaut haben und die im Dauerbetrieb keine Probleme bereitet hatten.

Beide Switche sind 10" Gigabit und unter 30€ zu haben.

Einmal über Google:
http://www.google.de/products/catalog?hl=de&q=switch+8+port+10%22&a ...

und einmal über Heise:
http://www.heise.de/preisvergleich/402321
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
26.06.2012 um 17:17 Uhr
santi:
Dann brauche ich doch noch einen Fachboden. Sieht doch doof aus, Router und Switch beides auf einem Fachboden zu haben... ich hätte es lieber ordentlich verschraubt - so wie das Patchpanel.
Bitte warten ..
Mitglied: santi
26.06.2012 um 18:08 Uhr
Na dann musste aber ein paar Euronen auf den Tisch legen und von dem Longshine Switch kann ich nur abraten.

Der Switch hier unten ist dann wohl die beste Wahl für wenig Geld und er hat die Anschlüsse an der Front wie Du es willst. Dazu gibt es noch Lifetime Garantie von Netgear.

Hier der Switch http://www.netgear.com/business/products/switches/smart-switches/smart- ... und hier die Shops die den haben http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/909948_-gs108t-100e ...
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
26.06.2012 um 18:16 Uhr
Ist aber doch auch nicht 10" oder?!
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
06.07.2012 um 16:07 Uhr
OK, ich werde wohl nun doch zum Longshine greifen.

Noch eine Frage:
Wie genau schließt man dann den Router innerhalb eines Verteilerschranks an? Telefondose einfach in den Verteilerschrank reinlegen oder gibts eine Art Adapter, von den zwei Adern die normalerweise zur Telefondose führen auf einen TAE Stecker (wo ich die Fritz!Box reinstecken kann)?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
IGEL UD2-D210 mit WLAN ausstatten (2)

Frage von Holywarrior1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Komponenten Kompatibel? (8)

Frage von lacki196 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Netzwerkanschlüsse in der Wohnung (12)

Frage von miramanee zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerkaufbau in der Wohnung (7)

Frage von grounder zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...