Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WOL von WAN Seite

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: bitspyer

bitspyer (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2012 um 20:39 Uhr, 2279 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,
mir wachsen langsam graue Haare.
Ich habe einen Netgear DGN3500b Router im privaten Einsatz. Vom Büro aus muß ich des öfteren mal auf meinen Rechner zugreifen. Bisher habe ich den Rechner immer angelassen, was sich jedoch an meinem Stromzähler bemerkbar gemacht hat. Habe mich daher hingesetzt und versucht eine WOL Geschichte ans laufen zu bekommen!
Im internen LAN funktioniert dies auch wunderbar. Von der WAN Seite allerdings nicht.
Da es im LAN funktioniert gehe ich also davon aus, dass sämtliche Einstellungen der NIC und im BIOS richtig sind.
In der Routerfirewall habe ich die Ports 7 und 9 freigegeben, entsprechende Dienste (TCP/UDP) angelegt mit Portweiterleitung auf die IP Adresse des Rechners. Die IP ist fest vergeben. MAC Adresse ist dem Router ebenfalls bekannt.
Es funktioniert nicht !

Hat noch jemand eine Idee?

Danke !

Mitglied: MrNetman
27.10.2012 um 10:05 Uhr
Hi Spion,

Du loggst dich remote in das Interface des Routers ein. Startest dort deinen WOL Befehl und hast dann Zugriff auf deine Maschine, wenn sie oben ist.
Aus dem WAN gibt es keine Möglichkeit eine Layer2 Funktion anzustossen ausser in den Layer2 gehen.
-- Eine Weiterleitung benötigt es dadurch nicht. Es gibt kein IP, geschweige den UPD oder TCP.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: bitspyer
27.10.2012 um 10:39 Uhr
Hi Netman,
dann sollte mein Router also eine WOL Funktion besitzen. Hat er aber leider nicht.
Hab das Menu 10 mal durchgeguckt... Einfach nichts...

Das muß doch gehen verdammt...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.10.2012 um 11:59 Uhr
DAS
http://www.heise.de/netze/artikel/Wake-on-WAN-221718.html
sollte alle deine Fragen zu dem Thema beantworten !
Bitte warten ..
Mitglied: bitspyer
30.10.2012 um 12:23 Uhr
Hm OK!

Da steht unter anderem folgendes:

Daher eignen sich für dieses Verfahren nur Router, die ein Port-Forwarding auf eine MAC-Adresse schicken können (statt an eine IP-Adresse) oder statische ARP-Einträge erlauben, die die Zuordnung fest verankern. Bei allen anderen Modellen schickt man das magische Paket nicht gezielt an den einzuschaltenden Rechner, sondern einfach als Ethernet-Broadcast an alle. Auf den Inhalt des Pakets reagiert ja ohnehin nur derjenige mit der MAC-Adresse, die im Innern des Magic Packet steht.
Die meisten Router erzeugen einen Ethernet-Broadcast, wenn sie ein Paket an die IP-Broadcast-Adresse weiterleiten sollen. Dies ist immer die höchste Adresse im lokalen Subnetz und hängt daher von der Netzmaske ab. In einem typischen Netz mit der Netzmaske 255.255.255.0 wäre dies zum Beispiel die 192.168.1.255. Der IP-Stack des Routers setzt diesen IP-Broadcast dann in einen Ethernet-Broadcast um, und das Paket erreicht alle PCs im LAN. Eine Umleitung eines UDP-Ports des Routers auf die interne Broadcast-Adresse macht das ankommende UDP-Paket zu einem Ethernet-Frame, den alle Rechner im LAN erhalten.


Würde also heißen, wenn ich ein Forwarding auf die IP 192.168.1.255 mache, würden alle meine Rechner im LAN angesprochen aber nur der dessen MAC Adresse passt, wird geweckt ? (MAC Adresse steht in der ARP Liste drin, mit entsprechender statischer IP des Rechner)

Hab ich das richtig verstanden?

Geht leider im Router nicht. Läßt nur ein Forwarding auf die xxx.xxx.x.254 zu.
Bei der 255 gibts Meckerei, Läßt sich nicht einrichten...

Schmeiß ich meinen Router weg!?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Router mit WAN Bonding unter 1000,- Peplink Balance (11)

Frage von istike2 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Remote Seite, neues Zertifikat nach StartCom (3)

Frage von andreas1234 zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WAN öffentliche IP Adresse (6)

Frage von kenjineumann zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Entwicklung
Seite automatisch wieder ausrichten mit css oder javascript? (2)

Frage von rababar2014 zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...