Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word 2003 kann nicht auf Netzwerkdrucker drucken

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Coax

Coax (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2007, aktualisiert 12:11 Uhr, 7244 Aufrufe, 4 Kommentare

das Problem hat nur 1 Rechner... klasse Microsoft...

Hallo Kollegen,

War gestern beim Cheff meiner Freundin da er ein Problem mit seinem Computer hat. Seine Firma hat 4 Computer die über einen WLAN USB Stick ins Netzwerk intregriert sind. Die haben auch einen Server der aber nur als Festplatte verwendet wird.

Nun zu meinem Problem... Die haben 4 Rechner ja bei sich stehen und 2 Drucker beide drucker verfügen über ein Netzwerkmodul und sind über einem Kabel am Switch. Man kann von 3 der 4 Rechnern drucken (auf beiden Druckern) beim 4 Computer kann man aber nur auf 1 der 2 Drucken ;)

Die beiden Cehff´s sind in einem extra Raum und haben einen eigenen Drucker und die Sachbearbeiterinnen haben auch einen Drucker...

wie gesagt können 3 der PC´s auf beiden Drucken und der 4 kann nur auf einen Drucken... Der Drucker vom Cheff (bei dem es nicht geht) ist auch in seinem Raum.

Wenn man nun Word öffnet und ein Dokument drucken möchte dann kommt das kein Standart drucker installiert oder angewählt ist.

Unter Windows habe ich mal geschaut ob beide installiert sind und der Drucker der als Standart eingerichtet ist steht da zwar als Bereit aber ich kann keine rechte Maustaste drauf machen und auch keine einstellungen vornehemen. Sieht mir so aus wie keine Verbindung zu dem ding.. Aber ^^.. den 2 Drucker kann ich rechte Maustaste drauf machen und bearbeiten...

Der PC scheint keine Rückmeldung zu bekommen von dem Drucker... Das sagt auch Word und fragt ob ich auf eine Rückmeldung vom Drucker warten soll..

Ich habe erstmal alle Updates die es für Office 2003 und Xp installiert und nochmal probiert ohne erfolg... die Drucker sind auch in der Netzwerkliste eingetragen also ich meine damit wenn man einen neuen Drucker installieren will dann auf hinzufügen -> netzwerkdrucker -> Drucker im Verzeichnis suchen.... dort werden dann 4 Drucker aufgelistet... 2 davon gibt es nicht mehr aber die beiden anderen schon...

die Drucker sind übrigends Lexmark Drucker...

Mir kam kurzfristig der gedanke das der Wlan Stick eine macke hat... da der empfnag nicht all zu gut ist bzw es wechselt und dabei steht der wlan router 5 meter davon entfernt und die Tür ist offen :D naja... habe den einmal rausgezogen und wieder reingesteckt und komplett neu gebootet under hatte dann wieder vollen empfnag aber es ging trotzdem nicht.

Ich weiß nicht weiter warum der nicht ansprechbar ist.... und das Problem liegt nur an einem der 4 Rechner... sind HP Komplett rechner...

ausgestattet sind die Rechner mit

-Windows Xp prof
-Office 2003

Ist bestimmt nicht leicht nun was aus der ferne zu sagen darüber aber vieleicht hat ja jemand das gleiche gehabt und weiss nun einen rat..

schönen Gruß

Fabian
Mitglied: Zitruslimmonade
25.01.2007 um 09:41 Uhr
Moinsen...
Ein Kollege mit dem ich mal zusammen gearbeitet habe sagte einmal:"Drucker sind wie Frauen...Launisch,unverständlich,zickig,kostspielig aber dennoch nicht zu ersetzen"
Ich find immer wieder anwendung für den Spruch...
erstmal.. alle Rechner haben jeweils einen USB-Stick, hoffe ich..
Dann, hast du mal den Drucker völligst neu eingerichtet ?
Mach mal folgender massen..
alten Drucker löschen...neuen Drucker hinzufügen -> Lokaler Drucker (automatische suche ausstellen) -> neuen Port hinzufügen (ip des Druckers anlegen -> )treibercd rein -> bei frage den alten Treiber nicht beibehalten und fertig.. das ist erstmal die saubere Variante zum installieren. dann mal ne testseite drucken und hoffen das du den letzten valentienstag nicht vergessen hattest (zumindest ist das immer ein Grunbd für ne frau nicht zu workeln )
Sollte das erfolgreich sein hast die halbe Miete..wenn nicht sogar fast komplett denn wenns dann in word nich geht ists software lastig, glaub ich aber nich...
Zu den beiden alten Druckern.. sicher sind die noch irgendwo installiert und freigegeben.. einfach mal dort löschen und schon werden nur noch die beiden aktuellen angezeigt...

so, hoffe das es hilft und dem nächsten geplanten Urlaub deiner Freundin nicht ein mörrischer, nicht Druckfähiger Chef im wege steht

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: Coax
25.01.2007 um 11:33 Uhr
Danke für die rasche antwort.

Das mit dem Drucker löschen wird auch nicht ganz einfach werden denn sobald ich auf den Drucker klicke gibt es einen hang up ;) gibt es noch eine möglichkeit den Drucker eventuell über DOS zu löschen ? oder über die Systemsteuerung ?

aber neu installieren kann ich machen und die beiden Drucker die noch auf dem Server installiert und freigegeben sind lösche ich gleich mal heute nachmittag wenn ich es schaffe da noch hin
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
25.01.2007 um 11:42 Uhr
mhh.. rechte maustaste geht net ? markier den mal und drück entfernen da isser wech... aber musst nicht unbedingt vorher löschen.. kannst auch den neuen drucker erstmal installieren
Bitte warten ..
Mitglied: Coax
25.01.2007 um 12:11 Uhr
Ja das kann ich machen mit dem makieren.
Ich hoffe ich komme heute noch dahin und kann das ausprobieren

Melde mich dann wenn ich da war.

Vielen Dank schon einmal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word 2013, Seitenbereich drucken (3)

Frage von thaefliger zum Thema Microsoft Office ...

Drucker und Scanner
gelöst Netzwerkdrucker über WLAN erreichen und davon drucken (7)

Frage von o0Asia0o zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...