Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Word 2007 zeigt nicht an, wer die Datei geöffnet hat

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: emjott

emjott (Level 2) - Jetzt verbinden

01.06.2010 um 12:14 Uhr, 6278 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo die Herren,

bei 3 meiner 5 XP-SP3-Clients mit Office 2007 SP2 habe ich das Phänomen, wenn eine bereits geöffnete Word-Datei von jemand anderen geöffnet wird, nicht mehr der Nutzername angezeigt wird. Seit wann dieser Fehler auftritt konnte mir keiner sagen...

komisches Ding, habt Ihr eine Idee woran das liegen kann?

Die Clients sind alle in der gleichen Windows-Domäne (W2k3SBS)

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: schuhmann
01.06.2010 um 13:59 Uhr
Haben die Rechner vielleicht einen leeren Benutzernamen, also "" oder kommt die Meldung gar nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
01.06.2010 um 14:50 Uhr
Die Meldung kommt, allerdings steht kein Benutzername drin. Die Nutzer sind alle an der Domäne angemeldet.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
01.06.2010 um 14:56 Uhr
Haben die alle den selben Usernamen ?!
Oder sind die einmalig ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
01.06.2010 um 18:06 Uhr
Die Nutzernamen sind alle einmalig und i.d.R. meldet sich der Nutzer nur an einem PC an. Mehrmalige Anmeldungen unter dem gleichen Nutzernamen erfolgen nicht. Jeder Nutzer hat seinen eigenen Nutzernamen
Bitte warten ..
Mitglied: MScharnke
08.06.2010 um 15:44 Uhr
Ich beobachte dasselbe Problem bei Windows 7, Office 2007 und einem W2k3SBS.
Eine Lösung konnte ich leider noch nicht ermitteln, allerdings habe ich langsam das Gefühl, das dies so gewollt sein könnte.
Sollte es Abhilfe geben, würde mich ein Tipp sehr freuen.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
08.06.2010 um 17:08 Uhr
mit dem Gedanken bist du nicht alleine... ich habe sogar manchmal den Gedanken, dass die ganzen alten Systeme durch irgendwelche Updates langsamer gemacht werden, damit man sich mal wieder was neuen kauft...Momentan fluche ich nur noch über meinen XP-Laptop und das Einzige was ich zuletzt installiert habe, waren wieder irgendwelche Windows Updates....
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.06.2010 um 12:01 Uhr
bekomst du über den Taskmanagr 8Option Prozesse alle Benutzer anzeigen ) nicht noch etwas raus...
Für lokale Zwecke hilft ab und an das Tool "isusedby" von MST (?!) ab und an, da ich deine aktuellen Probleme aber nicht habe, könnte ich das noch nicht einmal simulieren.


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: MScharnke
09.06.2010 um 18:13 Uhr
In meinem Fall konnte ich das Problem beheben.

Die Office-Produkte hatten falsche Benutzerinformationen gesetzt.
Office-Button - Word-Optionen - häufig verwendet - Benutzerinformation.
Nach Eintragen des korrekten Namens wurde den Kollegen der richtige Nutzer
als aktueller Bearbeiter angezeigt.

Warum diese Information allerdings eingestellt werden muß,
statt sie aus dem Anmeldenamen zu ermitteln, bleibt mir ein Rätsel.

Vielleicht hilft die Lösung aj auch in den anderen Fällen.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
10.06.2010 um 08:06 Uhr
Dann stell doch bitte noch den Status auf gelöst.
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: MScharnke
10.06.2010 um 11:36 Uhr
Sorry ist nicht mein Thread.
Ich würde auch nicht wollen, wenn meine Threads von Dritten geschlossen werden.

Gruß
Marc
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Schnellbausteine aus Word 2007 nach Word 2016 übernehmen (2)

Frage von TiTux zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Pdf Datei als Icon Symbol in Word einfügen per Drag and drop? (4)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...