Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Word 2010 akzeptiert Datenquelle für Seriendruck nicht (mehr)

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: achklein

achklein (Level 2) - Jetzt verbinden

21.02.2013 um 17:52 Uhr, 14718 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Seriendruckfunktion unter Word 2010. Die Hauptdokumente liegen auf einem Netzlaufwerk (Server). Beim Öffnen erscheint die Meldung 'Datenquelle nicht gefunden'. Wenn ich zum Speicherort der Datenquelle navigiere (Word-Tabelle, auch auf Netzlaufwerk), erscheint die Meldung erneut. Erst wenn ich die Datenquelle lösche und mittels Seriendruck-Assistent neu verbinde funktioniert es. Die betreffenden Dokumente wurden ca. 1 Jahr nicht geöffnet, in der Zwischenzeit wurde XP durch Windows7 und Office 2000 durch Office 2010 ersetzt. Auf einem anderen Client ist das Verhalten identisch. Was kann die Ursache sein? Gibt es eine Lösung, ohne alle Dokumente manuell neu zu verbinden?

Danke für Eure Tipps!

Achim
Mitglied: robob
21.02.2013 um 19:28 Uhr
Hallo Achim,

das Problem hatte ich auch erst auf einem Computer mit gleicher Konstellation.

Zuerst habe ich die betroffenen Netzwerklaufwerke in Word 2010 zu den vertrauenswürdigen Speicherorten hinzugefügt:
Datei->Optionen->Sicherheitscenter->Einstellungen für das Sicherheitscenter->Vertrauenswürdige Speicherorte:
- Haken bei "Vertrauenswürdige Speicherorte im Netzwerk zulassen (nicht empfohlen)" anhaken
- Danach über "Neuen Speicherort hinzufügen..." die gewünschten Netzwerklaufwerke hinzufügen und ggf. anhanken, dass die Unterordner dieses Speicherorts ebenfalls vertrauenswürdig sind

Dies brachte jedoch auch keine Besserung. Komischerweise konnten diese Serienbriefe an anderen Computern ebenso mit Windows 7 und Office 2010 mit diesen Einstellungen ohne Probleme geöffnet werden.

Daraufhin habe ich im Internet-Explorer die Netzwerklaufwerke noch zu den "Vertrauenswürdigen Sites" auf folgende Weise hinzugefügt:
Internetoptionen -> Sicherheit -> Vertrauenswürdige Sites -> Sites
Die gewünschten Netzwerklaufwerke habe ich dann über den Laufwerksbuchstaben hinzugefügt: file:///L:\
(Zuvor muss logischerweise ein evtl. aktiver Haken bei "Für Sites dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https: ) erforderlich entfernt werden)
Nach der Übernahme wurde der Laufwerksbuchstaben in der Liste durch den FQDN des Servers ersetzt.

Ab dann funktionierte es. Ich hatte aber auf die Schnelle keine Unterschiede festgestellt zwischen den Computern, auf denen die Serienbriefe unter Windows 7 mit Word 2010 ohne Probleme von Netzwerklaufwerken geöffnet werden konnte, und diesem Computer, an dem ich komischerweise diese Internet-Explorer-Einstellungen durchführen musste...

Gruß,
Robob.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
21.02.2013 um 20:50 Uhr
Grüß Gott,

ich vermute, die Datendatei lag/liegt auf einer Serverfreigabe und nicht auf einem gemappten Laufwerk?

Grüße aus München
Wolfgang(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: achklein
11.04.2013 um 09:53 Uhr
Ja, das ist richtig, es ist eine Serverfreigabe.

Achim
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010, Akzeptierte Domains
gelöst Frage von LK5000Exchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte für bestimmte Absender nur bestimmte Empfänger-Domains über eine Transportregel angeben. Bedeutet, dass Peter Müller nur ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen
Frage von Rob1982Exchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir hatten hier über Jahrzehnte 2 Firmen (Mutter- und Tochtergesellschaft) Nach langen hin ...

Microsoft Office
Paralleler Zugriff auf Excel-Datenquelle durch Serienbriefe Office 2010
Frage von qwertz1Microsoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit WORD 2010 und Excel 2010. Zwei Mitarbeiter sollen Serienbriefe aus einer Exceltabelle ...

Microsoft Office
Word 2010 Vorlage nach Word 2007?
Frage von QQR700Microsoft Office10 Kommentare

Hallo, ich habe in Word 2010 eine Vorlage erstellt und als .dotx Datei abgespeichert. Kann man diese Vorlage ohne ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 StundenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 4 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 18 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 21 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...