Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Word 2010 Von rechts nach links schreiben

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Gregge

Gregge (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2013 um 09:03 Uhr, 12008 Aufrufe, 16 Kommentare

Ein Hallo an alle


Habe ein Problem mit MS Word 2010, vielleicht kann mir hier jemand helfen, meine Sucherei im Internet war bis jetzt leider ohne Erfolg.

Ein Absatz in einem Dokument ist so formatiert, dass Word von rechts nach links schreibt. Nicht etwas, dass ein Rechts-Tab gesetzt wäre, oder rechtsbündig eingestellt wäre. Am Lineal sieht man, dass Word am rechten Seitenrand mit dem Schreiben beginnt. (Normalerweise beginnen die Zahlen am Lineal aufsteigend von links beginnend bei 0 , bei meinem Absatz steht die 0 ganz rechts und die Zahlenfolge steigt von rechts nach links). Irgendwo habe ich gelesen, dass diese Funktion anscheinend „rechts nach links Lesefolge“ heißt, finde aber nicht, wie man diese Funktion ausschaltet.
Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Schöne Grüße
Mitglied: Penny.Cilin
08.01.2013 um 09:19 Uhr
Moin Gregge,

vielleicht ist dieser Absatz rechtsbündig formatiert?
Ich würde den Absatz mal auf linksbündige Formatierung umstellen.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.01.2013 um 09:47 Uhr
Ji Gregge,

Es gibt Sprachformatierungen, die anders rum laufen.
Arabisch und hebräisch werden von rechts nach links geschrieben.
Man kann dort als Mitteleuropäer zwar arbeiten, aber es ist sehr gewöhnungsbedürftig.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Gregge
08.01.2013 um 10:35 Uhr
Danke für die Antwort, Penny
Aber wie ich bereits in meiner Fragestellung formuliert habe, handelt es sich bei meinem Problem weder um rechtsbündig formatiert noch um rechte Tab-Stops (bei denen das Schreiben auch von rechts nach links beginnt). Das augenscheinlichste Erkennungsmerkmal meiner "Funktion" ist das seitenverkehrte Lineal.
Bitte warten ..
Mitglied: Gregge
08.01.2013 um 10:40 Uhr
Danke Netman für deine Antwort.
Ich weiß nicht, ob es um eine Sprachformatierung handelt, da diese Problem nur einen Absatz innerhalb des Dokumentes betrifft. (Beim restlichen Teil funktioniert das Schreiben normal, also von links nach rechts). Eventuell kann ich irgendwo nachprüfen ob es eine arabische odet hebräische Sprachformatierung handelt?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
08.01.2013, aktualisiert 24.05.2016
Ciao @Gregge,

da wurde der Absatz verstellt - ist aber kein Thema das Rückgängig zu machen.
Hab das grad schnell in Word 2010 nachgestellt, ist nur ein wenig tricky da drauf zu kommen

Du markiest den Bereicht wo alles von rechts nach links geschrieben wird.
Im Lineal oben klickst du doppelt auf den Schieberegler der sich bei 0 auf der rechten Seite befindet.
Es öffnet sich nun ein neues Menü Absatz

Dort ist es der Punkt Richtung im Menü "Einzüge und Abstände - Allgemein"
Dort setzt du den Punkt von Rechts nach links wieder retour auf Links nach rechts ...
und viola - alles ist wieder so wie gehabt ...

Dann noch http://www.administrator.de/faq/32 und alle sind glücklich.

Cheers
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
08.01.2013 um 10:59 Uhr
Zitat von Gregge:
Danke für die Antwort, Penny
Aber wie ich bereits in meiner Fragestellung formuliert habe, handelt es sich bei meinem Problem weder um rechtsbündig
formatiert noch um rechte Tab-Stops (bei denen das Schreiben auch von rechts nach links beginnt). Das augenscheinlichste
Erkennungsmerkmal meiner "Funktion" ist das seitenverkehrte Lineal.

Aargh, sorry hatte ich überlesen. Allerdings habe ich derzeit auch kein Office 2010 zur Verfügung, nur Office 2003.
Aber wie gesagt Zanko hat eine Antwort geschrieben.

Sorry Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Gregge
08.01.2013, aktualisiert 24.05.2016
Hallo Kontext, vielen Dank auch für deine Antwort.

Doch....
soviel ich auch suche und schaue, den famosen Eintrag "Richtung" kann ich nicht finden. Wenn ich auf den Schieberegler doppelklicke, öffnet sich das Fenster "Absatz" mit den Foldern "Einzüge und Abstände" sowie "Zeilen-und Seitenumbruch". Im ersten Folder gibt es die Einträge
"Allgemein" (mit relativen Dropdown Menü Ausrichtung und Gliederungsebene,
"Einzug" (mit den Dropdown Menüs Links, Rechts, Sondereinzug, Um,
"Abstand" (Mit den Menüs Vor, Nach, Zeilenabstand, Von
und "Vorschau".
darunter gibt es noch die Schalter "Tabstopps..", "Als Standard festlegen" "OK" und "Abbrechen".
Ein Menü "Einzüge und Abstände - Allgemein" mit den Punkt "Richtung", kann ich, wie gesagt nicht finden. Was mache ich falsch?? Danke für die Gedult.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
08.01.2013, aktualisiert 24.05.2016
Ciao @Gregge,
sry, war in diesem Fall unglücklich von mir formuliert.

Zitat von Gregge:
"Allgemein" (mit relativen Dropdown Menü Ausrichtung und Gliederungsebene,
Genau unter diesen Dropdowns steht Richtung und zwei Checkpoints Rechts nach links oder Links nach rechts

Was mache ich falsch?? Danke für die Gedult.
Du nicht viel - ich hab mich wie schon oben gesagt - falsch ausgedrückt ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Gregge
08.01.2013 um 15:53 Uhr
Upps.... dann haben wir zwei verschiedene Versionen von Word 2010 (gibt es das überhaupt?). Bei mir steht unterhalb der Dropdowns nämlich gar nichts. Weder "Richtung" noch die Checkpoints. Schade, dass ich keine Abbildung hier anhängen kann...

Das heißt also, dass ich in meiner Version die besprochene Funktion nicht verfügbar habe?? Wird wohl so sein!!!

Trotzdem vielen Dank für deine Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
08.01.2013, aktualisiert 24.05.2016
Muss fast so sein - kann ich mir aber nur schwer vorstellen.
Ich setze Microsoft Office Professional Plus 2010 SP1 ein ...
... habe es auch gerade nochmals getestet und bei mir gibt es definitiv die 2 Punkte

Was passiert wenn du in der Ribbon-Leiste bei Absatz auf das Pfeilsymbol klickst (rechts unten)?
Dann sollte sich auch wieder das Absatz-Menü öffnen ...
... kannst du da die Richtung auswählen?

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Gregge
08.01.2013, aktualisiert 24.05.2016
Hallo Kontext

die Sache hat mir keine Ruhe gelassen. Also wieder gegoogelt, aber diesmal mit deine Angaben (rechts nach links - links nach rechts) als Suchkriterium. Dabei auf das Benutzerhandbuch von Textmaker gestossen, welche die gleiche Funktion wie Word anbietet, aber nur wenn die "Erweiterte Unterstützung für arabischen Text" aktiviert ist. Ahaaa... Also weiter gesucht und gegoogelt. (Der Hinweis bezog sich auf Windows XP, ich aber benütze Win 7). Langer Rede kurzer Sinn, habe herausgefunden, dass die von dir aufgezeigte Option (Richtung und Checkpoints) sich nur dann aktivieren wenn.... EINE entsprechende Schriftart in Word installiert ist. (Gilt für Win 7, bei XP muss man noch in der Systemsteuerung herumhantieren) (Habe vorher arabisch für Saudiarabien installiert.)
Jetzt konnte ich deinen Tip nachvollziehen. PROBLEM GELöST


DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
08.01.2013, aktualisiert 24.05.2016
Zitat von Gregge:
...EINE entsprechende Schriftart in Word installiert ist.
Hmh Komisch - habe eigentlich keine spez. Schriftart installiert
Naja - wer suchet, der findet

PROBLEM GELöST
DANKE
Freut mich dann bitte noch als gelöst markieren (http://www.administrator.de/faq/32)

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.01.2013 um 16:50 Uhr
arabisch war doch wohl nicht so weit hergeholt

bitte auf http://www.administrator.de/faq/32 erledigen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
08.01.2013 um 16:51 Uhr
Hi,

wäre mir zu aufwändig gewesen. Stattdessen Pivot-fähigen Monitor einsetzen und immer, wenn Du nach Saudiarabien kommst, Drehst Du einfach den Monitor um 180°

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.01.2013 um 16:53 Uhr
klappt nicht.
Die schreiben nämlich von oben nach unten und beim Monitordrehen müsstest du von unten nach oben schreiben.
btw.: Kopfstand bringt es auch nicht. Und die Zeichen sind dann so schwer zu entziffern
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
08.01.2013 um 16:58 Uhr
Mist! Da sieht man mal wieder, dass mein nick stimmt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Word 2010 druckt auf Vorderseite und Word 2013 druckt auf Rückseite (2)

Frage von pudelpointer zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...