Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Word 2013: Mehrzeiliges Auswahlfeld in Formular hinzufügen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: BirdyB

BirdyB (Level 2) - Jetzt verbinden

14.08.2013 um 13:02 Uhr, 19662 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Office-Profis,

ich erstelle bei uns in der Firma gerade eine Word-Vorlage in der verschiedene Auswahl-Dropdowns vorkommen. Allerdings habe ich momentan das Problem, dass ich ein mehrzeiliges Auswahl-Dropdown benötige. Leider habe ich keine entsprechende Funktion finden können.
Ansonsten habe ich noch das Element mit den Schnellbausteinen gefunden, damit würde sich das wohl auch realisieren lassen, allerdings wird diese Auswahl durch den Dokumentenschutz wieder abgeschaltet, so dass eine Auswahl bei "Ausfüllen von Formularen zulassen" nicht mehr möglich ist.

Hat jemand einen Rat für mich?

Danke!
Mitglied: colinardo
14.08.2013, aktualisiert um 13:29 Uhr
Hallo BirdyB,
meinst du mit "mehrzeiliges" Auswahl-Dropdown eins mit mehreren "Spalten" ? Weil normale Dropdowns mit mehreren Zeilen sind doch kein Problem mit: Entwicklertools > Steuerelemente > Vorversionstools > Kombinationsfeld(Fomularsteuerelement).

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
14.08.2013 um 14:27 Uhr
Hallo Uwe,

bei den Vorversionstools hab ich garnicht geschaut, sorry!
Danke für den Hinweis!

Gruß

Berthold
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
14.08.2013 um 14:32 Uhr
Scheinbar war es aber doch nicht das, was ich gesucht habe, denn ich muss mehrere Zeilen Text einfügen können, also einen Textblock, sozusagen...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.08.2013 um 14:56 Uhr
Du meinst wie in der Art der Schnellbausteine ? Also vordefinierte Texte die du in per DropDown auswählen kannst und dann eingefügt werden ?
Dies ließe sich nur via VBA mit einem Dialog nachbauen. Habe so was ähnliches schon mal gemacht. Dazu erstellt man via VBA einen Dialog, dann bindet man das "Betreten-Ereignis" eines Formularfeldes an einen Code der den Dialog aufruft in dem der Nutzer dann seinen Textbaustein auswählen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.08.2013, aktualisiert um 16:37 Uhr
Habe Dir dazu mal ein Demo-Dokument gebaut, welches beim Betreten eines Form-Feldes ein Makro aufruft das eine Userform darstellt indem sich ein Textfeld zum auswählen eines Bausteins aus dem Bausteinkatalog befindet. Mit einem Doppelklick wird der Inhalt dann in das Form-Feld eingefügt.
Um das Makro aufzurufen klickst du in das zweite Form-Feld im Dokument. Der Code wird immer dann aufgerufen wenn du den Focus auf das Feld setzt (also z.B. mit Tab in das Feld wechselst oder es mit der Maus aktivierst)
Zum aktivieren des Codes musst du eventuell nach dem aufrufen des Dokuments auf "Aktiven Inhalt aktivieren" klicken.

Das definieren deiner Textblöcke machst du dann mit den Standard-Tools von Word für Inhaltsblöcke.Speichern musst du die Inhaltsblöcke in der Vorlage auf der das Dokument basiert. Diese tauchen dann automatisch im Dialog auf.

Noch ein wichtiger Hinweis zu den Inhaltsblöcken. In dem Demo-Dokument werden nur die Inhaltsblöcke aus dem Template aufgelistet(Standardmäßig ist das Normal.dot). Wenn du z.B. willst das die Inhaltsblöcke die in "Building Blocks.dotx" enthalten sind aufgelistet werden musst du den Code in der Form durch diesen ersetzen:

01.
'the Template-Object where we get our "Building Blocks" from 
02.
Dim objBBTemplate As Template 
03.
 
04.
Private Sub ListBox1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean) 
05.
    strContent = objBBTemplate.BuildingBlockEntries(ListBox1.ListIndex + 1).Value 
06.
    ActiveDocument.FormFields("txtFeld").Result = strContent 
07.
    'Unload Form 
08.
    Unload formContent 
09.
End Sub 
10.
 
11.
Private Sub UserForm_Initialize() 
12.
    ListBox1.Clear 
13.
    Application.Templates.LoadBuildingBlocks 
14.
    'Get "Building Blocks" Template 
15.
    For i = 1 To Application.Templates.Count 
16.
        If Application.Templates(i).Name = "Building Blocks.dotx" Then 
17.
            Set objBBTemplate = Application.Templates(i) 
18.
            Exit For 
19.
        End If 
20.
    Next 
21.
    'List all Building Blocks 
22.
    If Not objBBTemplate Is Nothing Then 
23.
        For i = 1 To objBBTemplate.BuildingBlockEntries.Count 
24.
            ListBox1.AddItem objBBTemplate.BuildingBlockEntries(i).Name 
25.
        Next 
26.
    Else 
27.
        MsgBox "Building-Blocks Template not found" 
28.
    End If 
29.
End Sub
Vielleicht hilft dir das bei deinem Formular ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
14.08.2013 um 16:02 Uhr
Wow, das ist super! Vielen, vielen Dank!

Gruß

Berthold
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...