Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word-Bausteine zusammenführen zu Worddokument

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ViniVidiVici

ViniVidiVici (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2010 um 12:07 Uhr, 6846 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

Ich bin auf der Suche nach einem Programm, das ca. 300 Textbausteine, je nach bedarf in ein einzelnes Worddokument zusammenführen kann.
Im Stil von "Quick Text Pro".
Ich habe Quick Text Pro getestet, das Problem war, dass bei so vielen Textbausteinen der Zeitaufwand enorm ist, bis alles zusammen gefügt wurde.

Mein Wunsch:
- Ein ständig im Vordergrund stehendes Fenster, in dem man die einzelnen Bausteine auswählen kann.
- eine sinvolle Strukturierung (z.B.: nach Kapiteln)
- soll sich den Feldfunktionen anpassen (also: 1 -- 1.1 -- 1.2 -- 2 -- 2.1 -- etc.)
- rasche einarbeitungszeit, bis man ein Dokument erstellen kann


Kennt hier irgendjemand ein solches oder ähnliches Programm?

Bei Fragen einfach melden.. (Habe ein Bild des Programms im Kopf, weiss nur nicht ob es für Euch, so beschrieben, einen Sinn ergibt)

Vielen Dank im Voraus!!!
Mitglied: Snowman25
02.03.2010 um 12:16 Uhr
Hallo ViniVidiVici,

ich fürchte, so ein Programm müsstest du dir dann schon selbst schreiben.
Aber möglicherweise helfen dir auch einfache Serienbriefe weiter? Für jeden Textbaustein gibt es dann eben eine 1 oder 0 (true/false - Binärlogik). Je nachdem, ob es vorkommen soll oder nicht.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: ViniVidiVici
02.03.2010 um 12:35 Uhr
Hallo Snow!

Danke für Deine Antwort. (nur ist es nicht gerade die Ultimative Lösung, die ich gerne gelesen hättete ^^)

Hmm, das mit den Serienbriefen muss ich mir mal genauer ansehen... Aber wenn ich mich recht besinne ist es nicht genau das was ich suche..

Das "Quick Text Pro" war eigentlich nicht schlecht, aber um einen Textbaustein einzufügen, bedarf es x Klicks mit der Maus... und sobald man vom Feld runterkommt, verschwindet das Menü wieder (a la Startmenu).
Brauche einfach etwas bei dem ein Fenster permanent im Vordergrund steht, und man die Bausteine mit einem Klick auswählen kann....

Gruss
ViniVidiVici
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
02.03.2010 um 12:54 Uhr
Hallo ViniVidiVici,

"Quick Text Pro" sagt mir leider überhauot nichts.Generell sollte es aber möglich sein, über ein VBScript in der Standardvorlage ein entsprechendes Fenster zu erzeugen, dass dir alle Field-Codes auflistet und auf Doppelklick an der Stelle des Carets einfügt. Leider bin ich des VBScript zusammen mit Word nicht wirklich mächtig. Möglicherweise kann dir jemand anderes weiterhelfen oder du richtest dich mal an die Leute in den MS-Foren.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
02.03.2010 um 13:37 Uhr
Für die Dokumentengenerierung nutzen wir die Software CLOU der Firma Interface AG.

Die Vorgehensweise ist:

- Bausteine(Scriptschnipsel, Wordvorlagen, Worddateien mit Fragmenten usw.) definieren
- Ablaufscript -> Serienbriefe
- scriptgesteuerter Ablauf mit Dialogen -> extrem flexibel und läßt im Grunde keine Wünsche offen

Einarbeitungszeit ist sehr gering, wenn man die ganzen Datenbankspezifika mal etwas aussen vor läßt. Ohne DB Sachen 2-3 Tage, wenn man das intensiv betreibt. Mit DB gut 7-10 Werktage.

Was die Kosten angeht, dürfte der CLOU nicht für preiswert bedachte sein. =)

PS:

Ich persönlich bevorzuge mittlerweile die Powershell mit der ich sowas gerade nachbaue für unsere Bedürfnisse hier.
Bitte warten ..
Mitglied: BartelsMedia
02.03.2010 um 19:11 Uhr
Ich hoffe, ich darf hier unsere Textbausteinverwaltung PhraseExpress empfehlen, die für genau diesen Zweck konzipiert ist.

  • PhraseExpress organisiert bei Bedarf zehntausende Textbausteine in einer beliebigen Ordnerstruktur

  • Textbausteine können Word-, RTF- und HTML-Formatierungen und Bitmaps beinhalten.

  • Sogenannte "Abreißmenüs" lassen sich zur Schnellauswahl auf dem Desktop platzieren, wie von Ihnen gewünscht.

  • Textbausteine lassen sich verketten, verschachteln und um Platzhalter für dynamische Inhalte ergänzen.

  • Die Textvorlagen lassen sich aus einem Taskbar-Icon, per Tastenkombination oder per Autotext auswählen.

  • Mittels Client-/Server-Architektur ist PhraseExpress netzwerkfähig und stellt Textbausteine für alle Anwender im Netzwerk bereit.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.phraseexpress.de

Michael
PhraseExpress Team
Bitte warten ..
Mitglied: TorstenLeiber
09.03.2010 um 18:03 Uhr
Wir benutzen seit einem Jahr den texmanager von der Firma K+P Softwaretechnik, damit kann man genau das alles machen.

Viele Grüße
Torsten Leiber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Vb.net Datenfelder aus Word 2003 Dokument auslesen (3)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Netzwerk
GPO- Word Vorlagen (2)

Frage von Technology-L zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (19)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...