Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word bringt im Intranet Sharepoint eine Hyperlink Warnung

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: itgugus

itgugus (Level 2) - Jetzt verbinden

20.02.2014 um 16:55 Uhr, 2906 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

unser Intranet aufbauend auf SharePoint 2010 bringt bei Dokumenten , wenn man die Suche benutzt eine Hyperlink Warnung

803adf6fb38776a7790a8510d75cecb1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun könnte man ja das Intranet in Vertrauenswürdige Seiten machen und Fehler käme nicht. Aber da es Intranet ist , bleibt es unter Intranet eingetragen.


Im Word habe ich die Funktion Warnungen etc, ausschalten gemacht. Siehe PRintscreen

de2d26a845918967a0c4d0bc6f968a33 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Macrowarnungen sind disabled.

Und einen Registry Eintrag für Office 2013 habe ich vollzogen Disalbe Hyperlink Warnungs.


1.Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen. 2.Geben Sie im Dialogfeld Öffnen die Zeichenfolge regedit ein, und klicken Sie auf OK. Notizen _Sie müssen nur einen dieser Registrierungsunterschlüssel ändern. Sie müssen nicht beide ändern. _Wenn der Unterschlüssel "Security" bereits vorhanden ist, fahren Sie nach der Auswahl des Unterschlüssels "Security" direkt mit Schritt 6 fort. 3.Klicken Sie im Registrierungs-Editor auf einen der folgenden Registrierungsunterschlüssel für Office 2007: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Common Oder klicken Sie im Registrierungs-Editor auf einen der folgenden Registrierungsunterschlüssel für Office 2010: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Common 4.Nachdem Sie den Registrierungsunterschlüssel markiert haben, zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf Schlüssel. 5.Geben Sie Security ein, und drücken Sie anschließend die Eingabetaste, um den Namen des Schlüssels festzulegen. 6.Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert. 7.Geben Sie DisableHyperlinkWarning ein, und drücken Sie anschließend die Eingabetaste, um den Namen des Eintrags festzulegen. 8.Klicken Sie im rechten Fenster mit der rechten Maustaste auf DisableHyperlinkWarning, und klicken Sie auf Ändern. 9.Klicken Sie im Dialogfeld DWORD-Wert bearbeiten auf Dezimal, und geben Sie anschließend unter Wert den Wert 1 oder 0 ein. Hinweis Ein Wert von 0 aktiviert die Hyperlink-Warnmeldung. Ein Wert von 1 deaktiviert die Hyperlink-Warnmeldung. 10.Klicken Sie auf OK. 11.Beenden Sie den Registrierungs-Editor.

Key Entsprechend für Office 2013 angepasst.

Meldung erscheint im Intranet SharePoint aber trotzdem.

Danke und Gruss
Ralf

Mitglied: itgugus
14.03.2014 um 13:38 Uhr
Laut dem hier gibt es noch eine andere Möglichkeit !

http://support.microsoft.com/kb/925757/de

Leider ist hier Möglichkeit 2 , nicht die wo ich klar komme ! Es gäbe da soviele Stellen was z.bsp der Key für das Wordfile etc.. sein könnte.
Das ich es über Methode 1 lösen möchte.

Unter Windows 2000 konnte man früher unter Ordneroptionen den Fileendungen genau sagen, was die machen sollen.
Das wird hier auch erwähnt :

Methode 1: Deaktivieren Sie die Option "Öffnen nach dem Download bestätigen" für den Dateityp, den Sie öffnen möchten
1.Doppelklicken Sie auf Arbeitsplatz.
2.Klicken Sie im Menü Extras auf Ordneroptionen.
3.Wählen Sie auf der Registerkarte Dateitypen im Feld Registrierte Dateitypen die entsprechende Dateierweiterung (beispielsweise "WMV"), und klicken Sie dann auf Erweitert.
4.Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Öffnen nach dem Download bestätigen, und klicken Sie dann auf OK.
5.Schließen Sie das Dialogfeld Ordneroptionen, indem Sie auf Schließen klicken.


Leider finde ich das nicht. Unter STandardprogramme auch nicht ! Wo kann ich nun der WordEndung sagen
4.Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Öffnen nach dem Download bestätigen, und klicken Sie dann auf OK.

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word-Arbeitsgruppenvorlagen von Sharepoint beziehen - möglich?

Frage von DerWoWusste zum Thema Microsoft Office ...

SAN, NAS, DAS
NAS-System von Qnap weist laut F-Secure-Warnung Sicherheitslecks auf

Link von runasservice zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
gelöst Nach Office 2010 SP2 Update - Kein Sharepoint export zu Access möglich (1)

Frage von paddl82 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...