Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word-Dateien beschädigt

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: JROppenheimer

JROppenheimer (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2010 um 16:31 Uhr, 5357 Aufrufe, 5 Kommentare

Word-Dateien vom Fileserver öffnen führt zu von einem bestimmten PC zu defekten Dokumenten.

Tag zusammen.

Ich habe folgendes Problem: Wir haben einen Fileserver, da liegen Word-Dokumente drauf. Diese sind Vorlagen, die aus einem CRM gefüllt werden, teilweise aber auch einfach so geöffent werden, damit die angepasst werden können.
Jetzt habe ich das Problem, dass von einem bestimmten PC aus, das Öffnen dieser Dokumente dazu führt, dass sich Word aufhängt. Nicht nur, wenn man die manuell öffnen will, sonden auch wenn sie aus dem CRM gefüllt werden sollen. Das sind dann aber nur bestimmte Dokumente, die ich aber von einem anderen PC aus (sowohl mit neuerer, als auch älterer Version von Office (2003 und 2007) ohne Probleme öffnen kann.

Wer jetzt vorschlägt, Office neu zu installieren, oder gar das CRM - hab ich beides schon gemacht. Ich bin nciht sicher, was die Dokumente versaut. Ich hatte schon überlegt, ob es vlt. an dem LAN-Port liegt, der zu einem Switch führt, und der vlt buggy ist. Aber mittlerweile hab ich leider keine Idee mehr, woran das liegen kann.

Ich wäre sehr dankbar für kreative Vorschläge und Dank im Voraus.

Sonnige Grüße,
JR
Mitglied: Driver401
22.04.2010 um 16:55 Uhr
Servus,

hast Du mal versucht die Dateien lokal zu kopieren und zu öffnen, bzw. überhaupt mal lokal Word-Dateien zu erstellen oder zu öffnen?
Wenn das auch nicht geht, musst Du nicht am Netz suchen...

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: JROppenheimer
22.04.2010 um 17:14 Uhr
Danke für die schnelle Reaktion.

Word funktioniert im allgemeinen. Das Problem tritt auch nicht bei allen Dateien auf. WIr haben ja viele Vorlagen. Aber nur ab und zu passiert das.

Ich hab schon Pings laufen lassen - endlos und dachte, dass ich da evtl. Paketverluste sehe. Aber da hab ich nichts gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
23.04.2010 um 10:55 Uhr
Zitat von JROppenheimer:
Word funktioniert im allgemeinen. Das Problem tritt auch nicht bei allen Dateien auf. WIr haben ja viele Vorlagen. Aber nur ab
und zu passiert das.

Etwas mehr Infos wären schon nicht schlecht - z.B. was Du schon alles getestet hast.
Pings nutzen dir da eher nix.
Das Problem dürfte eher am Inhalt des Dokuments oder der Einstellung von Word oder Windows-Einstellungen am Netzwerk zu suchen sein.
Wie genau sieht das denn aus, wenn Word sich "aufhängt" ... friert es ein, stürzt es ab, Sanduhr, kommt es nach einigen Minuten vielleicht zurück, dauert nur das Öffnen der Dokumente endlos lange... usw.
Dazu - kannst Du mit diesem Word Dateien im Netz erstellen und diese dann wieder öffnen ....
Wenn es nicht immer auftritt - findet sich eine Regel, wann es auftritt, sind es nur bestimmte Dateien, was haben diese gemeinsam... und und und...
Dazu mal Virenscanner deaktivieren oder evtl. irgendwelches Firewallkramzeugs auf den PC's deaktivieren usw...

Soviel mal zum Thema Fehlersuche...

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: JROppenheimer
29.04.2010 um 14:38 Uhr
Salve.

Sorry, für die schmalen Infos, aber ich tappe im Dunkeln.

Habe jetzt folgendes probiert:
2 Dateien ähnlicher Größe - eine geht, die andere nicht (zum Fehler gleich mehr)
Über Netzwerk lässt sich eine sofort öffnen, die andere bringt Word komplett zum Einfrieren. Die Größe kann es nicht sein, da beide ähnlich groß sind (um 2MB)

Beide auf den Desktop kopiert um Netzwerk ausschließen zu können. Daran liegts nicht. Selbes Problem.

Word Viewer kann es nicht öffnen. Auch Office2003 habe ich komplett deinstalliert. Dann habe ich alle möglichen Updates für Windows gemacht (das nennt man wild um sich schlagen) - keine Lösung.
Ich hätte jetzt noch die Hoffnung, dass ein OfficeUpdate das Problem löst.

Daher meine Vermutung: Es liegt an einer Einstellung, in Windows oder Word selbst. Ich bin nicht sicher, welche. Als nächstes würde ich versuchen die Unterschiede in den beiden Dateien heraus zu finden,

Ich halte euch auf dem Laufenden. Für Tips wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß,
JR

UPDATE

Habe eben beide Dateien auf einem der Terminalserver versucht zu öffnen. Die Datei, die lokal nicht geöffnet werden kann, geht auf dem Terminal auf. Bei der "defekten" dauerte es etwas länger. Jetzt prüfe ich erst auf Unterschiede und suche eine ähnlich defekte Datei. Dann schaue ich bei denen nach Ähnlichkeiten.

Nächster Schritt: Ich versuche es mit Office2007, von einem anderen Rechner aus - mal sehn was passiert.

UPDATE no. 2

Habe eines der besagten defekten Dokumente mal genauer unter die Lupe genommen. Faktisch habe ich einfach alles aus dem Dokument gelöscht, was ich finden konnte. Das Dokument ist leer aber noch 44kB groß. Selbst leer weißt es noch den Fehler auf.
Zur Erinnerung: Der Fehler war der, dass Word sich vermeintlich aufhängt. Das tut es aber gar nicht. Wenn man lange genug wartet, öffnet Word das Dokument. Auf dem Terminal dauert es schon lang. Lokal ist es eine Ewigkeit....

Ich habe aber mal ein defektes und ein intaktes Dokument genommen und verglichen. Ein Unteschied, den ich in den Dokumentdetails sehen konnte, war die Vorlage. Diese unterscheiden sich bei den beiden Dokumenten. Bei dem Dokument, bei dem alles geht ist "normal.dot" oder einfach nur "normal" hinterlegt. Beim defekten steht etwas anderes drin.

Was denkt Ihr, könnte es daran liegen?

Gruß
JR
Bitte warten ..
Mitglied: turtleone
07.12.2010 um 10:34 Uhr
Hallo JR,

hab da auch meine lieben Erfahrungen gemacht, es geht bei mir um ein Excel-File welches die gleichen Symptome hat. Allerdings hab ich die Rechner als Fehlerquelle ausgemustert, die Rechner die ohne Nwidia Chipsatz arbeiten öffnen die Datei anstandslos, allerdings die mit Nwidia Chipsatz versagen mit der On-Board genauso wie mit einer interner Realtek PCI Netzwerkkarte.

Bitte lass mal Wireshark laufen, Du siehst die schwarz markierten Pakete im Protokoll die getötet wurden.

Eine Lösung sehe ich bisher nur darin die Rechner mit Nwida Chipsatz auszumustern. (sind ein paar…)

Besten Gruß
turtleone
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Microsoft Word - Anzeigefehler bei Scrollen

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (5)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...