Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word Dokument lässt sich nach verschieben auf ein anderes Laufwerk nicht öffnen.

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Shaby

Shaby (Level 2) - Jetzt verbinden

14.11.2007, aktualisiert 12:46 Uhr, 8008 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag

Wir haben folgendes Problem: Einer unser Mitarbeiter hat Worddokument auf seinem Laptop geschrieben, welche er auf seinem USB Stick gespeichert hat. Als er heute die Dokumente mit seiner Workstation öffnen wollte kam die Meldung:

Dokumentname oder Pfad ungültig. Versuchen Sie eine oder mehrere dieser Optionen:
*Überprüfungen Sie die Dateizugriffsrechte für das Dokument oder Laufwerk.
*Suchen sie im Dialogfeld "Datei öffnen" nach dem Dokument.

Zugriffsrechte haben wir und die Datei lässt sich auch finden. Kennt jemand evtl. dieses Problem. Im Googel habe ich dieses Problem mehrfach gefunden, jedoch keine Lösung dazu.

Wir arbeiten mit Word 2000

Laptop und Workstation sind Windows XP Prof.
Mitglied: DownhillDom
14.11.2007 um 11:46 Uhr
Das klingt danach, dass das Dokument evtl. einen Fehler hat.
Wurde der USB-Stick ordnungsgemäß mit "Hardware sicher entfernen" abgemeldet?
Generell speichere ich Office-Dateien immer erst auf der Festplatte und kopiere diese erst nach dem Schließen des Programms auf einen Stick, da die Dateien sonst ja noch temporäre Informationen beinhalten. Wenn auf dem Stick gespeichert wird und der Stick gezogen wird, bevor das Worddokument geschlossen ist, gehen evtl. Temporärinformationen verloren.

Gruß, Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: Folkskygg
14.11.2007 um 12:19 Uhr
Kann auch gut an den Sicherheitsberechtigungen der Dateien liegen. Wenn er die z.B. daheim geschrieben hat, unter seinem User "lokal\maxmustermann" ... und hat mit diesem Account alleinigen Zugriff per Sicherheitseinstellungen auf die Datei, dann kann sie auch niemand anderes öffnen.
Einfach mal checken -> Rechtklick auf Datei -> Eigenschaften -> Sicherheit -> hinzufügen -> "Jeder" mit Zugriff für alles ... dann nochmal testen ob man die Datei aufbekommt. Ansonsten... bekommt man die Dateien vom dem USB-Stick noch auf seinem Laptop auf?

Gruß
Folkskygg
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
14.11.2007 um 12:38 Uhr
Danke für eure Antworten.

Der USB Stick wurde ordnungsgemäss entfernt. Ob es evtl. noch temporäre Informationen hat, ist mir unbekannt. Dies werde ich Testen indem ich die Datei versuche auf dem Laptop zu öffnen (ist jedoch bei Mitarbeiter zu Hause, weshalb ich dies nicht sofort testen kann).

An den Sicherheitsberechtigungen kann es nicht liegen, die haben wir (ist auch im Thread erwähnt).

Insgesamt hat der Mitarbeiter 5 Dateien auf dem Stick, 2 davon hat er bearbeitet, die anderen nur zur Ansicht geöffnet. Nur die zwei Dateien welche er verändert hat, lassen sich nicht mehr öffnen, die anderen funktionieren.

Sie lassen sich jedoch mit dem Editor oder Wordpad öffnen, einzig beim Word kommt diese Meldung.

Weitere Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: DownhillDom
14.11.2007 um 12:42 Uhr
Ähm, ganz blöde Frage, aber wurden die Dateien mit einem Word XP oder Word 2003 erstellt, dann nachträglich mit einem Word 2007 verändert und dann neu abgespeichert?
Dann liegt der Fehler ganz simpel bei der neuen Dateiendung
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
14.11.2007 um 12:46 Uhr
Nein alles wurde mit Word 2000 gemacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...