Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word XP bleibt bei der Verwendung von Makros zum ausdrucken hängen.

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: NathanFreemoser

NathanFreemoser (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2013 um 11:38 Uhr, 1414 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin Moin,

hab hier leider ein Problem mit Word 2000/XP, bis vor 3-4 tagen war eigentlich alles ok.
Word funktioniert eigentlich Problemlos, auch andere (teilweise) sehr umfangreiche Makros laufen gut und ohne Probleme, sobald ich jedoch mit dem Makro ausdrucken will, hängt sich das Word auf und kann nur noch über beenden des Prozesses geschlossen werden.
Fehlermeldung: "Der Server ist ausgelastet..." unten steht dann nur "Wechseln zu" bzw. "Wiederholen"

Ich hab natürlich schon einiges versucht:
- office neuinstalliert
- Makros neu erstellt
- Makros neu erstellt in neu angelegter normal.dot
- Drucker neu installiert
- Rechner/Drucker an/aus geschalten.

Hiermal kurz ein Scriptbeispiel wie wir ausdrucken:
Sub weiss()
'
' weiss Makro
' Makro aufgezeichnet am 10.01.2011 von user2
'
ActivePrinter = "Weiss"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintRangeOfPages, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="1", PageType:=wdPrintAllPages, _
Collate:=True, Background:=False, PrintToFile:=False, PrintZoomColumn:=0, _
PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, PrintZoomPaperHeight:=0
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintRangeOfPages, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="2-3", PageType:= _
wdPrintAllPages, Collate:=True, Background:=False, PrintToFile:=False, _
PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintRangeOfPages, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="4", PageType:=wdPrintAllPages, _
Collate:=True, Background:=False, PrintToFile:=False, PrintZoomColumn:=0, _
PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub

Hoffe jemand hatte dieses Problem schonmal und kann weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Mitglied: Pjordorf
28.10.2013 um 12:31 Uhr
Hallo,

Zitat von NathanFreemoser:
hab hier leider ein Problem mit Word 2000/XP, bis vor 3-4 tagen war eigentlich alles ok.
Was wurde geändert bevor es nicht mehr ging? (Das ist keine Scherzfrage).
Auf welche OSe läuft dein Office 2000/XP fehlerfrei bzw. mit Fehler?

jedoch mit dem Makro ausdrucken will, hängt sich das Word auf
Oder läuft da eine Endlosschleife?

Fehlermeldung: "Der Server ist ausgelastet..." unten steht dann nur "Wechseln zu" bzw. "Wiederholen"
Genaue Fehlermeldung bitte. Mit deinen Meldungen kann niemand einen Blumentopf auf einer Kirmes gewinnen.

- Makros neu erstellt
Wirklich? Dein gepostetes Makro ist von 2011!

Hiermal kurz ein Scriptbeispiel wie wir ausdrucken:
Mal das Makro im VBA Editor im Einzelschritt durchgetackert? Wo belibt es stehen und warum? Bleibt es überhaupt stehen? (Werde mir zum Testen kein Office 2000 auf Win 8 pappen)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: NathanFreemoser
28.10.2013 um 12:36 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von NathanFreemoser:
> hab hier leider ein Problem mit Word 2000/XP, bis vor 3-4 tagen war eigentlich alles ok.
Was wurde geändert bevor es nicht mehr ging? (Das ist keine Scherzfrage).
Auf welche OSe läuft dein Office 2000/XP fehlerfrei bzw. mit Fehler?


Laut Kollegen wurde nix verändert...
Windows 7 - 32bit

> jedoch mit dem Makro ausdrucken will, hängt sich das Word auf
Oder läuft da eine Endlosschleife?


Könnte sein.
> Fehlermeldung: "Der Server ist ausgelastet..." unten steht dann nur "Wechseln zu" bzw.
"Wiederholen"
Genaue Fehlermeldung bitte. Mit deinen Meldungen kann niemand einen Blumentopf auf einer Kirmes gewinnen.


Server ist ausgelastet:
Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden, da das "Dokument1 - Microsoft Word"-Programm nicht reagiert. Klicken Sie auf "Wechseln zu", und beheben Sie das Problem.


> - Makros neu erstellt
Wirklich? Dein gepostetes Makro ist von 2011!

Ja, ich dachte mir ein "echtes" und kein Probeweise erstelltes ist besser.
> Hiermal kurz ein Scriptbeispiel wie wir ausdrucken:
Mal das Makro im VBA Editor im Einzelschritt durchgetackert? Wo belibt es stehen und warum? Bleibt es überhaupt stehen?
Einzelschritt bleibt genau bei dem Punkt:
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintRangeOfPages, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="1", PageType:=wdPrintAllPages, _
Collate:=True, Background:=False, PrintToFile:=False, PrintZoomColumn:=0, _
PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, PrintZoomPaperHeight:=0
hängen, danach geht nix mehr.
(Werde mir zum Testen kein Office 2000 auf Win 8 pappen)
Bitte warten ..
Mitglied: 106543
28.10.2013 um 13:04 Uhr
Hi,

01.
Copies:=1, Pages:="1", 
wieso steht der eine Wert in Anführungszeichen und der Andere nicht ?

Grüße
Exze
Bitte warten ..
Mitglied: NathanFreemoser
29.10.2013 um 14:31 Uhr
Naja ich hab es ja nicht vie Hand geschrieben sondern nur aufgezeichnet, das hat Word verbrochen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Windows Update Management - get-WUinstall bleibt hängen (10)

Frage von MartinAD zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
SNMP-Dienst bleibt hängen (2)

Frage von SFischer-SCT zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...