Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word2002 Dokumente werden nicht mehr ordnungsgemäß geöffnet

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: blondie

blondie (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2009 um 19:55 Uhr, 3115 Aufrufe, 4 Kommentare

Obwohl seit 2005 aktives Mitglied nun erst meine erste Frage

Einen schönen guten Tag,

Vielleicht kann mir weitergeholfen werden.

Wir nutzen eine Dokumentenvorlage .dot von MS-Word2002 als Briefvorlage und diese mussten wir ändern.
Daher habe ich eine Dokumentenvorlage in Word2002 erstellt.
Seitdem wurde mit dieser Vorlage unser gesamter Schriftverkehr, hauptsächlich Briefe und Faxe, abgewickelt.
Wir erstellen das Schreiben immer mit dieser Vorlage und speichern diese dann als .doc Datei auf unserem fileserver (simple ordnerstruktur auf einem Windows2000 SP4 Rechner welcher mit freigegebene Netzlaufwerken arbeitet) ab. Einfach geschildert... sind nun einige dieser Schriftstücke nicht mehr mit Word zu öffnen.

Genauer:
Möchte man eine abgespeicherte .doc Datei über den Dialog 'öffnen' (manchmal auch direkt aus dem Explorer) öffnen, so gibt MS-Word eine Fehlermeldung aus. Genauer sagt Word, das die Datei beschädigt sei (!!: Gedächnisprotokoll, genauer Text ist mir icht mehr bekannt). Nach einem 'Bestätigung' per Klick versucht MS-Word diese wiederherzustellen, "Word stellt jetzt Ihre Dokumente wieder her". Dabei öffnet sich die bekannte Microsoft-Systemmeldung dieses unbekannte Problem auch an Microsoft zu berrichten (welches verneint wird). Danach öffnet sich zwar die .doc Datei, allerdings als leeres weißes Blatt.

Bisher behelfen wir uns wiefolgt:
Öffnet man nun dieselbe, beschädigte Datei mit dem Editor WORD-Pad, kann dieser die Datei problemlos lesen. Dann speichern wir die Datei als .rtf und öffnen diese erneut mir WORD. Nach dem wandeln in .doc wird dieselbe Datei problemlos in WORD dargestellt.

Bin über jeden Lösungsansatz dankbar.
Evtl. liegt es ja an der .dot Datei und unserem fileserver??
Ausgangspunkt ist ein Büro-Rechner auf welchem mit der neuen Dokumentenvorlage (als .dot Datei auf dem fileserver) viele neue Vorlagen erstellt wurden. Vielleicht muß der "Vorgang" mit dieser Vorlage genauer in MS Word eingebunden werden?


VORAUSSETZUNGEN: unsere Rechner (allesamt als 'stand alone PC-System' installiert):
Betriebssysteme: WinXP professional service pack2 (automatische Updates ausgeschaltet damit nicht auf SP3 upgedated wird)
MS-office Paket for WinXP
Ansonsten ist auf den 3 Rechnern nur CAD Viewer Software und Basisantivirenschutz

Gruß Blondie
Mitglied: da-chiller
14.09.2009 um 09:11 Uhr
Hallo,

hilfreich wäre eine ungefähre Ahnung ab wann dieses Problem zum ersten Mal auftrat und welches Office sie benutzen. Immer noch 2002?

Wo liegt denn das Problem an SP3?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: blondie
14.09.2009 um 10:42 Uhr
Hallo,

das Problem trat erst seit ca. 3 Sept. auf und auch nur mit dokumenten die an einem Rechner erstellt wurden.

Nun sind schon Dokumente nicht mehr lesbar welche an einem anderen Rechner bearbeitet wurden.

Gruß blondie
Bitte warten ..
Mitglied: da-chiller
14.09.2009 um 10:58 Uhr
Schonmal an einen Virus, oder Malware gedacht???

Welchen Virenscanner benutzen Sie?
Bitte warten ..
Mitglied: blondie
14.09.2009 um 13:01 Uhr
Habe den Problemrechner schon auf Viren oder ähnliches Mit AntiVir2009 geprüft. Scheint in Ordnung zu sein.

Gruß Blondie
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...